· 

Basic Tee: Lieblingsshirts für den Alltag

Lieblingsshirts für den Alltag und insbesondere für den Sommer, ja die haben sicher alle Frauen. Doch welche Trends es im Jahr 2022 gibt, dem gehen wir auf den Grund | Hot Port Life & Style | 30+ Mode & Style Blog

 

Was sind Eure Lieblingsshirts für den Alltag und insbesondere für den bevorstehenden Sommer? Diese bzw. jene Fragen werden sehr häufig auf Social Media Plattformen wie Instagram oder Pinterest gestellt und sollen heute den Rahmen für einen neuen, modischen Blogbeitrag bilden. Denn Basic Tees sind herrlich leichte Klamottenware, in die man einfach hineinschlüpfen und sich rundum wohlfühlen kann. Egal ob zur Mom Jeans, dem Bleistiftrock oder unter einem stylishen Blazer: Klassische T-Shirts sind etwas, das man einfach lieben muss, denn sie sind nicht nur unglaublich bequem, beziehungweise sehr angenehm zu tragen, sondern wirken auch mit dem passenden Rest schnell businesslike & schick. Wer es jedoch nicht gerade auffallend mag, kann bei seinem Basic Tee natürlich auch zur schlichten Variante greifen. Der Vielfalt sind hier selbstverständlich keine Grenzen gesetzt. Vor allem jetzt, wo es endlich wieder etwas wärmer draußen ist, sind Basic Tees die perfekten Lieblingsshirts für den Alltag. Glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche ;-)

 

Basic Tees: Bequeme Shirts, bequemer Alltag!

Je älter ich werde, desto casualiger äh ´Tschuldigung legerer möchte ich es in meinem Alltag haben. Obwohl ich Mode wirklich liebe, mich gern erfinde und immer noch nach den neuesten Style Trends jage, mag ich bequeme Outfits inzwischen sehr gern, was einem vielleicht auch diese unsägliche Coronazeit gezeigt hat. Würde ich regelmäßig ins Büro rennen, würde ich natürlich auf die Netiquette des Fashion Knigge achten, doch in Zeiten von Home Office & Co. stehen Bequemlichkeit und Komfort an erster Stelle. Außerdem kann man auch mit Basic Tees einen unvergleichlichen Business Look mit Widererkennungswert schmieden, man muss nur einfallsreich sein. In meinem Fall stehen aktuell allerdings andere Werte an erster Stelle, weswegen ich bei meinem neuen Lieblingsshirts auf einen eher knalligen Eyecatcher in Waffle-Optik gesetzt habe. Vor allem die angeschrägten Arme hatten es mir bei dem Basic Tee von Tom Tailor im Handumdrehen angetan. Es kam, sah & siegte. Kennt Ihr das, wenn man etwas anzieht und sich direkt wohl darin fühlt? Diesen AHA-Effekt habe ich zwar nicht besonders häufig, in dem Fall war es aber glücklicherweise endlich einmal so.

 

Lieblingsshirts für den Alltag und insbesondere für den Sommer, ja die haben sicher alle Frauen. Doch welche Trends es im Jahr 2022 gibt, dem gehen wir auf den Grund | Hot Port Life & Style | 30+ Mode & Style Blog

 

Im Übrigen muss ich mich ein wenig für meine abgefressenen Fingernägel entschuldigen: Abgefressen sind die zwar nicht wirklich, doch seitdem ich versuche meine Naturnägel wachsen zu lassen, muss ich hin & wieder ein paar Rückschläge in Kauf nehmen. Meine eigenen Nägel waren bereits so wunderschön herausgewachsen, halbwegs kräftig, kaum splitternd und dann habe ich es gewagt, sie einmal zu lackieren, was ihnen die Feuchtigkeit entzog und wodurch ich mir einen fiesen Riss im Nagelbett zugezogen hatte. Ergo musste ich alle meine inzwischen lang gewordenen Naturnägel ultra kurzfeilen *heul*

 

Hashtag #NeuerVersuch

 

Jo naja, auf einen neuen Versuch kommt es dann wohl an. Hoffentlich werde ich bald erste Erfolge sehen und Euch einen entsprechenden Beitrag dazu präsentieren können. Bis es allerdings soweit ist, müssen wir uns eben mit unseren liebsten Shirts für den Alltag zufrieden geben, was meines Erachtens nach auch keine schlechte Idee ist. Schließlich fröne ich sehr gern meinem liebsten Hobby: Der Fashion Branche! Egal ob Rippshirt, Longsleeve oder mit freshen Mesh Einsätzen: Basic Tees werten Outfits wunderbar auf und sollten in keiner Garderobe fehlen. Wobei ich allerdings auch kaum glaube, dass es irgendwo in diesem Universum einen Haushalt gibt, wo es kein waschechtes Lieblingsshirt gibt :)

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen mir nämlich sehr am Herzen, weswegen ich mich bereits im Jahr 2012 dazu entschieden habe, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit einer persönlichen & manchmal auch durchaus verrückten Note, schreibe ich (Franny) mir regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.

 

Follow

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.