· 

Freaky Friday | Steve Maddens Popup Intermezzo

Steve Madden Gimmick Schuhkunst Multicolor auf Hot Port Life & Style
© Steve Madden

 

Hallo meine Lieben

die zweite Woche des neuen Jahres ist rum und langsam aber sicher hat uns der Alltag wieder. Mäh gar nicht schön, aber nun ja - that´s Reality! Heute möchte ich zum Start ins Wochenende an meine wöchentliche Serie anknüpfen und Euch den hippen Gimmick Heel von Steve Madden vorstellen. Ein Freaky Friday Item wie es nur im Buche steht. Früher war ich gedanklich immer auf der Suche nach einer Zeitmaschine. Ich hatte das feste Ziel vor Augen mich in die wilden Siebziger zu beamen, mega Schlaghosen zu knappen Tops und funky Plateau-Heels zu tragen und meine ultracoole Fönwelle zum Takt der Musik im Scheinwerferlicht der Discokugel flattern zu lassen. Wilde Party-Exzesse im Studio 54 feiern und wie in Trance die Nacht zum Tag machen - als würde es kein Morgen geben. Einmal im Leben die Sex, Drugs & Rock´n Roll Ära erleben und das Gefühl von unbeschwerter Freiheit genießen. Das war alles sowas von cool, dass ich dem Zeitgeist des Glam Trash Looks förmlich verfallen bin. In meinem Kopf sahen die Szenarien in etwa so aus, wie Steve Maddens Interpretation von Mode. Weite Schlaghosen, rockige Nylons und freakige Plateaus mit Seltenheitswert. Steve Madden ist wohl der Inbegriff des Extravaganten - nur Jeffrey Campbell ist noch ne Stufe härter. Schon oft habe ich mich gefragt, ob dieses skurrile Schuhwerk ernsthaft tragbar ist. Scheinbar schon, denn es findet massenhaft Anhänger.

 

Tja Mädels, in Zukunft braucht Ihr wohl nicht nur für Minihandtaschen wie etwa der Knuckle Clutch einen Waffenschein. Aber keine Panik auf der Titanik: Wir müssen uns echt keine Sorgen machen, dass jeder neu designte Schuh ab sofort nur noch mit gefährlichen Spikes behaftet ist. Es geht auch eine Stufe sanfter. Obwohl man beim Anblick der Heels schon das Gefühl bekommen könnte, man hätte nen Zeitsprung gemacht. Schön jedenfalls, dass der Maestro mit dem Sinn für trashige Hippie Mode auch mal ansehnliche Kunstwerke im modernen Popup Style kreiert. Nichts anderes ist der Gimmick Heel von Steve Madden für mich nämlich. Ob ich jemals darauf laufen könnte, lassen wir jetzt einfach mal unkommentiert im Raum stehen. Der Schuh ist einfach so wahnsinnig gelungen, dass es mir reichen würde bei Ikea nen Raumteiler zu ordern. Die beiden Schätzchen im Glanz des Scheinwerferlichts akzentuieren und stundenlang anschmachten wollen. Ach, High Heels tragen wird schließlich vollkommen überbewertet. :-)

 

Steve Madden Gimmick Multicolor Ultra Heel Vorderansicht
© Steve Madden
Steve Madden Gimmick Multicolor Ultra Heel Rückansicht

Steve Madden Gimmick Multicolor Ultra Heel Super geil Must Have
© Steve Madden

 

Über und über mit bunten Strasssteinen besetzt, kommt der hippe Fashion Wedge daher und flüstert leise immer wieder: "Kauf mich, kauf mich - komm schon, sei kein Frosch!" und ich halte kurz inne und denke darüber nach, wie sich der Turbo-Wedge mit dem Popup Muster an meiner Ferse machen würde. Ich muss gestehen, dass die Form des Schuhs schon ein wenig eigenartig ist und mehr an das Getrabe eines Zentauren als an den grazilen Gang einer Fashionista erinnert. Aber was soll´s? Ein ästhetisch so gelungenes Kunstwerk kann sich auch diesen kleinen Fauxpas erlauben. Der Steve Madden Gimmick Heel ist grandios und sollte zumindest am Freaky Friday einmal Beachtung finden.

 

 

Eure

Quelle | Bildmaterial   © Steve Madden

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen mir nämlich sehr am Herzen, weswegen ich mich bereits im Jahr 2012 dazu entschieden habe, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit einer persönlichen & manchmal auch durchaus verrückten Note, schreibe ich (Franny) mir regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.

 

Follow

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.