Outfit Maxirock | Wie vom Winde verweht


Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles & meinem Vila Elina Rock

 

Yöy endlich wieder luftige Kleidung tragen zu können, ist wie Ostern & Weihnachten zusammen. Einfach ultimativ geil. Heute habe ich das frühlingshafte Wetter erstmals zum Anlass genommen, um meinen nicht mehr ganz so neuen Maxirock standesgemäß einzuweihen. Gekauft hatte ich ihn mir bereits im letzten Sommer, allerdings kam ich aufgrund der rapide sinkenden Temperaturen nicht mehr dazu, ihn noch einmal vor Beginn des Winters zu tragen. Sehr bedauerlich, doch so hatte ich wenigstens ein super AHA Erlebnis, als ich neulich meine Sommersachen aus der Unterbettkommode hervorgekramt habe. Verpeilt wie ich manchmal so bin, wusste ich schon gar nicht mehr, dass ich mir das luftige Röckchen im letzten Jahr zugelegt hatte. Sogar das Schild prankte noch am Saum. Umso größer war anschließend die Freude darüber, etwas entdeckt zu haben, womit man überhaupt nicht gerechnet hatte.

 

Ich liebe Maxiröcke! Das war allerdings nicht immer so. Früher habe ich Maxiröcke & Kleider im Long Format als wahre Zumutung empfunden. Keine Ahnung warum, aber ich hatte immer das Gefühl, dass diese Mode zu stark auftragen könnte und auch heute bin ich noch immer sehr selbstkritisch, begutachte den Look mit Argusaugen und hoffe, dass alles fließend & stimmig ist. Obwohl ich Mode liebe, finde ich das Kombinieren manchmal schon etwas schwierig. Für meinen ersten richtigen Sommerlook (offiziell haben wir noch Frühling - sorry, ich weiß) habe ich mir also meinen zitronengelben Maxirock geschnappt & ihn gemeinsam mit ein paar stilechten Espadrilles ausgeführt. Obwohl ich bereits über Espadrilles & ihren unerklärlichen Fashion Hype geschrieben hatte, haben die feshen Schlupfschuhe erst heute ihren Weg zu mir gefunden. Seit einigen Tagen schwirrte nun schon die Idee in meinem Kopf herum, dass ich mir doch endlich einmal ein adäquates Paar Espadrilles zulegen könnte und heute war es schlussendlich soweit. Dass ich auch sofort fündig werde, hätte ich allerdings nicht für möglich gehalten. Tja, und nun habe ich die wunderschönsten Espadrilles ever :-) Butterweiches Leder, metallische Effekte & eine wilde Reptilienprägung machen den Schuh zum Eyecatcher schlechthin. Ungeachtet dessen, dass die Schuhe eigentlich Rosé sind, passen sie optisch hervorragend zu meinem Bandeau Top.

 

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles, Vila Elina Maxirock & Minnetonka Fransen Clutch

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles, Maxirock & rockiger Lederjacke

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles, Maxirock & rockigen Accessoires

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles, Maxirock & rockigen Accessoires

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles

Outfit Maxirock | Mein erster Sommerlook mit meinen neuen Vidorreta Espadrilles

 

Fragt mich bitte nicht wieso, aber die Kombination aus Schwarz & Gelb liebe ich total. Am liebsten würde ich ständig ein Outfit in diesen beiden Farben kreieren. Liegt vermutlich daran, dass ein gewisser Fußballclub in meiner direkten Umgebung beheimatet ist. Schwarz-Gelb ist so prägnant, da müssen wir gar nicht drüber diskutieren. Vielleicht mache ich mir mit diesem Look in der Nachbarschaft ein paar Freunde oder ein paar Feinde... man weiß es nicht, man munkelt.


Im Übrigen war dieses Outfit tatsächlich wahnsinnig vom Winde verweht. Was man auf den Bildern vielleicht nicht unbedingt erkennen kann, aber es war ein sehr stürmischer Nachmittag. Teilweise hatte ich Mühe & Not Haare, Accessoires & Kleidung so geschickt ins rechte Licht zu rücken, dass nicht gleich alles in einer halben Katastrophe endet :-)

Maxirock | Vila   |   Bandeau Top | Lascana   |   Lederjacke | Zara   |   Clutch | Minnetonka   |   Espadrilles | Vidorreta   |   Schmuck & Accessoires alt


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.