· 

Ready for Snow | Das Pisten Setup


Ready for Snow | Das Pisten Setup | Snowboard Skijacke Nitro | Skihose Protest | Handschuhe Ziener | Wintermütze Eisbär | Goggle Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Freunde, ich möchte nicht behaupten, dass ich mich in Sachen Pisten Style super gut auskenne. Nichtsdestotrotz möchte ich heute die Gelegenheit ergreifen und meinen Kurztrip in den Schnee zum Anlass nehmen, um etwas zu thematisieren, das bisher eher fehl auf diesem Blog war: Skikleidung! Noch nie habe ich mich in Sachen Outfits zu coolen Pisten Styles geäußert, was ich heute dringend nachholen möchte. Morgen in der Früh startet unser Abenteuer in den Schnee. Auch wenn ich Skifahren bisher eher semi konnte, liebe ich das Ambiente, welches ein Winterurlaub mit sich bringt, schon sehr. Glitzernde Bergkuppeln, verschneite Hänge & ein strahlend blauer Himmel sind zumeist das, was mich am Winter Wunderland fasziniert. Wenn man dann auch noch frohen Mutes die Pisten hinabgleitet, könnte das Leben sorgloser kaum sein.

 

Bereit für den Schnee?

 

In letzter Zeit habe ich häufig zu hören bekommen, dass man Skifahren nicht verlernen würde. Dies sei wie Fahrradfahren, hieß es häufig in der Begründung. Auch wenn ich das nicht so ganz glauben mag, bin ich natürlich zuversichtlich. Einfach, weil mir Skifahren schon immer großen Spaß bereitet hat. Obwohl ich Snowboarder wesentlich cooler finde, habe ich mich bisher nie auf´s Board gewagt. Ich bevorzuge lieber zwei Bretter statt einem. Wohingegen ich keine Kompromisse mache, ist bei Kleidung für den Schnee. Warm, dicht & stylish muss sie sein. Oftmals stellt man sich einem die Frage, was eigentlich der Unterschied zwischen Kleidung für Skifahrer & Kleidung für Snowboardfahrer ist?! Bis auf die Tatsache, dass Snowboard Klamotten früher eher weit geschnitten waren, konnte ich noch keinen anderen ausfindig machen. Und auch das trifft in der heutigen Zeit als Aussage nicht mehr so ganz zu. Klamotten für Snowboarder werden inzwischen ebenfalls eher schmal geschnitten, was die Qual der Wahl zwischen Skijacke & Snowboardjacke nicht unbedingt leichter macht. Wer auf der Piste allerdings auffallen möchte, sollte definitiv zu Marken für Snowboard Kleidung greifen, da diese oftmals den besseren Style haben. Skiklamotten hingegen werden nämlich zumeist dezent designt.

 

Das Pisten Setup!

 

Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ein Kurztrip in den Schnee derart viel Planung benötigt. Auch wenn ich lange nicht Ski gefahren bin, besitze ich durchaus ein Outfit für die Piste. Das amerikanische Pisten Label Nitro galt seinerzeit als das Unternehmen meiner Wahl, als es darum ging, eine stylishe Skijacke zu ordern. Ups, einen Schritt zurück: In dem Fall muss ich eher sagen "als es darum ging, eine Snowboardjacke zu ordern" Denn wie bereits erwähnt, hatten Snowboard Klamotten einfach den größeren Stylefaktor für mich. Mittlerweile ist Nitro leider nicht mehr so breit bei uns vertreten, trotzdem kann sich das US Label noch immer sehen lassen. Wer also den Style bei Skikleidung nicht außer Acht lassen möchte, dem kann ich Trendlabels wie etwa Zimtstern, Roxy oder Volcom empfehlen. Oder eben Nitro - sofern man noch hippe Outfits hierzulande findet. Leider musste ich ganz schön suchen. Das war aber auch nicht alles. Wenn man einen Ausflug auf die Piste plant, bedarf das einer immensen Planung. Obwohl ich dachte bereits gut ausgestattet zu sein, musste ich noch Einiges anschaffen. Handschuhe, Mütze, Brille & Funktionsunterwäsche sind zumeist kaum Dinge, die bei einem Sommerurlaub berücksichtigt werden müssen. Nach tagelanger Planung stand gestern mein Setup für die Piste endlich fest ;-)

 

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Snowboard Skijacke von Nitro | Skihose Protest | Handschuhe Ziener | Wintermütze Eisbär | Goggle Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Snowboard Skijacke Nitro | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Ski Handschuhe von Ziener | Wintermütze Eisbär | Goggle Skibrille Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Ski Handschuhe von Ziener | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Wintermütze von Eisbär | Goggle Skibrille Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Wintermütze von Eisbär | hot-port.de | 30+ Style Blog

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Goggle Skibrille von Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

Natürlich habe ich mir nicht die teuersten Klamotten zugelegt. Wenn man erst einmal wieder ein Gefühl für etwas bekommen möchte, muss man klamottentechnisch nicht gleich übertreiben. Auch im günstigeren Segment finden sich Marken, die durchaus etwas bieten können. Die diesen besonderen Charme haben. Wichtig ist nur, dass Atmungsaktivität & eine hohe Wassersäule (bspw. bei Kleidung) gegeben sind, damit Ihr auch immer schön auf dem Trockenen sitzt. Alles über 5000mm Wassersäule gilt bedenkenlos als wasserdicht. Also rock on! Ich jedenfalls habe bei meinen Handschuhen auf die Firma Ziener & bei der Mütze auf Eisbär gesetzt. Die Wintermütze von Eisbär war eine tolle Wahl. Nicht nur, dass sie super knuffig aussieht (ich liebe den Bommel), nein sie hält auch Dank eines Fleece Stirnbands richtig kuschelig warm. Aber der wohl beste Tipp kam von meiner Pisten Begleitung Melli: "Franzi, wenn Du eine gute Skibrille suchst, dann nimm Smith"

 

Gesagt, getan! Einen halben Abend bin ich durch´s Web gesurft, bis ich die Goggle von Smith endlich im Warenkorb hatte. Genauer genommen die Smith Transit Pro Sapphire. Eine Skibrille, die durch ihre schmale Silhouette & die zarte Linienführung, für Furore sorgt. Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass ich (m)einer Skibrille styletechnisch etwas abgewinnen kann. Aber bei der Brille von Smith isses definitiv so :D Und mit Kategorie S2 macht man als Pisten Anfänger auch erst einmal nichts falsch. Das bedeutet nämlich nichts weiter, als dass man bei normalem Wetter fahren kann. Sooo, ich hoffe mein kleines Pisten Setup hat Euch als Inspiration für einen Urlaub im Schnee gefallen. Mehr Impressionen gibt es dann erst in der kommenden Woche, denn für diesen Kurztrip nehme ich nicht etxra einen Laptop mit. Wie Ihr sehen konntet, muss ohnehin schon an jede Menge Kram gedacht werden (Sonnencreme & Sonnenbrille nicht zu vergessen), da brauche ich den Laptop nicht auch noch...

 

Ready for Snow | Das Pisten Setup | Goggle Skibrille Smith | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Skijacke // Nitro
Skihose // Protest
Skibrille// Smith
Mütze // Eisbär
Handschuhe // Ziener

 

 

 

Outfit Inspiration



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.