Hot Port Life & Style Deine Dosis Inspiration


Outfit Gaastra Hoodie Pump Kuschelpullis sind in dieser Saison der absolute Renner Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture Smart Business Look Fashion is my Passion | Mein stylishes Fellkleid Herbstlicher Streetstyle Look

Di

16

Dez

2014

Rocking Wallets | Edle Geldbörsen mit Stylefaktor

Rocking Wallets | Edle Geldbörsen mit Stylefaktor

 

 

Nachdem ich Euch gestern ausführlich von meiner Tortur, ein Weihnachtsgeschenk für meinen Vater zu finden, erzählt habe, darf heute meine Mama nicht fehlen. Ich verspreche mich auch kurz zu fassen, denn aktuell ist Freizeit Mangelware und ich bin heute ziemlich geschafft. Neulich saß ich bei meiner Mutter herum und während wir so durch die Zeitschriften stöberten, meinte sie plötzlich zu mir, dass sie ein neues Portemonnaie bräuchte und die Geldbörsen von Michael Kors recht ansprechend findet. Wie ich gestern bereits erwähnte, habe ich bei der Wahl des richtigen Geschenks für meine Mutter nie Probleme. Hier das Passende zu finden, ist ziemlich easy. Innerlich fiel mir ein Stein vom Herzen, denn nun konnte ich mich endlich ans Werk machen, um die perfekte Michael Kors Geldbörse für meine Mama zu finden. Bei Michael Kors geeignete Inspirationen zu finden, ist wirklich nicht schwer. Dieser Mann weiß genau, wie man Frauen glücklich macht. Sowohl Taschen als auch Geldbörsen haben diesen unverwechselbaren Stylefaktor, der eine magische Anziehungskraft auf uns Frauen ausübt. Von den Klamotten natürlich ganz zu schweigen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

15

Dez

2014

Last Minute Geschenkideen für Männer

Geschenkideen für Männer | Hilfe, was schenk ich meinem Vater bloß zu Weihnachten? Ein kleiner Guide soll für Abhilfe sorgen

 

 

Wer der Meinung ist, Weihnachtsgeschenke für Männer zu finden sei wesentlich einfacher als für Frauen, irrt gewaltig. In nicht einmal mehr 9 Tagen ist Weihnachten und ich habe noch immer kein Geschenk für meinen Vater, was mich ehrlich gesagt langsam ins Schwitzen bringt. Wir müssen uns sputen, lässt Knecht Ruprecht verlauten, denn in Zeiten von Post & Einzelhandel Streiks können wir uns schlichtweg nicht mehr darauf verlassen, dass unser Last Minute Geschenk noch rechtzeitig ankommen wird. Verdammt, wieso gestaltet sich die alljährliche Suche nach einem geeigneten Weihnachtsgeschenk für den Vadder nur so schwierig? Hätte ich inzwischen ein Patentrezept dafür gefunden, würde ich mich nicht jedes Jahr auf´s Neue mit dieser Frage herumquälen. Damn! Für meine Mama etwas Schönes zu finden, ist so wahnsinnig einfach - wir verstehen uns quasi blind. Sie muss nur ein kleines Stichwort geben und ich bin sowas von dabei, dass ich meine Begeisterung darüber kaum im Zaun halten kann. Was das allerdings sein wird, wird an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten. Eventuell verpacke ich das in einen anderen kleinen Blogpost. Darüber, dass meine Eltern im Vorfeld schon mitbekommen, was sie zu Weihnachten geschenkt bekommen könnten, muss ich mir Gott sei Dank keine Sorgen machen. Wie oft die beiden meinen Blog besuchen, kann ich an einer Hand abzählen. Sehr praktisch gerade! Frage ich meinen Vater, was er sich Schönes zu Weihnachten wünscht, erhalte ich meistens die selbe Antwort:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

13

Dez

2014

Weihnachtspullover | Süße Erfindung oder absolutes NoGo

Weihnachtspullover | Süße Erfindung oder absolutes NoGo



Ich liebe Weihnachten. Der Glanz der Lichter, der Duft leckerer Zimtsterne und der Geist dieser stimmungsvollen Epoche sind einfach total mein Ding. Nicht nur die eigenen vier Wände werden in dieser Zeit von oben bis unten festlich geschmückt, auch in den Innenstädten kommt man am Lichterglanz der üppig gestalteten Schaufenster kaum spurlos vorbei. Wer auf den typischen Weihnachtswahnsinn steht, hat in dieser Zeit alle Hände voll zu tun. Sowohl Kitschliebhaber als auch Nostalgiker können jetzt mehr denn je auffahren. Schaut man sich in diesen Tagen in den hiesigen Onlineshops um, hat man wohl auch allen Grund dazu. Seit Anfang Dezember dürfen Weihnachtsnarren ihre Leidenschaft für das traditionelle Gottesfest voll und ganz ausleben. Rentiere, Sterne, Schneeflocken & Tannenbäume soweit das Auge reicht. Jaaaa, Ihr seht das schon ganz richtig, seit dem ersten Advent darf hochoffiziell der Geist der Weihnacht auch in unserem Kleiderschrank Einzug halten.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Dez

2014

Outfit White Christmas | Neulich beim Weihnachtsshopping

Neulich beim Weihnachtsshopping | Rock von Edited | Pulli von H&M | Tasche von Joop & Stiefeletten von H&M



Immer wenn ich mir Blogs namenhafter deutscher Bloggerinnen anschaue, fällt mir etwas auf: Wir sind inzwischen im tiefsten Winter angekommen und die Mädels stellen sich strumpflos zur Schau. Moment mal bitte, was ist denn da los? Haben die Bloggerinnen etwa ein anderes Körperempfinden als ich? Ist bei denen der Sommer ausgebrochen, so dass sie problemlos ohne Strumpfhose das Haus verlassen können oder sind diese Mädels nur einfach so tough? Ich weiß es nicht. Eines weiß ich jedoch ganz sicher: Ich bin eine Frostbeule und ziehe deshalb Strumpfhosen (vor nackten, frierenden Beinen) vor. Auch wenn mich Strumpfhosen manchmal nerven, könnte ich es mir nicht einmal ansatzweise vorstellen, aus Eitelkeit darauf zu verzichten. Im Winter möchte ich zu keiner Zeit frieren müssen, da ist das Aussehen erst einmal zweitrangig. Meiner Meinung nach kann man auch mit Strumpfhosen gut aussehen, das beweisen schließlich täglich Frauen weltweit. Gestern bin ich das erste Mal zum Weihnachtsshopping gewesen und habe dafür einen winterlich femininen Look gewählt. Obwohl ich Euch neulich noch erzählt hatte, dass H&M und ich auf Kriegsfuß stehen, muss ich mir zugestehen, dass ich diesmal fündig geworden bin. Oho, hört hört!


mehr lesen 2 Kommentare

Di

09

Dez

2014

Selfie Hype mit YouCam Perfect & YouCam MakeUp

Lifestyle Trend Selfie App | Mit YouCam Perfect & YouCam MakeUp werden Selfie Träume wahr

Sponsored Post

 

Wir alle lieben die Selbstinszenierung. Egal ob beim Sonnenbaden am palmenumsäumten Strand, dem Erkunden trendiger Metropolen, beim Chillen im hippsten Café der Stadt oder einfach beim Besuch der besten Freundin - wenn sich gerade eine geniale Situation bietet, müssen diese Momente digital festgehalten werden. Selfies sind beliebter denn je und gehören in Zeiten des digitalen Medienbooms zur Standard Ausrüstung eines jeden Hipsters. Ups, hab ich da gerade tatsächlich dieses Unwort benutzt?! Allen Anschein nach schon. Wobei ich allerdings auch dazu sagen muss, dass ich den Begriff Hipster nicht als schlimm empfinde. Während man früher Nickelbrille & Jutebeutel mit Hipstern verband, ist dieser Begriff heutzutage lediglich Ausdruck dafür, dass man einen trendbewussten Lebensweg eingeschlagen hat. Hipster sind medienaffine Onlinejunkies, die soziale Netzwerke lieben & jeglichen Mainstream verabscheuen. Ob man sich jetzt als Hipster sieht, wenn man tagtäglich die stylishsten Selfies von sich ins Netz lädt, sollte jedem selbst überlassen bleiben. Fakt ist jedoch: Wir lieben es uns regelmäßig in sozialen Netzwerken präsentieren zu können. Ich glaube kaum, dass es in der heutigen Zeit noch jemanden gibt, der sich davon freisprechen kann. Irgendwie sind wir alle dem Selfie Hype verfallen. Der eine mehr, der andere weniger. Damit wir uns immer und zu jeder Zeit von unserer bestmöglichsten Seite präsentieren können, gibt es unzählige Apps im Internet. Manche sind okay, es gibt aber auch massenhaft Apps die schlicht und ergreifend nichts taugen.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

05

Dez

2014

Freaky Friday | Style Trend Ear Cuff - Hot or Not

Lifestyle Trend Ear Cuff | Die außergewöhnlichen Ohrklemmen bringen jeden Blogger um den Verstand



Bis ein wirklich cooler Trend aus der großen, weiten Welt zu uns herübergeschwappt kommt, vergehen meist eins, zwei Jahre. Wenn dieser unglaublich tolle Trend dann doch endlich mal bei uns eingetrudelt ist, ist er in Übersee sprich Amerika erfahrungsgemäß schon ein alter Hut. Erst heute musste ich das nämlich wieder feststellen. Seit geraumer Zeit liebäugele ich mit Statement Schmuck - okay, das ist nichts Neues - wenn dieser Statement Schmuck allerdings unsere Lauscher so richtig hip in Szene setzt, ist das schon etwas Außergewöhnliches. Etwas, was man hierzulande so noch nicht kannte. Ohrringe tragen wir jeden Tag en masse. Wir tragen überdimensionale Creolen, piesacken unsere Ohrläppchen mit zwickenden Ohrclips, lieben opulente Chandeliers & verehren klassische Ohrstecker. Ja, manch einer von uns lässt sich sogar auf die verhassten Tunnel Ohrringe ein. Was bei uns jedoch noch nicht so ganz angekommen zu sein scheint, sind sogenannte Ear Cuffs. Oft bewundert, noch häufiger recherchiert, aber bisher nie bestellt worden. Seit heute stellt sich mir unweigerlich die Frage, warum diese hübschen Ohrklemmen noch nicht den Weg zu mir gefunden haben?!


mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Dez

2014

Christmas Gifts | Wichtelgeschenke mit Stylefaktor

Wichteln mit Herz | Vier Wichtelgeschenke mit Stylefaktor, die man sich unbedingt wünschen sollte

 

 

Alle Jahre wieder stellt sich unter Freundinnen die große Frage ein, was man sich gegenseitig schenken könnte. Die eine meint, sie bräuchte nichts. Die andere schlägt einen Weihnachtsbrunch mit Wichtelgeschenken vor und die Dritte im Bunde wälzt euphorisch namenhafte Fashion Magazine, weil ihr größtes Glück darin besteht, ihren Liebsten mit tollen Geschenken eine Freude zu machen. Tja, nur leider scheiden sich in dieser Zeit meistens die Geister, denn die eine möchte vermutlich überhaupt nichts ausgeben, die andere nur ein bißchen & Nummer Drei ist es im Grunde genommen egal. Hauptsache die Augen der Beschenkten glänzen mit dem Lichterschein der Adventszeit um die Wette. Ich würde mal behaupten, dass ich Nummer Drei bin. Ich liebe es einfach, meinen Freundinnen eine Freude zu bereiten und da sind mir die Preise erst einmal egal. Leider sehen das nicht alle so, deshalb werden alljährlich Wichtelgeschenke im Wert von 5€ vorgeschlagen. Fünf Euro! Dein Ernst?! Sorry, aber da können wir es auch gleich bleiben lassen. Was bekommt man denn in der heutigen Zeit bitte noch für fünf Euro? Nen warmen Händedruck, mehr nicht. Damit das Wichteln 2014 nicht zum Reinfall wird und trotz Kohleknappheit seinen Erfolg verspricht, habe ich heute spontan vier Beauty Favoriten herausgesucht, die die Herzen der Mädels garantiert höherschlagen lassen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

03

Dez

2014

Hoodie Love | Take me to the Stars

Outfit Hoodie Love | Der Gaastra Pump Kapuzenpulli ist der neue Star auf meinem Blog und in meinem Kleiderschrank

 

 

Neulich im Internet: Franny surft ganz ungeniert durch diverse Onlineshops, als plötzlich ein lauter Aufschrei durch das Zimmer hallt. Huch, was war denn da passiert? Keine Sorge, selbstverständlich werde ich es Euch sofort verraten. Ich hatte einen dieser seltenen Momente in denen ich mich instant verliebt habe. Nein, nicht in irgendeinen Kerl (das widerum dauert bei mir Ewigkeiten), sondern in ein Kleidungsstück. Genauer gesagt "in meinen neuen Hoodie". Kapuzenpullies spielten schon immmer eine nicht unwesentliche Rolle in meinem Leben. Ich kann Euch zwar nicht so genau sagen, warum das so ist, doch Hoodies gehören zu meinen persönlichen Dauerbrennern. Vielleicht mag es daran liegen, dass sie so unheimlich lässig & bequem sind und ich dieses Chillige eben besonders gerne mag. Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, dass ich sie cool finde. Punkt! Meine neueste Errungenschaft konnte ich im Onlineshop von Gaastra ausfindig machen und ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich beim erstmaligen Anblick nicht hin & weg war. Angekommen, ausgepackt, gesehen & sofort verliebt. Schwer vorstellbar, dass es bei diesem tollen Pulli auch anders laufen könnte.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

02

Dez

2014

Winterzauber | Wenn die Adventszeit zum Dekowahn wird

Adventszeit ist Dekozeit | Wie man sich ein gemütliches Zuhause bastelt erfahrt Ihr auf Franny´s Lifestyle Blog



Hätte mir irgendwer vor Jahren einmal gesagt, dass ich eines Tages besonders großen Wert auf ein gemütliches Ambiente mit ganz viel Deko lege, hätte ich ihn (oder sie) wohlmöglich ausgelacht. Es kam wie es kommen musste, seit ein paar Jahren fröne ich fröhlich meinem Dekowahn und bin mehr als zufrieden damit. Letzte Woche Donnerstag war es endlich soweit. Der erste Advent kündigte sich langsam aber sicher an und ich beschloss kurzerhand meine Kiste mit den Weihnachtssachen aus dem Keller zu holen, um endlich mit der (winterlichen) Dekoration beginnen zu können. Nachdem ich die Kiste aus der hintersten Kellerecke gekramt & geöffnet hatte, war ich etwas enttäuscht. Hatte ich mir im letzten Jahr tatsächlich solch einen billigen Schund zugelegt? Bunt blinkende Adventssterne & billig wirkende Metallic-Vasen kamen zum Vorschein! Achtung: Augenkrebs! Das konnte ich nicht auf mir sitzen lassen, etwas Neues musste her. Spontan packte ich meine sieben Sachen zusammen, warf einen Blick auf mein Konto, schnappte meinen Autoschlüssel und fuhr zu meinem Lieblingsgartencenter.


mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Nov

2014

Sunday Music | Machen Madonna und Avicii bald gemeinsame Sache

Sunday Music with Avicii and Madonna | Next Music Cooperation?

 

 

Seit Donnerstag kursieren Gerüchte im Netz, dass Popikone Madonna mit sexy Schwedenhappen Avicii bald gemeinsame Sache machen könnte. Wuhuuu! Bereits seit längerer Zeit kam man hierzulande schon nicht mehr in den musikalischen Genuss der Neunziger Ikone, wenn sich das zeitnah ändern würde, wäre das ein echtes Highlight. Schwer vorstellbar, dass Madonna jetzt schon in Rente geht. Während Avicii einen Dauerbrenner nach dem anderen in die Charts schmeißt, ist es um Madonna hingegen still geworden. Dass sich eine Frau wie Madonna allerdings nicht sang & klanglos von der großen Showbühne verabschiedet, sollte jedem von uns klar sein. Emsig wie unser Goldkehlchen nun mal ist, arbeitet sie fleißig an einem neuen Album & platziert ganz nebenbei kleine Appetizer im Netz. Unter dem Hashtag #RebelHeart weckt Madonna gezielt die Neugierde der Fans und lässt erahnen, was uns in naher Zukunft erwarten könnte. Laut diverser Newsseiten im Web sind jetzt wohl auch Textpassagen bzw. einer kleiner (musikalischer) Vorgeschmack des kommenden Tracks aufgetaucht, was dem Management der Popdiva garantiert nicht schmecken dürfte. Wer möchte schon, dass sein Kunstwerk Musikstück vor Veröffentlichung publik gemacht wird?! Umso besser für die Fans. So weiß man wenigstens, dass Madonna bald mal wieder die Charts rocken könnte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Nov

2014

Freaky Friday | Mit Wildfox zu Besuch in Barbies Traumhaus

I love the Wildfox Lifestyle Lookbooks | Wildfox Resort 2015 Barbies Dreamhouse

 

 

Bevor der Tag sich gänzlich dem Ende neigt und ich einmal mehr meinem Vorhaben - an meiner wöchentlichen Serie zum Freaky Friday festzuhalten - mehr schlecht als recht nachkommen konnte, möchte ich Euch noch eben die neuesten Kampagnenbilder des Wilfox Resort Lookbooks für 2015 zeigen. Wer als Kind gern mit Barbie & Ken gespielt hat & dessen höchstes Glück darin bestand, Barbies Traummobil sowie ihr bombastisches Traumhaus zu besitzen, der dürfte beim Anblick der kommenden Frühjahrskollektion mächtig ins Schwärmen geraten. Um ehrlich zu sein, kann man sich der magischen Anziehungskraft, die die perfekt inszenierten Werbebildchen (äh Botschaften) jedes Mal auf uns Mädels ausüben, auch kaum entziehen. Ich kann es nicht leugnen: Ich stehe total auf Wildfox! Auch wenn der Lifestyle des Unternehmens auf den ersten Blick etwas dekadenter ausfällt, finde ich Wildfox richtig abgefahren. Nicht umsonst zelebriere ich in regelmäßigen Abständen die allerneuesten Lookbooks des amerikanischen Unternehmens. Selbstverständlich schreibe ich das nicht nur so, tatsächlich bin ich im Drei-Monats-Takt und wirklich absolut jedes Mal von den hippen Klamotten geflasht.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Nov

2014

Ring Special | Mit diesem Schmuck kommt an Weihnachten Freude auf

Ring Special | Mit diesem Schmuck kommt an Weihnachten garantiert Freude auf :-)

Weihnachten steht vor der Tür und wie alle Jahre üblich, stellt sich einem die Frage, was man den Liebsten schenken soll. Spreche ich aus eigener Erfahrung, so kann ich sagen, dass man mit Schmuck garantiert nichts verkehrt macht. Ich liebe Schmuck, ich liebe Ringe und ich liebe alles, was irgendwie glitzert und glimmert. In den letzten Jahren habe ich so einiges an Glanzstücken geschenkt bekommen. Da hätten wir zum einen die wundervolle Armbanduhr von Michael Kors und zum anderen meinen geliebten Armreif von DKNY! Obwohl ich den Schmuck nach wie vor wahnsinnig toll finde, gibt es leider einen Haken: Die Schmuckstücke sind legiert und bestehen nicht aus echtem Gold. Was natürlich nicht weiter dramatisch wäre, wenn wir von dem Aspekt absehen würden, dass der Schmuck mit der Zeit oxidiert. Gold,- und Silberschmuck ist ohne Frage toll, wenn der Schmuck aber nicht die entsprechende Reinheit aufweist, kommt schnell Unbehagen auf. Ich bin mir der Tatsache durchaus bewusst, dass "echter" Schmuck in der heutigen Zeit kaum noch zu bezahlen ist. Wer allerdings Wert auf etwas Vernünftiges legt, der sollte von Modeschmuck definitiv Abstand nehmen. Und dazu zählen auch High Fashion Marken wie DKNY, Guess oder Michael Kors. Ich würde Euch diese Tipps nicht geben, wenn ich es nicht besser wüsste. Das Problem mit "unechtem Schmuck" ist, dass sich dieser relativ schnell verfärbt. Die ersten paar Wochen hat man zwar Freude daran, aber schon nach kürzester Zeit schimmert das Schmuckstück schwarz / dunkel, was mehr als ärgerlich ist. Ich bin zwar kein Chemiker, aber ich habe die große Vermutung, dass die Einnahme von Tabletten mitunter dafür verantwortlich sein könnte. Leider muss ich seit Jahren Tabletten nehmen und habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass mein Schmuck schwarz angelaufen ist. Sorry, aber das ist zum Haare raufen.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

25

Nov

2014

Outfit | Pre Christmas Business Look

Streetstyle Look | Mein Pre Christmas Business Look bestehend aus Marlene-Hose und Chiffonbluse

 

 

Hosen im Seventies Look sind sowas von oldschool und total out! Ach wirklich? Nein, nicht ganz. Wie unsere Mütter bereits während unserer Jugend prädigten, kommt jeder Modestil eines Tages wieder. So verhält es sich jedenfalls gerade mit den Marlene Hosen und die Bloggerwelt steht Kopf. Erst neulich durfte ich in meiner Grazia lesen, dass die Models auf den hiesigen Laufstegen dieser Welt plötzlich keine Schuhe mehr haben. Zumindest auf den ersten Blick. Von Hosen mit extrem weiten Beinen war die Rede, die mit engen Crop-Tops und weiten luftigen Blusen zu einem ultracoolen Streetstyle Look kombiniert werden. Hmm, was Mailand, Paris & New York können, können wir schon lange. Also habe ich nicht lange gefackelt und meine ehemalige Freindin (Feind in & Freundin gleichermaßen) aus dem Schrank gekramt. Diese sogenannte Freindin hat ihren Namen bekommen, weil ich schon immer mit ihr auf Kriegsfuß stand. Einerseits fand ich meine Freindin im angesagten Marlene Look hip & cool, doch andererseits war sie mir auch ein wenig too much. Mit ihrem extrem weiten Beinen kam ich mir manchmal vor, als sei ich tatsächlich den Siebzigern entsprungen. Kurzerhand kam ich eines Tages auf die Idee meine Freindin bei eBay zu verhökern und mir stattdessen ein anderes, hübsches Mode-Schmankerl zu gönnen. Aber irgendwie wurde ich sie nicht los und so fristete sie monatelang ein unliebsames Dasein im meinem Kleiderschrank - bis heute!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

21

Nov

2014

Freaky Friday | Alexander Wang for H&M - Ein Fashion Fiasko?

Alexander Wang for H&M | Fluch oder Segen? Streetstyle meets Sports Fashion



Gestern bin ich nach langer Zeit mal wieder eine Runde durch den Onlineshop von H&M gesurft. Entgegen vieler anderer Fashion Junkiesauf diesem Planeten, gehöre ich nicht zu denjenigen, deren höchstes Glück darin besteht, ein zwanzig Eure Top bei einem Fashion Discounter zu ergattern. Hin und wieder mal ein kleines Schnäppchen, okay! Sag ich natürlich nicht nein, doch im Großen & Ganzen ist H&M nur selten mein Nonplusultra. Was vielleicht daran liegen mag, dass ich nicht immer mit der Qualität des Unternehmens zufrieden war. Wenn H&M allerdings außergewöhnliche Fashion Collaborationen mit namenhaften Designern am Start hatte, war ich sowas von dabei, dass ich gar nicht schnell genug die Tür der Premium Stores erreichen konnte. Das mag sich jetzt vielleicht abstrus anhören, aber irgendwie hatte ich schon immer ein Faible für das Besondere - sofern es erschwinglich ist. Ich mag nicht mit Klamotten herumlaufen, die jede(r) X-Beliebige trägt. Stattdessen gebe ich lieber ein paar Euro mehr aus und habe etwas Exotisches. Hmm, exotisch ist ein gutes Stichwort, denn das waren die Klamotten der hiesigen Designer schon immer ein wenig. Doch was Alexander Wang in diesem Jahr in ausgewählten Filialen des Unternehmens präsentierte, war plötzlich so ganz anders. Ein wenig sportlich, ein wenig spacig und vor allem total freaky. Somit nahm ich die Alexander Wang X H&M Collaboration zum Anlass, um am heutigen Freaky Friday ein wenig darüber zu philosophieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Nov

2014

Attention please | SOS Soforthilfe gegen spröde Lippen!

SOS Soforthilfe-Tipps gegen spröde Lippen | Lancaster Aquamilk schafft Abhilfe wenn die Lippen einreißen

 

 

Autsch! Als ich heute Morgen die Augen öffnete und erstmals meine Mundwinkel nach oben zog, war da plötzlich dieser stechende Schmerz auf meiner Unterlippe >.< Im Herbst sei es einem wohl nicht vergönnt einen fröhlichen Start in den Tag  haben, zumindest nicht, wenn man diesen mit einem Lächeln beginnen möchte. Seit ich vor Kurzem mit den ersten fiesen Erkältungserscheinungen zu kämpfen hatte, sind sowohl meine Nasenschleimhäute als auch meine Lippen in Mitleidenschaft gezogen worden. Abhilfe muss her und zwar sofort. Nichts ist schlimmer als eingerissene Mundwinkel und spröde Lippen. Heute Morgen war ich in der Tat sehr froh darüber, dass ich mich im Oktober - bei meinem kurzen Intermezzo in der Parfümerie - von der Verkäuferin bequatschen ließ, mir die hiesige Lippenpflege zu kaufen. Denn wie ich bereits (passend dazu) berichtete, ist diese Lippenpflege jeden Cent wert. Leider war ich die letzten Tage etwas anwenderfaul, was schlussendlich dazu geführt hat, dass ich nun mit eingerissenen Stellen zu kämpfen habe. Ich sag´s Euch: Freiwillig lasse ich es garantiert kein zweites Mal soweit kommen.


mehr lesen 0 Kommentare

Hot Port Life & Style Social Media
Bloglovin
Instagram
Blog Connect

Pinterest
Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen

Lets connect




Bloggerkram
Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Traffic Thing
Fashion Favorites