· 

Freaky Friday | Frauenheld Ryan Gosling als Ken

Oh My Gosh(ling), was sehen meine verwundeten Augen denn da? Hottie & Frauenschwarm Ryan Gosling in seiner neuesten Trashrolle als Ken | Hot Port Life & Style | 30+ Lifestyle Blog
© WBPictures

Oh My Gosh(ling), was sehen meine verwundeten Augen denn da?! Stahlharte Muskeln, ein verschmitztes Lächeln und dieser verwegene Blick: Das wird doch wohl nicht etwa Barbie´s Ken sein? Howdy Ihr Lieben, auch wenn ich in meiner Kindheit der allergrößte Barbie & Ken Fan war, dachte ich heute für einen kurzen Moment, ich könnte meinen Augen nicht trauen. Frauenschwarm und Hollywood Hottie Ryan Gosling hat sich doch tatsächlich auf das Trash Niveau eines Remakes aus der Barbie Epoche nierdergelassen. Und das in 2022. Sorry, aber eigentlich dachte man, dass dieser Drops inzwischen gelutscht sei. Was bitte ist denn da los? Auch wenn ich Ryan Gosling und seine Filmpartnerin Margot Robbie schauspielerisch echt ansprechend finde, muss meines Erachtens nach nicht alle paar Jahrzehnte und in Dauerschleife immer wieder dasselbe trashige Klischee bedient werden. Ryan´s neueste Rolle wirft jedenfalls Fragen auf, nicht nur bei mir, weswegen es mal wieder an der Zeit für einen waschechten Freaky Friday Post ist.

 

WTF Ryan, Du hast all meine Träume zerstört :D

 

Auch wenn ich Ryan Gosling in seiner neuesten Rolle nicht gerade uncharmant finde , muss ich ehrlich gestehen, dass ich diesen Rollentausch vom coolen, smarten Arbeiterjungen in Wie ein einziger Tag hin zum affektierten Waschbrett-Homie in Mattel´s "Barbie - Der Film" tatsächlich ein wenig spooky finde. Nichtsdestotrotz möchte ich diesem frappierenden Rollentausch natürlich eine Chance geben und Margot Robbie nebst männlichem High Fashion Pendant demnächst - genau genommen im Sommer 2023 - im Kino sehen. Oder wenn zumindest nicht im Kino, dann auf der Mattscheibe beliebter Streaming Dienste. Naja, nachdem die erstaunten Reaktionen von "Oh mein Gott" bis "nicht sein Ernst" reichten, dürfen wir gespannt sein, wie sich Hollywood Hottie Ryan schlussendlich in der Rolle des braungebrannten Ken schlagen wird. Dass sich der beliebte Schauspieler allerdings noch einmal für derart frivol gekünstelte Handlungen zur Verfügung stellt, ist schon ein wenig verrückt und hat definitiv den Titel des Freaky Friday verdient ;-)

 

© WBPictures
© WBPictures

Quelle | Bildmaterial
Warner Bros Pictures

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen mir nämlich sehr am Herzen, weswegen ich mich bereits im Jahr 2012 dazu entschieden habe, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit einer persönlichen & manchmal auch durchaus verrückten Note, schreibe ich (Franny) mir regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.

 

Follow

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.