· 

Influencer - Wie sie den Ruf der Branche verspielen!


Wennn Influencer einmal mit ihrem dekadenten Lifestyle loslegen, ist kein onlineshop & kein High Fashion Labell sicher. Aber können sich die lebenden Litfasssäulen tatsächlich so ein Leben leisten oder ist das alles von hinten bis vorne gefaked? | hot-port.de | 30+ Style Blog aus Deutschland

 

Neulich erzählte mir meine Mutter, dass Sie im Fernsehen einen interessanten Bericht zum Thema Influencer gesehen hätte. Auf die Nachfrage, was Influencer eigentlich seien, musste ich ihr erklären, dass das die lebenden Litfassäulen der Neuzeit sind. Lebende Litfasssäulen aus dem Grund, weil man sich jeglichen Werbestempel, der irgendwie Kohle einbringt, freiwillig aufklebt. Meine Mutter starrte mich irritiert an und wollte ein Veto einlegen, ich konnte es ihr ansehen, doch wenn man einmal in seinem Element ist & Dinge erklärt, die abstruser kaum sein könnten, lässt man sein Pendant nicht so schnell zu Wort kommen. Aber, aber die haben doch gar nicht so einen tollen Lifestyle höre ich meine Mutter mit verunsicherter Stimme sagen - im Gegenteil: Laut Umfrage diverser Onlineshops schmücken sich diese seltsamen Influencer nämlich mit falschen Federn. What?! Jetzt schaue ich irritiert aus der Wäsche. Denn was ich schon immer geahnt habe, ist tatsächlich wahrgeworden: Instagram Influencer sind nichts anderes als stinknormale Typen. Eben wie Du & ich auch. Leute, die sich nicht am laufenden Band die neuesten High Fashion Goodies leisten & den tollsten Champagner schlürfen können. Vom Urlaub im 5-Sterne-Luxus-Resort auf Bali ganz zu schweigen...

 

Die große Influencer Blase platzt -

wenn auch ganz langsam!

 

Immer öfter hört & liest man von den Tricks & Kniffen, die die sogenannten Influencer anwenden, um aus der breiten Masse hervorstechen zu können. Was sie damit allerdings anrichten können, ist ihnen oftmals gar nicht bewusst. Auch ich schreibe auf meinem Blog voller Inbrust über Mode & die neuesten Trends. Dass ich mir als Normalsterbliche nicht die teuersten Haute Couture Teile leisten kann, sollte jedem von Euch klar sein. Schließlich mache ich auch keinen Hehl daraus. Dass ich allerdings schon öfter mal darüber nachgedacht habe, mir teure Klamotten zu bestellen, nur um sie präsentieren zu können, hat bisher sicherlich niemand geahnt. Getan habe ich es nicht, weil ich einfach ein Mensch mit einem Gewissen bin, der sich selber treu bleiben möchte. Trotzdem gibt es genug Leute da draußen, die mit falschen Karten spielen. Nicht so unsere hochrangigen Influencer. Um aus der (breiten) Masse an stylishen Menschen herauszustechen, ordert man immer wieder die hippsten Klamotten des Online Handels & schickt sie hinterher gewissenlos zurück. Krass, is ja´n Ding! Während der Großteil aller Normalos denkt, dass ein derartiger Lifestyle das Leben eines Influencers widerspiegelt, kann ich Euch eines Besseren belehren. Es ist nicht alles Gold was glänzt.

 

Fake, Fake & nochmals Fake

 

Das ist das Leben der meisten Instagram Möchtegern Stars. Könnt Ihr Euch vorstellen, dass man Hotels anbettelt, nur um einen Aufenthalt in einem Luxus Resort zu ergattern?! Also ich nicht. Um ehrlich zu sein, wäre ich mir dafür auch viel zu schade. Unsere lebenden Litfasssäulen hingegen haben kein Problem damit, wildfremde Leute für den hippsten Content anzubetteln. Im Gegenteil: Hier wird um alles gepokert, was irgendwie Reichweite bringt. Dass sie damit den Ruf einer Branche verspielen, die einst voller Leidenschaft & Authentizität mit diesem Thema begonnen hat, ist denen oftmals gar nicht bewusst. Im Übrigen sind es vornehmlich Männer, die vom Konsumrausch zahlreicher Onlineshops nicht genug bekommen können. Ich hoffe, dass das irgendwann wieder ein Ende hat und wir auf ehrliche Art & Weise über Mode & die neuesten Trends sprechen können...

 

 

Xoxo Eure

Franny

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Stefan (Mittwoch, 19 September 2018 10:08)

    Meine neue Lieblingskategorie auf Youtube und diversen Fotoportalen sind ja die "Boyfriends of Instagram". Zu witzig wie die Realität hinter und neben den Fotos aussieht. Fake³

  • #2

    Hot Port Life & Style (Donnerstag, 20 September 2018 14:10)

    Echt? Geil! Das muss ich mir auch mal anschauen, ist sicherlich sehr lustig ;-)

Social Media Icons zur Verbindung mit Hot Port Life & Style
Bloglovin Account Social Media Icon
Social Media Instagram Account Icon
Blog Connect Account Social Media Icon

Pinterest Account Social Media Icon
Soundcloud Account Social Media Icon
RSS Feed Social Media Icon

Suche | Suchfunktion für meinen Lifestyle Blog
Letzte Artikel | Wichtige Beiträge zu Outfits & den neuesten Trends im Überblick
Letzte Tweets | Auch bei Twitter total aktiv
Impressionen | Wenn auf dem Blog gerade nichts läuft, schau doch mal bei Instagram vorbei
Lets connect | Noch mehr Verbindungen zwischen Hot Port Life & Style und den sozialen Netzwerken

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites | Meine modischen Highlights im Überblick