· 

Outfit White Christmas | Neulich beim Weihnachtsshopping

Neulich beim Weihnachtsshopping: Passend zur besinnlichen Zeit schon einmal ein Weihnachtsoutfit kreiert! Rock von Edited. Pulli von Hennes & Mauritz. Tasche von Joop. Stiefeletten ebenfalls von Hennes & Mauritz | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

 

Immer wenn ich mir Blogs namenhafter Bloggerinnen anschaue, fällt mir etwas auf:

 

Wir sind inzwischen im tiefsten Winter angekommen und die Mädels stellen sich strumpflos zur Schau. Moment mal bitte, was ist denn da los? Haben die Bloggerinnen etwa ein anderes Körperempfinden als ich? Ist bei denen der Sommer ausgebrochen, so dass sie problemlos ohne Strumpfhose das Haus verlassen können oder sind diese Mädels nur einfach so tough? Ich weiß es nicht. Eines weiß ich jedoch ganz sicher: Ich bin eine Frostbeule und ziehe deshalb Strumpfhosen (vor nackten, frierenden Beinen) vor. Auch wenn mich Strumpfhosen manchmal nerven, könnte ich es mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, aus Eitelkeit darauf zu verzichten. Im Winter möchte ich zu keiner Zeit frieren müssen, da ist das Aussehen erst einmal zweitrangig. Meiner Meinung nach kann man auch mit Strumpfhosen gut aussehen, das beweisen schließlich täglich Frauen weltweit. Gestern bin ich das erste Mal zum Weihnachtsshopping gewesen und habe dafür natürlich einen winterlich-femininen Look gewählt. Obwohl ich Euch neulich noch erzählt hatte, dass H&M und ich auf Kriegsfuß stehen, muss ich mir gestehen, dass ich diesmal leider fündig geworden bin. Oho, hört hört!

 

Ausschlaggebend für eine Bestellung beim schwedischen Klamottendealer waren coole Boots mit Blockabsatz, die wie geschaffen für winterliche Outfits sind ;-) Keine Frage, hohe Schuhe sind toll. Aber gerade wenn es draußen kalt & rutschig wird, sind Stiletto-Absätze nicht gerade das Nonplusultra. Um ehrlich zu sein, habe ich meistens Schiss, mich abrupt  auf den Hosenboden zu setzen und mir dann wohlmöglich noch blaue Flecken einzufangen. Da gehe ich lieber auf Nummer Sicher und besorge mir stylishes Schuhwerk, dass mir eine gewisse Sicherheit bietet. Schön, dass ich diesmal bei H&M fündig wurde. Zu den Stiefeletten hatte ich mir außerdem ein paar Röcke sowie zwei, drei Pullis bestellt. Die Röcke fand ich nicht so schön, weswegen dieser Teil der Bestellung die Rückreise antreten musste. Aber zwei der vier Pullis fand ich großartig. Okay, eigentlich zählt mein sogenannter "Pulli" im H&M Fachjargon eher zu den Shirts, aber das ist mir gerade egal. Hauptsache das Teil ist kuschelig. Weißes Strukturshirt, schwarz-weißer Rock plus graue Strumpfhose und schon war mein White Christmas Look perfekt. Wobei, eigentlich hätte ich gern noch einen grauen Eyecatcher gehabt, aber weder eine Jacke noch einen Schal besitze ich in Grau.

 

Eigentlich!

 

Neulich beim Weihnachtsshopping: Passend zur besinnlichen Zeit schon einmal ein Weihnachtsoutfit kreiert! Rock von Edited. Pulli von Hennes & Mauritz. Tasche von Joop. Stiefeletten ebenfalls von Hennes & Mauritz | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

Neulich beim Weihnachtsshopping: Passend zur besinnlichen Zeit schon einmal ein Weihnachtsoutfit kreiert! Rock von Edited. Pulli von Hennes & Mauritz. Tasche von Joop. Stiefeletten ebenfalls von Hennes & Mauritz | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

Neulich beim Weihnachtsshopping: Passend zur besinnlichen Zeit schon einmal ein Weihnachtsoutfit kreiert! Rock von Edited. Pulli von Hennes & Mauritz. Tasche von Joop. Stiefeletten ebenfalls von Hennes & Mauritz | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

Neulich beim Weihnachtsshopping: Passend zur besinnlichen Zeit schon einmal ein Weihnachtsoutfit kreiert! Rock von Edited. Pulli von Hennes & Mauritz. Ring von S.Oliver. Kaffee von Starbucks. Schal von Superdry | Hot Port Life & Style | Deutscher Lifestyle Blog

Denn während (m)ein guter Freund & ich durch die Geschäfte tingelten und unser Weihnachtsshopping gemütlich fortsetzten, wurde ich plötzlich vor dem Store von Superdry auf diesen kuscheligen XXL Schlauchschal aufmerksam. Woah, der war wie geschaffen dafür, mein winterliches Outfit accessoiretechnisch abzurunden. Natürlich habe ich nicht lang gefackelt und mir diesen tollen Schal sofort gekauft. Seither ziert er meinen Hals zu jeder Gelegenheit, auch wenn es nicht gerade kalt draußen ist. Ihr wisst schließlich, wie es sich mit neuen Klamotten verhält: Die wollen immer & überall getragen werden. Dass ich in Sachen Weihnachtsgeschenken noch nicht fündig wurde, lassen wir einfach mal außen vor. Immerhin haben wir noch zwei Wochen Zeit. Bleibt nur zu hoffen, dass mir dann nicht wieder irgendein hippes Teil in die Quere kommt. *Zwinker*

 

Eure


Rock | Edited the Label   |   Pullover | Strukturshirt von H&M   |   Schuhe | Veloursleder Stiefeletten von H&M   |   Tasche | Joop   |  Schal | Cable Herder Schlauchschal von Superdry

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    motivsuche (Freitag, 12 Dezember 2014 10:27)

    Hallo Franny,
    schön dein Blog , auch mit Strumpfhose oder gerade deshalb. Denn auch ich kann nicht verstehen, warum man sich friedrend zeigen soll, schön warm eingemuckelt, macht das Ganze doch viel mehr Spaß.
    Weiterhin eine schöne Zeit wünscht dir
    Regina

  • #2

    Franny´s Lifestyle Blog (Freitag, 12 Dezember 2014 22:18)

    Liebe Regina

    Ich danke Dir für Deine netten Worte und freue mich, dass ich nicht die Einzige bin, die das mit den Strumpfhosen so sieht. Der Lagenlook kann schließlich auch cool sein :-))

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.