· 

River Island RI Studio | Der Jumpsuit


River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Eigentlich hängt er schon eine ganze Weile in meinem Kleiderschrank. Doch erst heute komme ich erstmals dazu, ihn Euch auch zu zeigen: Meinen stylishen Jumpsuit von River Island RI Studio. High Fashion Linien bekannter Online Stores gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Dass River Island allerdings ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen ist, wusste ich bisher nicht. Umso erfreuter war ich als ich im Schlussverkauf dieses schicke Teil entdeckte. Jumpsuits sind schon eine heimliche Leidenschaft, das merke ich immer wieder. Wäre da nur nicht das Problem mit der Toilette. Immer erst alles auszuziehen, bevor man den Toilettengang antreten kann, kann unter Umständen nervig sein. Nichtsdestotrotz hatte ich mich in den smaragdgrünen Jumpsuit von River Island Studio verliebt, ob Umstand oder nicht. Bereits vor zwei hielt ein erster Jumpsuit bei mir Einzug und nun gibt es ein feshes Upgrade.

 

Leichte fließende Materialien & ein eleganter Schnitt...

 

...zeichnen diesen stylishen Jumpsuit aus. Weswegen ein Outfit hier auf dem Blog natürlich nicht fehlen durfte. Obwohl ich zu denjenigen gehöre, die mitunter viel trinken (Nein, die Rede ist nicht vom Alkohol) und entsprechend oft das stille Örtchen aufsuchen, finde ich den Einteiler atemberaubend. Okay, auf manchen Bildern sitzt der Gürtel etwas seltsam. Aber das bleibt nur einmal nicht aus, wenn man sich viel bewegt. Einzig allein die Tatsache, dass man das gute Stück echt schlecht bügeln kann, ist ziemlich doof. Als ich den Jumpsuit nach meinem Hamburg Aufenthalt erstmals in die Maschine steckte, dachte ich hinterher, mich trifft der Schlag. Der Jumpsuit sah aus als wäre er eingelaufen. Natürlich hatte ich akribisch darauf geachtet nichts falsch zu machen. Vermutlich ist der Materialienmix einfach so. Bevor ich in Panik verfiel, beruhigte ich mich innerlich selbst. Wuuuusaaaa! Warte erst mal ab dachte ich mir und dann werden wir schon sehen, was daraus wird. Glücklicherweise war mit dem Stoff alles in Ordnung. Das Teil war entgegen aller Bedenken nicht eingelaufen. Trotzdem musste ich beim Bügeln die Nerven bewahren. Selten habe ich ein Kleidungsstück erlebt, das so schwer zu handhaben war. Gefühlt jeder Millimeter sah aus wie Krepppapier und brachte Franny an ihre hausfraulichen Grenzen ;-)

 

River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer | hot-port.de | 30+ Style Blog

River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer | hot-port.de | 30+ Style Blog

River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer Buffalo Wildleder Pumps & Clutch | hot-port.de | 30+ Style Blog

River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Also ich muss ehrlich gestehen, dass mir der Look sehr gut gefällt. Fließende Materialien waren schon immer meine ganz große Leidenschaft. Meines Erachtens nach muss man gar nicht viel tun, um damit toll aussehen zu können. Einfach hineinschlüpfen & wohlfühlen. Oh jaaa, und der Wohlfühlfaktor ist bei diesem Outfit definitiv ganz hoch. Auch wenn es vielleicht nicht unbedingt danach ausschaut. Schade nur, dass es jetzt bald empfindlich kalt werden könnte. Als selbsternannte Frostbuchse werde ich diesen Look dann vermutlich nicht mehr so lässig präsentieren können. Aber wer weiß, vielleicht finde ich bei River Island Studio den passenden Mantel dazu :D

 

River Island Studio Jumpsuit Hallhuber Longblazer | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

 
Jumpsuit // River Island Studio
Longblazer // Hallhuber
Wildleder Pumps // Buffalo
Ketten Clutch // Vintage

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.