· 

Faszination Seebrücke: Das Highlight von Sellin

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

 

Seinerzeit bei Pinterest im Stream entdeckt, schwelte lange Zeit ein unbändiges Verlangen in mir, diesen wunderbaren Ort live und in Farbe endlich erleben zu dürfen und im Sommer 2020 war es endlich soweit. Gemeinsam mit der Family urlaubte die Franny im Hotspot Sellin. Jenem kleinen Fischerdörfchen, welches mit seiner schnuckeligen Bäderarchitektur sowie der berühmten Seebrücke nachhaltig beeindruckt hat. Deutschlands größte Insel hat mich verzaubert. Schlichtweg verzaubert. Weswegen ich Rügen und insbesondere Sellin auch nach drei Monaten noch einen Beitrag widmen möchte. Wenn wir reisen, tun wir dies mit allen Sinnen. Eindrücke dieser Art zu verarbeiten, braucht manchmal etwas Zeit. Aus diesem Grund habe ich vor allem erst einmal sämtliches Fotomaterial sortiert. Sicherlich wissen die Wenigsten, dass ich mir kurz vor dem Urlaub ein neues Kameramodell zugelegt habe. Die Fujifilm XT3. Eine sensationell coole Kamera im Sinne der Retrospektive, die mir jedoch einiges abverlangte. Hier den Flow zu finden und bei all den Einstellungen der Kamera repräsentative Impressionen zu schaffen, war ehrlich gesagt alles andere als einfach. Doch Franny hat´s geschafft. Vielleicht nicht perfekt, aber durchaus vorzeigbar. Und auf diese visuelle Reise, zu Sellin´s imposantestem Wahrzeichen, möchte ich Euch heute mitnehmen.

 

Seebrücke Sellin:

Facettenreiches Wahrzeichen!

 

Auf Rügen ticken die Uhren ein wenig anders. Wer einmal in den Genuss kommen durfte, Sellin mit seiner imposanten Seebrücke, der prunkvollen Architektur und dem schier nicht in Worte zu fassenden Vintage Charme zu erleben, möchte so schnell nichts anderes mehr. Einmal die Wilhemstraße entlangspaziert, kristallisiert sich sofort heraus, was gemeint ist. Beschaulich steigt die beliebte Flaniermeile im Herzen Sellin´s zum 30 Meter hohen Steilufer empor. Umsäumt von wunderschönen Pensionsvillen und akkurat geschnittenen Bäumen, die mit ihren Wipfeln sanft im Wind wippen. Ja, in Sellin bekommt man zeitweilig das Gefühl, einen Sprung in vergangene Epochen zu machen. So richtig Retro wird es dann allerdings erst, wenn man am Ostufer angekommen ist. Während zu unserer Linken Kurhaus & Kurpark sich die Klinke in die Hand geben, prankt vor Kopf das Highlight von Deutschlands größter Insel: Die Seebrücke von Sellin. Vermutlich das schönste Wahrzeichen des gesamten Ostsee Binnenraums. Ob warm oder kalt, ob bei Regen & Sturm oder herrlichstem Sonnenschein. Die Seebrücke von Sellin macht bei jeglichen Witterungsbedigungen eine gute Figur.

 

Leider hatten wir beim Besuch von Deutschlands größter Insel keinen Einfluss auf Petrus und seine Wetterkapriolen, weswegen es ziemlich durchwachsen war. Der Sommer 2020 machte, trotz aller hysterischen Voraussagen, eine immense Schlappe zwischen Juli & August. Genau im Zeitraum unserer Ferien. Wie sollte es auch anders sein? Als waschechtes OSTseekind habe ich das in meiner Kindheit schließlich auch nicht anders erlebt ;-) Doch diesen Facettenreichtum habe ich mir zunutze gemacht, um Euch die Seebrücke aus unterschiedlichen Perspektiven zu präsentieren. Gefühlt jeden Tag bin ich mit Cam & Stativ zum Strand gestiefelt und habe versucht, unterschiedliche Stimmungen einzufangen, um Euch diese Vielfalt präsentieren zu können. Ich hoffe wirklich sehr, dass mir das gelungen ist und möchte Euch nun auf diese visuelle Bilderreise einladen. Angefangen hatte alles mit einem echten Donnergroll gegen uns xD

 

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

 

An diesem frühen Morgen, im Juli des Jahres 2020, als wir einen Ausflug zu den berühmten Kreidefelsen machen wollten, sind die ersten Impressionen der Seebrücke entstanden. Wie man sehen kann: Bei nicht ganz so schönem Wetter. Der Vorteil dieser Witterungsbedingungen war, dass die Seebrücke leerer als leer war. Der Nachteil: Es war bitterkalt. Während ich vor mir her zitterte und versuchte, die Zeit bis zum Ablegen der Fähre totzuschlagen, inspizierte ich neugierig das Gelände um mich herum. Und das meine Lieben, ist das eigentlich Tolle am Flair der knapp 400m langen Seebrücke. Die Bebilderung und die damit verbundene Entstehungsgeschichte des Highlights von Sellin. OMG, ich war förmlich hin & weg. Du hast gedacht, die Seebrücke allein zieht Dich in ihren Bann? Dann sei einmal live vor Ort und sieh Dir Geschichte der Entstehung, verbunden mit dem unverwechselbaren Flair der Zwanziger Jahre an. Ich versichere Dir, dass Dich diese Zeitreise so schnell nicht mehr loslassen wird.

 

Bereits 1906 wurde dieses monumentale Bauwerk erschaffen. Doch zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzten diverse Stürme und extreme Kältewinter der Brücke massiv zu, so dass sie erheblichen Schaden nahm. Ein Brand tat sein Übriges, so dass im furchtbaren Eiswinter von 1941 / 1942 schlussendlich nur noch das Brückenhaus stehen blieb. Glücklicherweise strebte Richard von Weizsäcker zu Beginn der Neunziger einen detailgetreuen Nachbau des Originals an, der seither Jung & Alt bis über die Landesgrenzen hinaus begeistert.

 

Doch nicht nur die Brücke an sich beeindruckt:

 

Mein persönliches Highlight - neben der Nachtaufnahmen - war der Besuch des Cafés im Inneren der Seebrücke. Ich glaube, gefühlt habe ich noch nie etwas Schöneres gesehen. Auf eine Zeitreise in die Anfänge von 1900. Fröstelnd saß ich unter einer Wendeltreppe, trank (m)einen leckeren Cappuccino, bestaunte die detailgetreuen Elemente und fühlte mich für kurzweilig ins Zeitalter der Titanic zurückversetzt.  Für einen Augenblick hatte ich tatsächlich das Gefühl, Kate Winslet würde jeden Moment die Treppe herunterkommen. Man konnte die Magie förmlich spüren. Es war wirklich wunderschön & ich hoffe, dass diese Geschichte noch lange weitererzählt werden wird und auch kommende Generationen sich dieser faszinierenden Epoche annehmen können. Im Übrigen sind die beiden auf meinem Titelbild, das sich da so süß in den Armen liegen & voller Euphorie posieren, meine Eltern. Witzigerweise habe ich jedoch erst zu Hause bemerkt, dass sie sich ins Bild geschlichen hatten :-) So, und nun lasst Euch noch ein wenig von den unterschiedlichen Inspirationen der Seebrücke Sellin mitreißen - die definitiv immer eine Reise wert sein wird.

 

Xoxo Eure

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Die Seebrücke von Sellin: Rügens wohl schönstes Wahrzeichen präsentiert sich bei sämtlichen Witterungsbedingungen von seiner allerbesten Seite. Egal ob bei Regen & Sturm, bei Sonnenschein oder in der Nacht: Die Brücke ist das imposante Highlight schlechthin | Hot Port Life & Style | Lifestyle Blog aus Deutschland

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Bine (Mittwoch, 21 Oktober 2020 10:48)

    Wunderbare und packende Beschreibung der wundervollen Seebrücke. Deine Begeisterung ist förmlich zu spüren. Ja. Da will ich auch unbedingt nochmals hin! Danke für die schönen Bilder. Seebrücke bei Sonnenschein kann jeder...die Kunst ist, auch bei Regen pittoreske Bilder zu machen. Das mit neuer Kamera. Klasse!

  • #2

    Franny (Mittwoch, 21 Oktober 2020 13:50)


    Liebe Bine,

    ich danke Dir sehr für Deinen lieben Kommentar. Tatsächlich fand ich die Seebrücke mit ihrer Geschichte sehr toll & wahnsinnig inspirierend :)

    Sicherlich gibt es noch bessere Bilder davon, aber ich bin mit meiner Ausbeute - trotz neuer Kamera - schon sehr zufrieden, hihi.

    LG, Franny

  • #3

    Bärbel (Freitag, 30 Oktober 2020 15:08)

    Liebe Franny,
    ich bin ja in Stralsund aufgewachsen und kenne Rügens Seebäder auch noch aus anderen Zeiten. Wie schön jetzt alles ist. Ich muss wohl mal wieder hin ;-). Mein letzter Besuch in dem optisch sehr reizvollen Restaurant war vor 6 oder 7 Jahren und es gab nur ganz fürchterliche Convinience-Gerichte. Vielleicht hat die Bewirtschaftung ja inzwischen gewechselt?
    Deine Bilder sind auf jeden Fall traumhaft!
    Liebe Grüße
    Bärbel

  • #4

    Hot Port Life & Style (Samstag, 31 Oktober 2020 14:39)


    Liebe Bärbel

    Wie schön, dass Du in Stralsund aufwachsen durftest. Dort ist es ebenfalls sehr schön. Als Kind war mein Highlight das Meereskundmuseum <3 Eigentlich wollten wir in diesem Jahr auch noch mal nach Stralsund, aber Rügen hat uns so fest im Griff gehabt, dass das leider nicht geklappt hat.

    Egal - das läuft uns sicher nicht weg! Was mir auf Rügen auch sehr gut gefallen hat und das gibt es an der Ostsee - glaube ich - öfter, ist die Bäderarchitektur. Wunderschön. Ich denke, da werde ich auch noch einen Beitrag drüber schreiben :)

    Sei lieb gegrüßt
    Franny

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.