· 

Eyecatcher | Freaky Motto Bags

Freaky Friday | Eyecatcher Motto Bags - Verrückte Taschen auf Franny´s Lifestyle & Fashion Blog

 

Mode ist schon eine verrückte Angelegenheit, manchmal. Als ich heute bei Facebook online gegangen bin, habe ich plötzlich diesen Artikel der vermeintlichen Amal Clooney nebst Moschino Style Bag im witzigen McDonalds Getränkebecher Design entdeckt. Im ersten Moment dachte ich so: "Was haben die denn? Das scheint doch die Frau von George Clooney zu sein!" Äh nee, wohl kaum! Und ja, ich bin geständig: Hin und wieder lese ich den Tratsch von Promiflash! :p Im nächsten Moment hatte ich dann allerdings auch nur noch Augen für die außergewöhnliche Tasche an der Hüfte des Amal Clooney Doubles. Seitdem Mode in den letzten Jahren immer ausgefallener wird, lassen sich die Designer hauptsächlich an Taschen & Schuhen aus. That´s so crazy! Mit Vorliebe werden hierbei echte Alltagsvorbilder in Mode umgesetzt. Von der lustigen Ananas im Bast-Style über den amourösen Hula Hoop Reifen hin zur witzigen Popcorntüte ist inzwischen alles dabei. Sogenannte Motto Bags sind in der heutigen Zeit von einem berühmten Catwalk überhaupt nicht mehr wegzudenken. Freaky Fashion Bags für meinen Freaky Friday. Strike!

 

Verrückte Taschen als Eyecatcher

 

Viele der oben präsentierten Taschen finde ich durchaus lustig & perfekt als Eyecatcher für einen ausgefallenen Lifestyle. Bei einer Tasche habe ich jedoch so meine Bedenken und das ist die Fishbowl Bag. Scheint sie auf den ersten Blick noch abgespaced auszusehen, kommen beim zweiten Blick sofort Bedenken auf. Lebewesen als Fashion oder Lifestyle Trend herhalten zu lassen, empfinde ich mehr als grenzwertig. Mich wundert es echt, dass angesichts dieser lebendigen Tasche noch keine Tierschützer auf die Barrikaden gegangen sind. Süß anzusehen sind die kleinen Goldfischchen allemal, aber was ist das bitte für eine Tierquälerei? Die armen Fische haben vielleicht gerade einmal 2 - 2,5 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung, um sich in ihrem Terrain bewegen zu können. Das ist in etwa so, als würden wir uns rund um die Uhr in einer 2qm Zelle bewegen müssen. Sorry, aber das geht gar nicht klar. Auch im Mode & Lifestyle Bereich sollten irgendwann Grenzen aufgezeigt werden. Es ist eben doch nicht alles Gold was glänzt! Und so ein kleines Fischchen schon gar nicht >.<

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.