· 

Kleider Trends 2020 - Die Must Haves im Herbst!

Für Dress Lover wie Bloggerin Franny Fine kann es im Herbst nicht besser laufen: Nicht zu warm, nicht zu kalt - genau richtig, um all den hippen Kleider Trends gerecht zu werden. Mit dem Skaterkleid von Wednesday Girl können zumindest auch im Herbst noch modische Akzente gesetzt werden | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

 

Tadaaaa, der Herbst ist da und zwar in all seinen Facetten. Normalerweise freue ich mich auf die goldene Herbstsaison. Doch aktuell ist das leider nicht der Fall. Regen über Regen & kein Ende in Sicht. So sehr ich den Sommer auch liebe, versuche ich mich alljährlich mental auf die bevorstehende, kühlere Jahreszeit vorzubereiten. Herbst & Winter können durchaus ihren Charme haben, wenn es allerdings in Dauerschleife regnet, kann ich dem Ganzen beim besten Willen nichts abgewinnen. So sehr ich mich auch anstrenge. Bleibt zu hoffen, dass der Herbst in diesem Fall nur eine kleine aber feine Atempause einlegt und wir demnächst noch diese herrlichen Tage abbekommen, von denen immer alle reden. Sonst komme ich überhaupt nicht in den Genuss, meine liebsten Kleider standesgemäß auszuführen. Um Euch die Herbst Trends 2020 ein wenig näherzuführen, habe ich mich nämlich ordentlich ins Zeug gelegt. Wunderschöne, warme Farbtöne, kuschelige Materialien und der Mix verschiedenster Trendteile sind schließlich das, was einen vielfältigen Modeherbst ausmacht. Dass das Corona Desaster uns diesbezüglich einen Strich durch die Rechnung macht, lassen wir jetzt einfach mal außen vor. 

 

Welches Lieblingskleid darf es denn sein?

 

Sie schlingen sich verführerisch um unsere Silhouette. Erweisen sich an kühlen Tagen als Retter in der Not, wirken mega feminin und machen jedes Outfit zu einem echten Eyecatcher. Egal ob im Winter oder zur Sommerzeit, egal ob luftig-leicht oder kuschelig-warm: Kleider sind die wahren Lieblinge im Leben einer Frau. Als echte Dress Lover können wir uns mit den femininen Schnitten immer wieder neu erfinden. Ich für meinen Teil kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass es jemals eine Zeit in meinem Leben gab, in der ich Kleider verabscheut habe. Für mich waren sie schon immer das Must Have schlechthin. Auch wenn ich manches Mal etwas burschikos in meiner Art & Weise herüberkommen mag, sind Kleider aus meinem Leben beziehungsweise meiner Garderobe definitiv nicht wegzudenken.

 

Aus diesem Grund habe ich mir nach langer Zeit wieder einmal überlegt, einen Trend Guide für Dress Lover wie mich herauszubringen. Bereits in der Hochphase des Sommers habe ich mir dieses stylishe Skaterkleid im animalischen Look bei Asos bestellt. Doch für Temperaturen jenseits der 20 Grad Marke war dieses Kleid mit Sicherheit nicht gemacht. Und ich muss gestehen, dass ich zu Beginn der modischen Freundschaft mit mir haderte. Anfangs wollte ich es zurückschicken. Inzwischen haben wir uns jedoch ganz gut angefreundet, so dass ich Euch mein erstes, herbstliches Outfit natürlich nicht vorenthalten möchte. Schließlich haben Skaterkleider eine gewisse Aura, der auch ich mich nicht entziehen kann. Welches Lieblingskleid es schlussendlich in Euren Kleiderschrank schafft, müsst selbstverständlich Ihr entscheiden. Bevor wir allerdings auf die Kleider Trends für Herbst 2020 genauer eingehen, möchte ich Euch noch ein paar Impressionen zu meinem aktuellen Lieblingsstück zeigen...

 

Für Dress Lover wie Bloggerin Franny Fine kann es im Herbst nicht besser laufen: Nicht zu warm, nicht zu kalt - genau richtig, um all den hippen Kleider Trends gerecht zu werden. Mit dem Skaterkleid von Wednesday Girl können zumindest auch im Herbst noch modische Akzente gesetzt werden | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Für Dress Lover wie Bloggerin Franny Fine kann es im Herbst nicht besser laufen: Nicht zu warm, nicht zu kalt - genau richtig, um all den hippen Kleider Trends gerecht zu werden. Mit dem Skaterkleid von Wednesday Girl können zumindest auch im Herbst noch modische Akzente gesetzt werden | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Für Dress Lover wie Bloggerin Franny Fine kann es im Herbst nicht besser laufen: Nicht zu warm, nicht zu kalt - genau richtig, um all den hippen Kleider Trends gerecht zu werden. Mit dem Skaterkleid von Wednesday Girl können zumindest auch im Herbst noch modische Akzente gesetzt werden | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

Für Dress Lover wie Bloggerin Franny Fine kann es im Herbst nicht besser laufen: Nicht zu warm, nicht zu kalt - genau richtig, um all den hippen Kleider Trends gerecht zu werden. Mit dem Skaterkleid von Wednesday Girl können zumindest auch im Herbst noch modische Akzente gesetzt werden | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog

 

  • Kleider Trend #1 - Das Skaterkleid:
    Tadaaaa, wie könnte es auch anders sein?! Natürlich dürfen Skaterkleider in dieser Saison in heimischen Garderoben keineswegs fehlen. Skaterkleider sind die lässigen Begleiter, wenn Dir vorrangig der Sinn nach Coolness steht. Mit ihrem lässigen Style lassen sie sich problemlos zu derben Boots stylen, ohne dabei eine gewisse Femininität einzubüßen. Besonders beliebt sind Skaterkleider mit auffälligen Prints wie etwa meinem Animal Print ;-)

  • Kleider Trend #2 - Das Strickkleid:
    Oh mein Gott, wie ich Strickkleider liebe. Seit ich damals im Jahr 2016 zwei wirklich tolle Kandidaten erstanden habe, lassen mich Strickkleider nicht mehr los. Auch im Herbst 2020 sind diese warmen Begleiter unablässig. Warmer Strick ist einfach der Dauerbrenner für die kühle Jahreszeit. Während man an heißen Tagen eher auf leichte Materialien setzt, wünscht man sich in Herbst & Winter einen Stoff, der nicht nur kuschelig ist, sondern vor allem richtig warm hält. Als letzten Sonntag bei uns Verkaufsoffener war, habe ich ebenfalls ein echt tolles Strickkleid erstanden, das ich Euch sicherlich bald präsentieren werde.

  • Kleider Trend #3 - Kleider im Boho Style:
    Back to the Seventies. Der Herbst 2020 steht einmal mehr im Zeichen des Bohemian Looks. Die Sehnsucht nach Freiheit und Liebe machen den Bohemian Trend einmal mehr absolut unentbehrlich.
    Feminin, romantisch und niemals zu streng – das ist der typische Boho Style! Ob alltagstauglich oder richtig chic – der Bohemian Look steht für ein kunstvolles Potpourri aus 70s Flair und folklorischer Eleganz. Was gerade im goldenen Herbst zu einem inspirierenden Eyecatcher werden könnte. Kleider im Boho Stil lassen sich nämlich herrlich mit coolen Cardigans kombinieren, etwa wie hier!

 

Sooo, ich hoffe mein kleiner Guide zu den Trends 2020 hat Euch gefallen. Franny konnte mit ihrem Geschwafel über Mode ein Stück weit inspirieren und Ihr wisst nun, worauf es in der kühlen Jahreszeit ankommt, um die Blicke der Jungs / Männer gekonnt auf Euch zu ziehen^^

 

 

Bis bald,

Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.