· 

Freaky Friday | Fendi Baguette Bags 2016


Sie waren der Style Trend der Neunziger | Fendi Baguette Bags | hot-port.de | 30+ Style Blog

Sie waren der Style Trend der Neunziger. Mit ihrer schlanken Silhouette und der amourösen Baguette Form brachten sie nicht nur junge Französinnen in Verzückung. Seitdem Sarah Jessica Parker als Sex and the City Stilikone Carrie Bradshaw erstmals eine Baguette Bag zur Schau trug, ist das italienische Must Have in aller Munde. Auch ich konnte mehrere Lookalikes berühmter Baguette Bags mein Eigen nennen, für eine echte Exemplare hat es allerdings bis heute allerdings nicht gereicht. Schade eigentlich! Denn bis heute sehen die clutchähnlichen Henkeltaschen wunderbar trendy aus. Viel passt zwar nicht hinein, aber wer braucht schon Platz, wenn man mit so viel außergewöhnlichem Stilgefühl punkten kann. Wie Ihr sicher wisst, habe ich ein Faible für Taschen mit einem ultimativ hohen Stylefaktor. Auch wenn ich mir die Klassiker der Fendi Baguette Bags nicht so ohne Weiteres leisten kann, schmachte ich die - mitunter verrückten - Modelle des italienischen Labels unheimlich gern an.

 

Get the Fendi Style

 

Fendi hat etwas geschafft, wovon viele junge Modelabels sicher träumen. Mit einem Trend verbunden zu werden, der noch Jahrzehnte später für Euphorie sorgt. Während gerade ein Großteil bekannter Bloggerinnen ihr Interesse der berühmten Drew Bag von Chloe widmet, dachte ich mir, altbewährter Fashion Trends mal etwas genauer auf die Schliche zu kommen. Keine Ahnung warum, doch plötzlich stachen mir immens viele, neue Modelle der beliebten It-Bag bei Pinterest ins Auge. Verrückt wie das italienische Designer Label nun einmal ist, haben sie für 2016 eine Kollektion erschaffen, die ungewöhnlicher kaum sein könnte. Egal ob zarte Perlen, feshes Fell oder ikonische Nieten - die neuen Baguette Bags der Fendi Kollektion 2016 können sich mehr als sehen lassen. Ich liebe das verrückte Design! Wer noch?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.