· 

Classy Chic im Mustermix

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch mit Vintage Bag umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

 

Hallo zusammen. Heute habe ich mal wieder ein neues Outfit für Euch & dieses ist garantiert auch nicht im mega entspannten Sommerlook mit Maxikleid oder Ähnlichem, wie es in letzter Zeit eher der Fall war. Im Gegenteil: Franny hat sich nach längerer Zeit mal wieder an einem klassischen Look versucht. Ich weiß, ich weiß. Das Klassische ist eigentlich nicht so meins, aber da ich seit Langem mal wieder das Bedürfnis nach etwas Schickem hatte, habe ich mich für ein Classy Chic Outfit im frechen Mustermix entschieden. Hin & wieder riskiert ein zumeist sportlicher Typ, wie ich es eigentlich bin, auch mal einen Blick auf Seiten mit stilvollem Background. Hach kehr, mich hat schon wieder das Denglish Fieber gepackt. Es sei mir verziehen ;-)  Während ich bisher immer annahm, dass ein gekonnter Mustermix nur waschechten Modeprofis vorbehalten ist, kann ich inzwischen sagen, dass das Styling gar nicht schwer fiel. Als ich die Stoffhose im Allover Look erstmals sah, dachte ich mir: Cool, die muss ich haben! In Kombination mit einem Mustershirt schaut diese lustig-leichte Hose garantiert nicht schlecht aus. Es dauerte nicht lange & ich entdeckte ein adäquates Shirt dazu. Dachte ich zumindest. Dass diese beiden jedoch derart gut miteinander harmonieren würden, hätte ich bis dato auch nicht zu träumen gewagt.

 

Ein Mustermix ganz nach meinem Geschmack!

 

Obwohl Muster auf Muster bisweilen meinen ganzen Mut erfordert hat, finde ich diese Art der modischen Abwechslung gar nicht mal so übel. Ein Blick auf die Straßen der Metropolen reicht, um zu wissen, dass der Mustermix in diesem Jahr schwer angesagt ist. Sowohl kräftige Farben als auch ausgefallene Designs sorgen für interessante AHA Momente. Modisch gesehen, geht es in diesem Jahr ziemlich wild ab. Während man sonst eher auf zarte Pastelltöne gesetzt hat, kann man sich in dieser Saison voll & ganz den extrovertierten Trends hingeben. Sofern man drauf steht. Ich würde Euch gern mehr Styling Tipps bezüglich Mustermixen geben, da ich bisher allerdings nicht ganz so experimentierfreudig war, halte ich mich mit entsprechenden Tipps vorerst zurück. Nur soviel: Etwas modischen Mut darf man durchaus beweisen. Schließlich habe ich das für meinen Teil ebenfalls getan und ich muss ehrlich gestehen, dass der Mustermix Trend ein hübscher Eyecatcher ist. Neben der neuen Stoffhose aus Microfaser (fühlt sich herrlich weich an) & dem Druckshirt mit den großen Punkten, hatte eine süße, kleine Vintage Tasche aus Mama´s Klamottenvorrat heute ihren ganz großen Auftritt. Auch wenn die Tasche inzwischen echt alt ist, finde ich sie zuckersüß & herzallerliebst!

 

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

 

Classy Chic

Mustermix nicht überteiben

 

Ich glaube, das ist wohl der einzige Tipp, den ich Euch ruhigen Gewissens geben kann. Denn nichts ist schlimmer als ein überladener Look, weswegen ich mich bei meinem Classy Chic Outfit auch für einen eher monochromen Stil entschieden habe. Vermutlich sollte man schon Acht darauf geben, dass man gewisse Muster nicht zu wild mixt, denn das kann schnell im modischen Fiasko enden und dann landet man schneller bei der goldenen Himbeere als einem lieb ist. Im Übrigen glaube ich, dass meine Camera langsam den Geist aufgibt. Das heutige Shooting war die reinste Farce. Nach jedem geschossenen Foto wurden wie von Geisterhand sämtliche Einstellungen zurückgesetzt, obwohl sie noch als solche angezeigt wurden. Das hatte zur Folge, dass ich zwischendurch extrem ausgeleuchtet wurde, obwohl die richtige Einstellung drin war. Sehr kurios. Ich hoffe nicht, dass meine Cam bald den Dienst quittiert. In nächster Zeit kann ich mir sicher noch nichts Neues leisten. Ich muss erst mal Steuern nachzahlen. Juhu ;-)

 

So, nun zeige ich Euch noch meinen lustigen Photobomb Schnappschuss, den mir eine Gruppe lustiger Rentner beschert hatte. Wie aus einem Taubenschlag kamen die plötzlich lauthals angelaufen und haben mich damit natürlich zum Lachen gebracht. Warum auch nicht? Fröhlichkeit ist schließlich etwas Schönes. Ich hoffe, dass Euch mein kleiner Mustermix Trendpost gefallen hat & mal schauen: Vielleicht werde ich das Ganze eines Tages etwas mutiger umsetzen.

 

Bis bald

Eure Franny

 

So stylst du Muster stilvoll miteinander: Obwohl ich in der Vergangenheit nicht unbedingt ein Fan von wilden Mustermixen war, habe ich das Thema für Euch einmal etwas klassisch umgesetzt | Hot Port Life & Style | Mode & Style Blog für Frauen um die 30

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.