· 

Sunday Music: Weihnachtslieder zur Adventszeit

Weihnachtslieder zum Weihnachtsfest - Ein Muss oder eher nicht? Das ist hier die Frage! | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

 

Schwuppdiwupp und schon sind wir mittendrin - im zweiten Advent. Während das Weihnachtsfest in immer größer werdenden Schritten unaufhaltsam auf uns zukommt, mag sich bei den meisten Leuten im direkten Umfeld stimmungstechnisch noch nichts Derartiges einstellen. Glücklicherweise konnten wir an diesem Wochenende in manchen Regionen etwas verzeichnen, das wir seit Jahren eher selten haben: Und zwar Schnee. Die Rede ist von wundervoll weißem, pappigen Schnee, der die Landschaft in ein Winter Wonderland hüllt und wenigstens so eine erste, zaghafte Weihnachtsstimmung hervorruft. Auch wenn das in NRW eher den Hochlagen vorbehalten ist, liebe ich diese Momente, wenn sich die Landschaft endlich weiß einfärbt. Viele Menschen in Deutschland empfinden diese Tatsache als nervig, gar lästig und wettern darüber, wenn es dann doch einmal soweit ist. Ich jedoch muss zu meiner Verteidigung sagen, dass ich Schnee im Winter & gerade vor Weihnachten als echte Bereicherung empfinde. Nicht nur, dass damit die fehlende Weihnachtsstimmung aufkommt. Nein, auch herrliche Kindheitserinnerungen werden durch die kalte (verhasste) Masse hervorgerufen. Früher hatten wir in jedem Winter Schnee. Ich kann mich an keinen Winter und kein Weihnachtsfest erinnern, an dem wir nicht meterhohe Berge vom Schneeschüppen vor der Tür hatten. Das gehörte zum Winter im Osten einfach dazu. Wie Gänsebraten, Christmette oder eben auch Weihnachtslieder. Werte, die in der heutigen Zeit etwas auf der Strecke bleiben, was ich an manchen Stellen etwas bedauerlich finde.
 

Weihnachtslieder zur Adventszeit

 

Zum Glück bin ich mit dieser Enstellung nicht alleine, weswegen man in letzter Zeit wieder vermehrt moderne Weihnachtslieder im Mainstream zu hören bekommt. Egal ob in Neuauflage oder aus der Mottenkiste: Weihnachtslieder sind in der Adventszeit der Trend, dem man sich kaum entziehen kann. Last Christmas, Let It Snow oder Wonderful Dream sind zwar herrliche Klassiker, die uns alljährlich in Weihnachtsstimmung bringen, inzwischen aber leider auch etwas veraltet sind, wenn es um moderne Tracks geht. Deswegen habe ich mir heute einmal mehr die Frage gestellt, ob Weihnachtslieder überhaupt noch cool oder mittlerweile total out sind? Schaut man sich aktuell die ganzen Z-Promis oder besser gesagt "Trash TV Stars" an, sind Neuauflagen von Weihnachtsklassikern wieder sehr schwer im Kommen. Schlimmer ist jedoch, dass diese sogenannten Promis teils eigene Tracks aufnehmen, die einzig & allein dem Klischee dienen, die Weihnachtskasse ordentlich klingeln zu lassen. Bestes Beispiel ist aktuell Nackedei Micaela Schäfer, die mit einem NoName DJ einen Weihnachtssong gelauncht hat, der alles andere als besinnlich zu sein scheint. DJ Sepp featuring Erotiksternchen Micaela covern einfach das gute alte Kinderlied "Morgen kommt der Weihnachtsmann" um und unterlegen es mit billigen Blechdosen Beats. Ob das im Sinne einer besinnlichen Adventszeit ist, sei einmal dahingestellt. Wer trotzdem keinen Bock auf klassische Weihnachtslieder hat, für den bieten sich moderne Alternativen des beliebten Pop Genre an. Hier ein paar musikalische Anreize zum Sunday Music. Damit auch dem letzten Weihnachtsbanausen Lust auf das Fest der Feste gemacht wird ;-)

 

Quelle | Bildmaterial
Youtube

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

 

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen mir nämlich sehr am Herzen, weswegen ich mich bereits im Jahr 2012 dazu entschieden habe, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit einer persönlichen & manchmal auch durchaus verrückten Note, schreibe ich (Franny) mir regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.

 

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.