· 

Schaurig-schön | Halloween Make-Up Ideen

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

 

Früher habe ich Veranstaltungen wie Karneval & Co. nicht besonders gemocht. Zum einen, weil ich diesbezüglich immer schon ziemlich einfaltslos war und zum anderen, weil Leute Events wie diese meistens zum Anlass nahmen, um sich hemmungslos abzuschießen. Seitdem ich die letzten Jahre jedoch in den Genuss kam, an Halloween außergewöhnlich cool geschminkt zu werden, habe ich meine Meinung grundlegend geändert. In 10 Tagen ist es endlich wieder soweit: Die schaurig-schönste Zeit des Jahres startet in eine neue Runde. Und obwohl Dank Corona alles anders ist, sollte man sich nicht davon beirren lassen, gemeinsam mit ein paar Freunden das faszinierendste Gruselfest überhaupt standesgemäß zu zelebrieren. Ich sage Euch allerdings gleich vorweg, dass ich kein Halloween Make-Up Profi bin. Mein Beitrag soll Euch lediglich als Inspiration dazu dienen, was man heutzutage mit ein paar wenigen Handgriffen sowie entsprechendem Geschick aus einem Charakter zaubern kann.

 

Vom Halloween Muffel zum Halloween Lover

 

Als ich vor drei, vier Jahren erstmals in den Genuss kam, an Halloween wirklich cool geschminkt zu werden, hatte ich im wahrsten Sinne des Wortes Blut geleckt. Leider gab es seither nur ein klitzekleines Problem: Ich hatte beziehungweise HABE absolut keine Ahnung, wie man ein solches Halloween Make-Up ansehnlich umsetzt. Ich schäme mich auch nicht zu sagen, dass ich diesbezüglich ein echter Honk bin. Klar hat man sich im Laufe seines Lebens die ein oder andere Schminkroutine angewöhnt. Tricks & Kniffe, die für den Alltag durchaus tauglich sind. Doch für eine aufsehenerregende Inszenierung bedarf es weitaus mehr als ein paar läppische Schminkkünste. Hier sind Phantasie & Geschick gefragt. Und an beidem mangelt es mir ein wenig :-)

 

Wie gut, dass ich hierfür im letzten Jahr die liebe Julia von PurVital kennenlernen durfte. Im Rahmen eines Freundinnen Dates zur Nacht der Nächte, sollte jede von uns vier Ladies ein gelungenes Grusel Styling bekommen. Obwohl ich erst nicht begeistert schien, mich verkleiden zu müssen, schlug dies - angesichts der Make-Up Künste von Julia - schnell in Begeisterung um. Glücklicherweise hatte ich auch das passende Outfit mit. So ließen die Ideen zum Rokoko Look nicht lange auf sich warten.  Jedes Jahr im Herbst ist es soweit: Die Fratze des Bösen soll in einer einzigen Nacht für furchteinflößende Schocker sorgen. Dass man sich da nicht gerne lumpen lässt, steht vollkommen außer Frage. Seitdem vor einigen Jahren der beliebte, amerikanische Trend zu uns herübergeschwappt ist, werden aufwändige Halloween Make-Ups mit Gruselfaktor auch hierzulande immer beliebter. Zwar müsst Ihr für einen gelungenen Grusel-Look nicht besonders tief in die Trickkiste greifen, doch anzuraten wäre es. Wenn ich sehe, was heutzutage auf dem Gebiet der Make-Up Artists in Sachen Halloween Styling umgesetzt wird, kann ich nur mit den Knochen äh Ohren schlackern.

 

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

 

Was brauche ich für einen Halloween WOW Auftritt?

 

Für dezentere Looks reichen meist die kosmetischen Mittel aus, die man ohnehin zu Hause hat. Wenn Du Dich allerdings zu einem echten Eyecatcher verwandeln möchtest, der den Leuten das Blut in den Adern gefrieren lässt, dann solltest Du den ein oder anderen Tipp beherzigen. Bei meiner Halloween Schminkerfahrung mit Julia habe ich nämlich festgestellt, dass das beste Grusel Make-Up nur halb so gut wirkt, wenn ein essentielles Teil fehlt und zwar sind das Kontaktlinsen. Beim Anblick meiner Bilder wird schnell klar: Die Franny kann noch so leuchtend blaue Augen haben - gegen farbige Kontaktlinsen kommen auch die nicht an. Wenn Ihr also das Halloween-Schminken zelebrieren und den absoluten Hingucker Look kreieren wollt, werdet Ihr um den Einsatz von irisierenden Kontaktlinsen nicht herumkommen. Hätte ich nicht so ein Problem damit, mir diesen fragwürdigen Fremdkörper auf meine Iris zu setzen, wäre mein Halloween Outfit im letzten Jahr sicherlich auch noch ein Stück weit cooler ausgefallen. Doch Franny musste stattdessen lieber Panik schieben. Die Vorstellung, dass sich da etwas meinem Auge nähert, kommt schon einem paranormalen Alptraum nahe. Aaaaah!

 

Solltet Ihr Euch allerdings eine aufwändigere Make-Up Inspiration wünschen, dann dürfen Kunstblut & flüssiger Latex nicht fehlen. Auch Schmucksteine & Glitzer können gekonnt Akzente setzen, wenn man ausreichend Phantasie und Ideenreichtum besitzt. Selbst wenn man nicht viel Geld ausgeben möchte, kann man mit ein paar herkömmlichen Utensilien wie Kosmetiktüchern, Wimpernkleber, Puder & Foundation schockierende Wunden kreieren. Für das blutende Mal auf der Stirn unserer Freundin, hat Make-Up-Artist Julia es ähnlich gehandhabt. Diese Halloween Idee war jedenfalls mehr als gelungen und konnte sich durchaus sehen lassen *Zwinker* Bevor sich der Beitrag langsam dem Ende neigt, wollte ich Euch noch mein Outfit zeigen.

 

Ein herrlich weitschwingendes Kleid in Bordeauxrot mit venezianischem Touch...

 

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

 

Und, wie gefällt Euch die Gruselvariante von Mrs. Lovett aus Sweeny Todd? So habe ich mich im Endergebnis nämlich gefühlt. Wie eine Mischung aus Skeletor & Sweeny Todd. Helena Bonham Carter verkörpert wie keine Andere das coole Rasseweib mit Hang zum Jenseits. Da war es natürlich naheliegend, dass Julia mich zu einem glamourösen Skelettkopf schminkte, der im Wallewallekleid sein Unwesen trieb. Und tatsächlich hat ein Freund mich an diesem Abend nicht erkannt. Selbstverständlich sind wir damals ausgegangen. Als ich ihn im Laufe des Abends an der Bar entdeckte und kurzzeitig vergaß, dass ich nicht Franny sondern Misses Skeletor bin, schaute er mich wahnsinnig verstört an, nachdem ich ihn zur Begrüßung umarmt hatte. Mission gelungen, würde ich sagen :)

 

Wenn auch Ihr Ideen oder Inspirationen für einen coolen Halloweenauftritt benötigt und aus Ost-Westfalen kommt oder unweit des Sauerlandes wohnt, könnt Ihr Julia sicher eine nette Anfrage stellen. Sie steht Euch sicherlich mit Rat & Tat zur Seite, denn Halloween Make-Up(s) sind ihre große Leidenschaft. Zumindest wurde das an diesem Abend relativ schnell klar. Ich bin ein wenig traurig, dass wir in diesem Jahr fu***** Corona bedingt keinen derart coolen Abend verleben dürfen, aber ich bin mir sicher, dass es bald wieder so sein wird. Die Corona Einschränkungen können unmöglich ewig bleiben. Bis es soweit ist, versuche ich Euch die Wartezeit mit meinen Inspirationen zu versüßen. Solltet Ihr Interesse an Julia´s Make-Up Kunst haben, hänge ich Euch den Standort zu ihrem Studio am Ende des Beitrags an.

 

Xoxo Eure

Alle Jahre wieder möchte man an Halloween mit dem schönsten äh Tschuldigung gruseligsten Kostüm punkten. Doch oftmals fehlen einem einfach die Inspirationen dazu. Glücklicherweise hat eine gute Bekannte uns im letzten Jahr so genial zu Halloween geschminkt, dass ich perfektes Futter für einen Blogbeitrag hatte | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bine (Donnerstag, 22 Oktober 2020 22:14)

    Huhu Franny! Dein Artikel macht richtig Laune, es selbst mal professionell machen zu lassen. Tolle Fotos! In diesem Jahr macht Corönchen uns einen Strich durch die Rechnung. Aber dieser Irrsinn kann ja nicht ewig dauern. Auf ein schönes und schauriges � Halloween �! Danke fürs Teilen deiner Eindrücke!

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.