· 

Travel Diary | Bequeme Reise & Urlaubsoutfits

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt auf Teneriffa | TFNC Paillettenkleid, Jeansjacke, Air Max & Love Moschino Tasche | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

 

Hola Ihr Lieben: Obwohl ich jetzt schon seit  mehr als zwei Wochen wieder zu Hause bin, möchte ich heute endlich einmal von meinen (modischen) Erlebnissen auf der Kanareninsel Teneriffa berichten. Wie Ihr den Stories und meinem Account bei Instagram bereits entnehmen konntet, hat es mich in diesem Jahr ein zweites Mal auf diese wunderbare Insel verschlagen und auch (hört hört) in das selbe Hotel, in dem ich mich bereits vor zwölf Jahren befand. Selbstverständlich waren die Erwartungen groß, denn im Gegensatz zu damals wurde das "etwas in die Jahre geratene" Hotel komplett renoviert. Und wenn ich sage komplett, meine ich auch komplett. Ich kann mich nämlich nicht daran erinnern, dass das Arona Gran Hotel seinerzeit einen so tollen Spa Bereich hatte. Zwar hatte ich noch in Erinnerung, dass die Hotellobby herrlich imposant mit rankenden Grünpflanzen auf sämtlichen Etagen bestückt war, doch dann hört(e) mit den Erinnerungen auch schon auf. Gut, zwölf Jahre sind auch eine lange Zeit. Vor allem, wenn man jedes Jahr neue Eindrücke sammelt, können lang zurückliegende Impressionen irgendwann verblassen.

 

Bequeme Urlaubsoutfits mit Stylefaktor: Passend zum Hotel!

 

Wenn man bereits im Vorfeld weiß, dass man knapp 14 Tage in einem echt stylishen Hotel logiert, darf die Outfitfrage natürlich nicht zu kurz kommen. Während ich noch im letzten Jahr akribisch jedes einzelne Urlaubsoutfit im Vorfeld auf meinem Bett geplant hatte, habe ich mich in diesem Jahr spontan auf mein Bauchgefühl verlassen. Als absolute Liebhaberin von Kleidern und Röcken, habe ich mich diesbezüglich selbstverständlich nicht lumpen lassen und ausreichend eingepackt. Meistens ist es ohnehin so, dass man das ein oder andere Teil zwei bis dreimal anzieht, weil es genügend Kombinationsmöglichkeiten gibt. Auch wenn man in einem anspruchsvollen Hotel zu Gast ist, muss es nichts Schlechtes sein, bestimmte Klamottenteile des Öfteren aufzutragen. Bei mir war es ohnehin so, dass das Hotel unfassbar groß war: Niemals hätte man sich merken können, ob jemand (s)eine Urlaubsoutfits einmal oder bereits zum zweiten Mal getragen hatte. Es sei denn, man hat(te) eine bestimmte Personen auserkoren: Dann kann es natürlich durchaus passieren, dass einem etwas Dergleichen auffällt.

 

Bevor ich mich jedoch weiter am Thema Urlauboutfits auslasse, möchte ich Euch kurz diese wunderbare Lobby des Arona Gran Hotels zeigen. Ich glaube behaupten zu können, dass ich nicht zu viel versprochen habe, wenn ich sage, dass ich etwas ähnlich Herrliches  zuvor noch nie gesehen habe. Die imposant bepflanzten Etagen des Lobby Flügels sind wirklich eine absolute Augenweide und lassen das Herz eines jeden Naturliebhabers definitiv höherschlagen. Überhaupt war das Arona Gran & Spa in jeglicher Hinsicht von jeder Menge Flora umsäumt. Ein Umstand, der wirklich perfekt zum Ruf Teneriffa als Blumeninsel passt. Dazu jedoch demnächst mehr, denn dann werde ich Euch das Hotel einmal in all seinen Facetten vorstellen. Dass man in einem solchen Ambiente nicht wie der letzte Lude herumläuft, selbstredend. Trotzdem gehört für mich, neben Stil, das Thema Bequemlichkeit zu einem gelungenen Urlaub wie das Amen in die Kirche. Ihr werdet es allein an der Tatsache sehen, dass ich augenscheinlich nur zwei Paar Schuhe mithatte ;-) Dem war aber nicht so. Tatsächlich hätte man annehmen können, dass Franny aktuell nur ein schickes Paar Schuhe im Schrank hat. Tatsächlich ist es aber so, dass ich mich auch im Urlaub gern bewegen möchte, weswegen meine hohen Hacken aka Pumps lediglich zwei, drei Mal zum Einsatz kamen, während die Sohlen meiner Air Max, Pantoletten & Slides regelrecht qualmten.

 

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | Plissee Culotte & Vero Moda Shirt | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | Plissee Culotte & Vero Moda Shirt | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | Gepunktetes Minikleid von Asos | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | Romantisches Maxikleid von Paramita mit Velourledergürtel | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | TFNC Paillettenkleid, Jeansjacke, Air Max & Love Moschino Tasche | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog
Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt im Arona Gran Hotel & Spa auf Teneriffa | TFNC Paillettenkleid, Jeansjacke, Air Max & Love Moschino Tasche | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

 

Ihr seht also: Auch in einem etwas gehobenerem Hotel lasse ich es mir nicht nehmen, dass Thema Bequemlichkeit mit dem Stylefaktor auf eine Stufe zu stellen. Ob Jeansrock & Top, gepunktetes Minikleid oder Plissee Culotte: Keines meiner Urlaubsoutfits hat trotz Lässigkeit je an Etikette eingebüßt. Ich wage sogar zu behaupten, dass ich auch mit Air Max alle Blicke auf mich ziehen konnte, was vermutlich an dem knappen Paillettenkleid lag, welches ich nun auch schon seit Jahren abgöttisch liebe *smile* Habt Ihr auch Klamotten von denen Ihr Euch, über Jahre hinweg, nicht trennen könnt? Ehrlich gesagt habe ich da so einige Kandidaten im Kleiderschrank. Nicht nur die weißen Air Max 90 erhalten das Prädikat "unzertrennlich" auch der Moschino X H&M Jeansrock sowie das Kleid von TFNC gehören zu diesen Kandidaten, die ich einfach nicht missen möchte. Insbesondere meine Volleder Air Max 90 mit dem verheißungsvollen Namen "London Eton Mess" sind etwas, das ich wie meinen Augapfel hüte. Gerade in Zeiten, wo alles immer teurer wird, sollte man den Wert eines Kleidungsstücks endlich wieder zu schätzen lernen. Und ich muss ehrlich sagen, dass es nicht mehr selbstverständlich ist, echte Lederschuhe zu bekommen. Genauer gesagt enttäuscht es mich inzwischen maßlos, dass man für viel Geld, wenig gute Materialien bekommt. Gerade bei den Sportschuhen fällt es mir immer wieder auf, dass man nur noch billigen Kunststoff angeboten bekommt.

 

Das geht echt gar nicht!

 

Solange dies der Fall ist, weil irgendwelche Umweltterroristen meinen, uns ihren veganen Lebensstil aufzwingen zu müssen, werde ich meine Schätze wie meinen Augapfel hüten, hegen & pflegen. Außerdem eignen sich Turnschuhe auch immer wieder als Stilbruch für schicke Outfits, was wir nicht zuletzt auch den Catwalks dieser Welt zu verdanken haben. Im Übrigen muss ich mich noch für den Umstand entschuldigen, dass der Großteil der hier präsentierten Bilder mit dem iPhone fotografiert worden ist: Aber ich hatte in meinem Hotelzimmer einen derart geilen Spiegel, dass ich selten daran vorbeikam. Natürlich hätte ich auch mein Glück mit der Kamera versuchen können: Leider hatte ich aber nur (m)eine 50mm Festbrennweite mit, so dass ich entsprechend weit weggehen musste. Ergo hätte ich nicht den Spielraum gehabt, den mir das Handy spontan geboten hatte. So schlecht sehen die Handybilder doch auch gar nicht aus, oder?

 

Bequeme Reise & Urlaubsoutfits für einen Hotelaufenthalt auf Teneriffa | TFNC Paillettenkleid, Jeansjacke, Air Max & Love Moschino Tasche | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

 

Das letzte Urlaubsoutfit ist im Übrigen kurz vor meiner Abreise entstanden, als ich von einem ansässigen DJ an einem Sonntag Nachmittag ins Hard Rock Hotel Teneriffa eingeladen wurde. Cool, dachte ich mir, da muss ich einen typisch deutschen Gretel Look mit Badeschlappen kreieren :D Und eine Hommage an meine wilde Ibiza Zeit durfte natürlich auch nicht fehlen. Das Tanktop mit den Kirschen ist offizieller Merchandising Shit des Pachas auf Ibiza <3

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Biene (Freitag, 16 September 2022 20:19)

    Sehr schöne Bilder und ein interessanter Artikel. Wie immer! Danke! �

  • #2

    Hot Port Life & Style (Donnerstag, 22 September 2022 08:47)


    Dankeschön meine liebe Biene :*

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

 

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen mir nämlich sehr am Herzen, weswegen ich mich bereits im Jahr 2012 dazu entschieden habe, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit einer persönlichen & manchmal auch durchaus verrückten Note, schreibe ich (Franny) mir regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.

 

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.