Hot Port Life & Style Deine Dosis Inspiration


Fr

21

Nov

2014

Freaky Friday | Alexander Wang for H&M - Ein Fashion Fiasko?

Alexander Wang for H&M | Fluch oder Segen? Streetstyle meets Sports Fashion



Gestern bin ich nach langer Zeit mal wieder eine Runde durch den Onlineshop von H&M gesurft. Entgegen vieler anderer Fashion Junkiesauf diesem Planeten, gehöre ich nicht zu denjenigen, deren höchstes Glück darin besteht, ein zwanzig Eure Top bei einem Fashion Discounter zu ergattern. Hin und wieder mal ein kleines Schnäppchen, okay! Sag ich natürlich nicht nein, doch im Großen & Ganzen ist H&M nur selten mein Nonplusultra. Was vielleicht daran liegen mag, dass ich nicht immer mit der Qualität des Unternehmens zufrieden war. Wenn H&M allerdings außergewöhnliche Fashion Collaborationen mit namenhaften Designern am Start hatte, war ich sowas von dabei, dass ich gar nicht schnell genug die Tür der Premium Stores erreichen konnte. Das mag sich jetzt vielleicht abstrus anhören, aber irgendwie hatte ich schon immer ein Faible für das Besondere - sofern es erschwinglich ist. Ich mag nicht mit Klamotten herumlaufen, die jede(r) X-Beliebige trägt. Stattdessen gebe ich lieber ein paar Euro mehr aus und habe etwas Exotisches. Hmm, exotisch ist ein gutes Stichwort, denn das waren die Klamotten der hiesigen Designer schon immer ein wenig. Doch was Alexander Wang in diesem Jahr in ausgewählten Filialen des Unternehmens präsentierte, war plötzlich so ganz anders. Ein wenig sportlich, ein wenig spacig und vor allem total freaky. Somit nahm ich die Alexander Wang X H&M Collaboration zum Anlass, um am heutigen Freaky Friday ein wenig darüber zu philosophieren.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Nov

2014

Attention please | SOS Soforthilfe gegen spröde Lippen!

SOS Soforthilfe-Tipps gegen spröde Lippen | Lancaster Aquamilk schafft Abhilfe wenn die Lippen einreißen

 

 

Autsch! Als ich heute Morgen die Augen öffnete und erstmals meine Mundwinkel nach oben zog, war da plötzlich dieser stechende Schmerz auf meiner Unterlippe >.< Im Herbst sei es einem wohl nicht vergönnt einen fröhlichen Start in den Tag  haben, zumindest nicht, wenn man diesen mit einem Lächeln beginnen möchte. Seit ich vor Kurzem mit den ersten fiesen Erkältungserscheinungen zu kämpfen hatte, sind sowohl meine Nasenschleimhäute als auch meine Lippen in Mitleidenschaft gezogen worden. Abhilfe muss her und zwar sofort. Nichts ist schlimmer als eingerissene Mundwinkel und spröde Lippen. Heute Morgen war ich in der Tat sehr froh darüber, dass ich mich im Oktober - bei meinem kurzen Intermezzo in der Parfümerie - von der Verkäuferin bequatschen ließ, mir die hiesige Lippenpflege zu kaufen. Denn wie ich bereits (passend dazu) berichtete, ist diese Lippenpflege jeden Cent wert. Leider war ich die letzten Tage etwas anwenderfaul, was schlussendlich dazu geführt hat, dass ich nun mit eingerissenen Stellen zu kämpfen habe. Ich sag´s Euch: Freiwillig lasse ich es garantiert kein zweites Mal soweit kommen.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

19

Nov

2014

Fall Streetstyle Look | Franny from the Block

Streetstyle Look | Franny from the Block! Pepe Bordeaux Sweater & Grayscale Beanie are my favorite Fall Inspiration



Irgendwie fand ich es schon immer ausgesprochen cool, wenn auf namenhaften Fashion Blogs freshe Streetstyle Looks präsentiert wurden. Gerade wenn man im Hintergrund Graffiti und richtig ausgefallene Locations sah, war ich mit meiner Begeisterung sowas von dabei, dass ich mir dachte, das muss ich auch haben. Also sind wir gestern losgestiefelt und haben den für mich perfekten Ghetto Ort ausfindig gemacht. Selbstverständlich kann die Wand nicht mal ansatzweise mein Erlebnis von einem meiner Spanien Urlaube toppen, aber sie kommt diesem Kunstwerken schon erheblich nahe dran. Damals war ich nämlich in Calella und habe abseits vom Strand (quasi in den Hügeln) eine Unterführung entdeckt, die von den Bergen bis ins Meer reichte und welche widerum komplett mit Graffiti Kunstwerken versehen war. Für mich sind diese Sprühereien nicht irgendwelche Schandtaten jugendlicher Raufbolde, sondern echte Kunstwerke. Ich finde es wahnsinnig beeindruckend, was manche Menschen mit ein paar Spraydosen vollbringen können. Faszination pur! Aus diesem Grund eignen sich solche Locations auch als die perfekte Kulisse für mich, weil sie meine Begeisterung für diese Form der Kunst auf ungewöhnliche Weise ausdrücken. Ob es diese wunderbare Graffiti Unterführung in Calella heute immer noch gibt, kann ich Euch leider nicht sagen. Eines ist jedoch sicher: In Sachen abstrakter Kunst & Architektur hat Spanien definitiv so einiges zu bieten. Ojé, ich schweife ab! So viel jedenfalls zu meinen verborgenen Interessen *smile*


mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Nov

2014

Sexy Legware | Warum Overknees & Stulpen so angesagt sind

Lifestyle Trend | Sexy Legware! Warum Overknees & Stulpen jetzt so schwer angesagt sind


Wenn es draußen kalt & ungemütlich wird, verspühren wir diese unweigerliche Lust darauf, unser Beinwerk in heiße Stulpen & sexy Overknees zu verpacken. Getreu dem Motto "man sollte nicht mit Reizen geizen" werden im Winter alle Register gezogen. Warum Overknees und Stulpen in diesem Winter so schwer angesagt sind, ist ganz einfach zu erklären. Overknees sind rebellisch, frech und lassen die Messlatte für Modemutige ganz nach oben schnellen. Wenn es draußen also knackig kalt wird, sollten wir mit dieser sexy Legware unseren Style betonen. Ja wenn....! Aktuell lässt es gerade mal erahnen, dass wir uns auf dem Weg Richtung Winter befinden. Ich werde garantiert die Letzte sein, die sich darüber beschwert, dass wir noch nicht mit ungemütlichem Matschwetter zu kämpfen haben. Doch wer sich darauf gefreut hat, seine Beine in hübsche Wollstulpen zu verpacken und das Ganze mit kuscheligen Veloursleder Stiefeln zu krönen, wurde bislang bitterlich enttäuscht. Nicht mehr lang und dann eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten. Ob wir bis dahin einen Hauch von Winter verspühren werden, bleibt abzuwarten. Bis es jedoch soweit ist, schauen wir uns einfach die Trends von morgen an. Gute Idee, oder?


mehr lesen 0 Kommentare

Fr

14

Nov

2014

Freaky Friday | Mary Katrantzou designt für Adidas Originals

Mary Katrantzou für Adidas Originals | Plakativer Streetstyle für Lifestyle Bitches



Mary Katrantzou gehört eigentlich nicht zu den Designerinnen, denen ich bisher in irgendeiner Art & Weise Beachtung geschenkt habe. Warum? Ganz einfach. Einerseits liegt es daran, dass ich große Schwierigkeiten habe mir ihren Namen zu merken - geschweige denn, diesen auch auszusprechen - und andererseits, weil ich ihre Looks ziemlich überladen finde. Spätestens seit Jeremy Scott, Vivienne Westwood oder John Galliano mit skurrilen Fashion Looks für Furore sorgten, wissen wir, dass das einfach dazu gehört. Auch wenn ich mich vielleicht nicht mit allen Genres anfreunden kann. Immerhin: Die griechische Designerin Mary Katrantzou ist mit ihrer Liebe zu farbenfrohen Prints weltweit bekannt geworden. Und auch sie ist ein Kind des Streetstyles. Wie viele andere von uns auch, trug Mary Katrantzou während ihrer Jugend mit Vorliebe Adidas Sneaker & hat ihrer Begeisterung für feshe Streetstyle Looks nun Ausdruck verliehen. Oh oh, Ihr ahnt es schon...! Es ist wieder an der Zeit für einen außergewöhnlichen Freaky Friday Post. In letzter Zeit musste ich in Sachen Freaky Friday etwas passen, weil ständig was dazwischen kam, aber mit der neuesten Streetwear Collection aus dem Hause Adidas hoffe ich diesen Fauxpas glattbügeln zu können.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Nov

2014

Calvin Klein Beauty | Die ganze Schönheit eines Duftes

Calvin Klein Beauty | Die ganze Schönheit eines Duftes

 

 

Surprise Surprise! Nicht mehr lang und dann steht auch schon wieder Weihnachten vor der Tür. Bevor wir (wie jedes Jahr) in Panik & Hysterie verfallen, weil wir keine Ahnung haben, was wir uns wünschen oder den Liebsten schenken sollen, habe ich mir rechtzeitig dazu ein paar Gedanken gemacht, die ich Euch heute präsentieren möchte. Frauen lieben Parfum. Das ist einfach so und wird sich voraussichtlich auch niemals ändern. Düfte wecken Emotionen, regen das Erinnerungsvermögen an, stimmen uns sexy & glücklich zugleich. Ein Leben ohne Parfum kann ich mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen. Deshalb finde ich es auch gar nicht weiter dramatisch, wenn man mich in aller Regelmäßigkeit - zum Beispiel an Geburtstagen oder an Weihnachten - mit einem wundervoll betörenden Duft überrascht. In den letzten Wochen habe ich mir einige Gedanken darüber gemacht, welches Parfum in diesem Jahr das Rennen machen & unter meinem Weihnachtsbaum landen könnte. Die Vielfalt an Düften ist schier unendlich, was einem die Suche nach dem perfekten Parfum mitunter nicht gerade leicht gestaltet. Umso erfreuter bin ich darüber, dass ich Euch heute einen ganz tollen & für mich neuen Duft vorstellen darf.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

11

Nov

2014

Style Trend Chelsea Boots | Feel like an It Girl

Lifestyle Trend Chelsea Boots | Feel like an It Girl



Sie sind die Stars in diesem Herbst. Mit ihren flachen Absätzen und der unverwechselbaren Lässigkeit sorgen sie dafür, dass wir sicher durch die dunkle Jahreszeit kommen. Ihr fragt Euch worum es gerade geht? Die Rede ist von Chelsea Boots, den Must Haves im Herbst 2014. Auch wenn in diesem Zusammenhang das Unwort Must Have (schon wieder) gefallen ist, kann ich es nicht lassen, diese(s) zu benutzen, denn nichts spiegelt so lapidar die Wichtigkeit jener Modekracher wider, wie diese Redewendung. Für all diejenigen, die mit dem Begriff Chelsea Boots bisher nichts anfangen konnten sei gesagt, dass dieses hippe Schuhwerk das britische Pendant zum beliebten All American Loafer ist. Oh yeah! Wer im Sommer gern flache Schuhe wie Ballerinas oder Slipper getragen hat, dürfte mit dem neuesten Style Trend auch im Winter gut bedient sein.


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

10

Nov

2014

Instagram Diary | Momente, die man nicht missen möchte

Instagram Diary | My Lifestyle in Pictures - Schöne Momente, die man keinesfalls im Leben verpassen sollte

 

 

Am letzten Wochenende war ich nach langer Zeit mal wieder bei meiner Familie im Osten. Äh Tschuldigung, die neuen Bundesländer meine ich natürlich. Via Facebook & Instagram konnte man das ein wenig verfolgen, dewegen war es erneut sehr ruhig auf dem Blog. Wie ich Euch jedoch bereits geschrieben hatte, war das nicht der einzige Grund. Die liebe Gesundheit hatte mir in letzter Zeit etwas zu schaffen gemacht und da fehlte mir einfach die Kraft dazu, regelmäßig in die Tasten zu hauen. Wie gut, dass ich in letzter Zeit so viele schöne Momente verleben durfte, so konnte ich wenigstens neue Kraft schöpfen, um mir voller Tatendrang ein paar neue Projekte zu überlegen. Eine Sache, die mir auf privater Ebene sehr am Herzen liegt, sind Freundschaften. Ich muss inzwischen keinen großen Freundeskreis mehr haben, mir ist nur wichtig, dass ich mich auf meine Freunde verlassen kann. Vor ein paar Monaten hatte ich mit einer meiner Freundinnen etwas Streit, weswegen gute drei Monate Funkstille geherrscht hat. Das ist mir beim besten Willen nicht leicht gefallen, aber in solchen Momenten kann ich einfach nicht über meinen Schatten springen - auch wenn ich es mir noch so sehr wünsche. Wenn ich einmal enttäuscht wurde, kommt  das Schneckenhaus oder besser gesagt: der Panzer! Eine ganz typische Eigenschaft meines Sternzeichens - dem Krebs.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Nov

2014

Fashion is my Passion | Das außergewöhnliche Fellkleid von Asos

Fashion is my Passion | Hot Port Life & Style Personal Streetstyle | Strickkleid von Asos | Lederjacke von Zara



Hui! Ich weiß überhaupt nicht, wo ich zuerst anfangen soll. Obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, wieder öfter auf meinem Blog zu schreiben und ganz viel von mir hören zu lassen, konnte ich diesem Vorhaben bisher nicht wirklich nachkommen. Schande über mich und meinem Haupt. Ich gelobe Besserung, ehrlich. Natürlich möchte ich Euch nicht mit persönlichen Dingen nerven, denn ich bin der Meinung, dass das nicht auf einen Blog gehört, aber mir ging es in letzter Zeit gesundheitlich einfach hundsmiserabel. Hoffentlich sind die miesen Zeiten jetzt endlich vorbei und ich kann wieder meinen altbewährten Charme versprühen *räusper* Um da anzuknüpfen, wo ich zuletzt aufgehört hatte, sind mein lieber Freund Tobias und ich heute unterwegs gewesen und haben ein paar coole Bilder in einem noch cooleren Ambiente geknipst. Die Floskel "ein paar Bilder" ist gut....um genau zu sein, hatte ich jede Menge Pics durchzuschauen. Kein Wunder, dass es schon wieder so spät ist.


mehr lesen 3 Kommentare

Di

04

Nov

2014

Pepe Jimmy Bag | Total vernarrt in Beuteltaschen

Pepe Jimmy Bag | Wenn Beuteltaschen plötzlich zum absoluten Style Trend mutieren

 

 

Zugegeben: Das Thema Taschen wird von uns Frauen vielleicht ein wenig überbewertet, doch was wären wir Mädels ohne unsere liebsten Begleiter? Mit Sicherheit total aufgeschmissen. Ich für meinen Teil hätte zumindest ein ziemlich großes Problem, gehöre ich doch zu denjenigen, die in aller Regelmäßigkeit den Großteil ihrer Klamotten wichtigsten Dinge zu Hause vergessen. Für mich kann eine Tasche also nicht groß genug sein. Immerhin finden sich genug Möglichkeiten, um unnötigen Ballast mit sich herumzuschleppen. Schon oft habe ich andere Blogs & ihre beliebten "What´s in my Bag" Beiträge verfolgt, würde ich an so etwas teilnehmen, hätte man mitunter wahrscheinlich auch einiges zu lachen. Neulich jedenfalls war es mal wieder soweit. Ich war shoppen und kam an dieser amourösen Beuteltasche namens Jimmy Bag nicht vorbei. Verführerisch lächelte sie mich an - natürlich nur im übertragenen Sinne, versteht sich von selbst, ne - und ich kam einfach nicht an dieser hübschen, kleinen Tasche vorbei. Neugierig inspizierte ich das gute Stück, um dann kurzentschlossen & geistesgegenwärtig zu entscheiden, dass sie mir gehören sollte. Leider bin ich in solchen Momenten ganz Frau und denke nicht groß darüber nach, ob das Teil schon benutzt wurde oder wie lange es wohlmöglich schon dort gestanden haben könnte. Bevor ich gleich näher auf die Tasche eingehe, nur so viel dazu: Mein Übereifer hat mich kurzzeitig etwas enttäuscht!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

31

Okt

2014

Freaky Friday | Halloween Horror Fest Movie Park Germany

Freaky Friday | Halloween Stimmung auf dem Lifestyle Blog | Halloween Horror Fest im Movie Park Germany

 

 

Happy Halloween, meine Cheekas! Wuhuuuu, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst anfangen soll! Heute Mittag hatte ich Euch bereits berichtet, dass ich gestern im Movie Park Germany war und einen ganz tollen Abend verleben durfte und heute hatte ich so wenig Zeit, dass ich überhaupt nicht von meinen coolen Erlebnissen berichten konnte. Was war passiert? Nach langer, langer Zeit war ich gestern das erste Mal wieder im Movie Park Bottrop. Vor einigen Wochen hatten wir uns Karten für das Halloween Horror Fest Spektakel bestellt und gestern sollte es endlich soweit sein. Obwohl ich ich ziemlich fett erkältet war, habe ich diese Gelegenheit genutzt und einen richtig feshen Tag im Freizeitpark verbracht. Ich muss gestehen....ich bin weder ein Karnevalsfan noch stehe ich groß auf Halloween, doch das Horror Fest im Movie Park fand ich schon immer toll. Alle Jahre wieder habe ich meine Freunde bekniet, dass wir mal dorthin fahren, aber irgendwie hat es nie geklappt. Nun hatte ich endlich die Gelegenheit dazu und es war großartig. Anfangs dachte ich noch, dass ich nicht schreckhaft bin...haha, von wegen!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

30

Okt

2014

Beauty Deal | Die Nasty Gal X M.A.C. Liaison

Beauty Kooperation | Nasty Gal macht bringt jetzt mit M.A.C. eine Maike-Up Linie heraus

 

 

Sophia Amoruso ist wohl eine der bemerkenswertesten Frauen die ich kenne. Sie ist jung, hübsch und Boss des amerikanischen Fashion Trend Labels Nasty Gal. Schon oft habe ich Euch von Nasty Gal berichtet, weil mich die Mode der hippen Jungunternehmerin schlichtweg paralysiert. Nasty Gal steht für gehobene Vintage Mode gepaart mit stylishem Disco Pop Couleur. Sorgfältig ausgewählte Designerteile runden das Angebot mindestens genauso vielfältig ab, wie hippe Fashion Schmankerl zum kleinen Preis. Sophia Amoruso hat geschafft, wovon viele Frauen nur träumen können. Vom kleinen Vintage Shop bei eBay zum großen Fashion Retailer entlang der amerikanischen Küste: Diese Frau ist der wohl Inbegriff des amerikanischen Traums. Inzwischen ist Nasty Gal auch über die Grenzen Amerikas hinweg bekannt, was dazu führt, dass andere Unternehmen auf die geschäftstüchtige Frau (mit dem akurat geschnittenen Longbob) aufmerksam werden. Die neueste Meldung aus Übersee lautet nämlich, dass Nasty Gal jetzt Beauty macht und wer könnte dafür wohl in Frage kommen? ...niemand Geringeres als...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Okt

2014

Wohlfühlprogramm | Wenn die Erkältung 2x klingelt

Wohlfühlprogramm | Wenn die Erkältung zweimal klingelt & Grippostad das Lifestyle Ambiente kaputt macht

 

 

Was will man sich eigentlich beschweren? Die Temperaturen steigen und steigen, für Ende Oktober sind sie laut Wetterdienst sogar zu warm, zwischendurch werden wir mit wundervollen Sonnenstunden verwöhnt und am kommenden Wochenende soll noch einmal die 20 Grad Marke geknackt werden. Schönster Sonnenschein inklusive. Normalerweise würde ich vor Freude regelrecht jauchzen und gedanklich Purzelbäume schlagen, doch meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Schuld an der Misere ist eine nervige Erkältung, die Zweite in vier Wochen. Dass man da unter Umständen etwas gereizt reagiert, sollte jedem klar sein. Ich finde es durchaus bemerkenswert, dass Väterchen Frost uns bisher verschont und noch keine Kältewellen Richtung Europa verschickt hat. Wirklich, sehr lobenswert! Doch dieses widerliche Mischmaschwetter ist - mit Verlaub - noch weniger zu ertragen, als wenn wir mitten im Blizzard wären. Einerseits finde ich es toll, dass wir uns noch nicht in Tonnen von Klamotten hüllen & dem schönsten Lagenlook fröhnen müssen, aber andererseits finde ich dieses milde Dauerregenwetter schlicht & ergreifend unertragbar!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Di

28

Okt

2014

Style Trend 2014 | Unterwegs nach Cape Mountain

Style Trend Fashion Cape | Nichts sieht in diesem Herbst entspannter aus als die warmen Begleiter | For the love of Capes


Brrrrr! Heute war für mich gefühlt der erste Tag in diesem Herbst, an dem ich mich am liebsten einfach nur unter der Decke verkrochen hätte. Obwohl es draußen wunderbar sonnig war, hatte ich das Gefühl erfrieren zu müssen. Und dabei war das Ganze auch gar nicht so abwegig, denn als ich mich heute Vormittag auf den Weg zum Arzt begab, zeigte die Temperaturanzeige meines Autos gerade einmal 9,5 Grad an. WTF! Es lässt sich nicht mehr leugnen, der Winter naht unaufhaltsam. Zeit, sich ein paar Gedanken zu wärmerer Outdoor-Kleidung zu machen. Eigentlich hatte ich mir erst vorgenommen, einen Post zu Übergangsjacken beziehungsweise Parkas zu veröffentlichen. Doch dann dachte ich mir, dass das immer dasselbe ist und so kamen mir hippe, trendige Capes in den Sinn. Die stylishe Alternative zu abgedroschenen, langweiligen Parkas von Khujo & Co. - die ohnehin jede Zweite in Deutschland trägt. Hübsch eingewickelt & unverschämt gutaussehend kommen wir mit diesen feshen Trend Capes garantiert easy peasy durch den Herbst!


mehr lesen 1 Kommentare

Mo

27

Okt

2014

Statements for Chicks

Lifestyle Trend Statement Kette | Für coole Chicks und Fashionistas



Sie funkeln, sie glitzern und sie sind gerade der absolute Modetrend: Statement Ketten! Obwohl ich bisher eigentlich nicht auf große Klunker stand, darf ich ein neues Schmuckstück mein Eigen nennen. Früher waren mir Statement Ketten schlicht & ergreifend zu bunt, zu kitschig und vor allem zu groß. Doch seitdem man in jeder Modezeitschrift und an jeder Ecke mit Statement Ketten konfrontiert wird, habe auch ich Gefallen an den pompösen Schmuckstücken gefunden. Als ich neulich meine kleine Shoppingrunde durch die Stadt gedreht und einen Abstecher zu P&C getan habe, blieb ich plötzlich am hiesigen Review Stand hängen und begutachtete euphorisch meine neue Plüschjacke. Neben meiner coolen Plüschjacke, von der ich Euch bereits berichtete, fiel mir allerdings auch noch etwas anderes ins Auge. Eine stylishe Statement Kette in Collierform und mit riesigen Steinen versehen. Obwohl ich immer annahm, dass mir diese auffälligen Ketten nicht stehen würden, muss ich gestehen, dass sie wie geschaffen für schlichte Outfits sind. Nicht, dass ich jetzt so ein graues Mäuschen wäre. Das kann ich von mir nicht gerade behaupten. Allerdings gibt es immer mal Situationen im Leben, in denen man sich adrett bzw. etwas zurückhaltender kleiden muss und wenn man dem ohnehin dezenten Outfit damit den richtigen Schliff verleihen kann, werde ich garantiert die Letzte, die das nicht gut finden sollte.



mehr lesen 0 Kommentare

Hot Port Life & Style Social Media
Bloglovin
Instagram
Blog Connect

Pinterest
Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen

Lets connect


Bloggerkram
Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Traffic Thing
Fashion Favorites