Instagram Reichweite | Ein Mysterium


Instagram Reichweite Follower Likes Kommentare | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Mehr Likes, mehr Kommentare, mehr Follower und schlussendlich mehr Reichweite auf Instagram - wer wünscht sich das nicht?! Auch ich reiße mir tagtäglich ein Bein aus, um dies bei Instagram in irgendeiner Art & Weise zu erreichen. Doch das Pushen des eigenen Feeds funktioniert mehr schlecht als recht. Und immer wieder stelle ich mir die Frage: Was ist der Schlüssel zum Mysterium Instagram??? In den letzten Wochen habe  ich mir wirklich die größte Mühe gegeben, mich aktiv in die Community einzubringen. Ich habe mir viele Accounts angesehen. Habe geliked was das Zeug hält. Qualifizierte Kommentare geschrieben & versucht, meine Reichweite nach bestem Wissen & Gewissen zu erhöhen. Seitdem Instagram vor etwas mehr als einem Jahr seinen berüchtigten Algorithmus eingeführt hat, ist Vieles schwerer geworden. Konnte man bis dato mit einem Bild als recht unbekannter User noch eine nicht unerhebliche Summe an Likes & Kommentaren einheimsen, muss man sich heute für einen Bruchteil dessen quasi ein Bein ausreißen.

 

Reichweite natürlich erhöhen

 

Ehrlich gesagt bereitet es mir regelmäßig Kopfzerbrechen nicht zu wissen, was das Geheimnis hinter der massiven Reichweite mancher User ist. Mein Feed ist wahrlich kein Einheitsbrei. Ich wage mal zu behaupten, dass ich auch nicht gerade unansehnlich bin & dennoch ist es ein ständiger Kampf. Natürlich kann ich verstehen, das große Unternehmen wie Google, Facebook (und somit auch Instagram)  & Co. die User Experience nachhaltig verbessern wollen, um der Community das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Gegen Ghost Follower. Gegen Fake Likes. Und vor allem gegen Spam. Das begrüße selbstverständlich auch ich. Trotzdem ist es mir ein Rätsel, wieso manche Accounts spielend leicht massenhaft Kommentare & Likes generieren, während andere um jeden Krümel vom Kuchen buhlen müssen. Eine Zeit lang dachte auch ich darüber nach Follower zu kaufen - um mithalten zu können. Aber wisst Ihr was? Damit schadet man sich nur. Ehrlichkeit währt bekanntlich am Längsten, weswegen ich jetzt gezielt auf Engegament setze.

 

 

Be authentic <3

 

Wie Ihr anhand meines letzten Posts sehen könnt, wurden hier noch nicht viele Kommentare geschrieben. Manchmal stimmt mich das traurig, da ich mich unheimlich gern mit anderen Menschen austausche, aber gut: So schnell gebe ich mich nicht geschlagen. Sicherlich habt auch Ihr schon oft die ultimativen Instagram Tipps zu hören bekommen. Allen voran der superduper totsicher Tipp "gestalte Deinen Feed einheitlich". Jetzt ma Butter bei die Fische... wie langweilig ist das bitte? Abgesehen von der Tatsache, dass ich es ohnehin nicht hinbekomme, weil mein Wesen einfach zu chaotisch dafür ist, finde ich Feeds im entsättigten Allover Look inzwischen ziemlich öde. Von Haus aus schon immer eher das Funky Girl gewesen, versuche ich meinen Feed dahingehend zu gestalten.

 

Poppig, knallig, Franny

 

Ehrlich, anfangs wollte auch ich mich an all die gutgemeinten Ratschläge halten, doch ich habe schnell gemerkt, dass ich mich damit verstellen müsste. Das bin nicht ich. Und wird nicht immer gepredigt, dass Authentizität das Wichtigste ist? Aus diesem Grund habe ich jetzt für mich beschlossen den Feed so zu gestalten, wie ich es für richtig halte & mich nicht an die Tipps zu halten, die mich schlussendlich in meinem Handeln unglücklich stimmen. Auch versuche ich zum Großteil deutschsprachige User zu erreichen und verwende deshalb oftmals deutsche Hashtags. Leider ist mein Englisch nicht das Beste, weswegen ich mich dazu entschlossen habe, eine deutsche Community aufzubauen. Bei dem was ich alles schnacke, könnte ich das ohnehin nicht ins Englische übersetzen ;-)

 

 

Im Übrigen ist dieses Pic, welches absolut nicht den Modeblogger & Lifestyle Normen entspricht, das aktuell Populärste meines Feeds. Witzig oder? Um jeden Kommentar zu buhlen ist allerdings auch ein hartes Stück Arbeit. Zu verstehen, wie der Instagram-eigene Algorithmus funktioniert, erfordert viel Hintergrundwissen, mit dem ich mich in den letzten Wochen massiv auseinandergesetzt habe. Merkt Euch nur eins: Engagement ist der Schlüssel zum Erfolg. Wer selten etwas postet, nicht kommentiert oder andere Posts liked, wird auch niemals erwarten können, schnell eine natürliche Community aufzubauen. So hart es klingt, aber Aktivität ist maßgeblich entscheidend dafür, auf natürliche Weise Follower zu generieren. Nur wer sich aktiv am Geschehen beteiligt, wird in den Suchlisten auch weiter oben angezeigt.

 

Ich habe mir jetzt angewöhnt, täglich deutsche Hashtags zu durchforsten, um dort nette Komentare zu hinterlassen. Ich frage nach, ob der,- oder diejenige Lust haben sich zu vernetzen! Setze ehrliche Likes & folge, ohne im Umkehrschluss gleich wieder zu entfolgen, denn Instagram listet ohnehin nur die Aktivisten in der Timeline. Es gibt so viele nette Leute im Instagram Universum, weswegen ich eine umfangreiche Abonnementen Liste nicht als störend sondern als Bereicherung empfinde. Mit der Zeit wird sich zeigen, ob diese Vorgehensweise Früchte trägt. Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten, aber wisst Ihr was?

 

Ich bin guter Dinge dem Instagram Mysterium

auf die Schliche zu kommen ;-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kai Czerwinski (Dienstag, 29 August 2017 20:26)

    Ein wirklich schöner und ehelicher Blog Eintrag. Es ist wirklich schwer den “key“ zu finden, um eine ehrliche Reichweite zu bekommen. Authentische Beiträge sind immer am besten und lesen sich einfach lebendiger.

    Sei so wie du bist und jeder ist einzigartig.

    Daher unser Motto: Lifestyle is your Style.

    Liebe Grüße aus dem Bergischen.

  • #2

    Hot Port Life & Style (Mittwoch, 30 August 2017 16:15)

    Lieber Kai

    So ein netter Kommentar, das freut mich natürlich sehr :-) Genau, was nützt es einem sich zu verstellen, wenn man im Endeffekt total unglücklich damit ist?! Dann bin ich lieber frech & durchgeknallt, wie eh und je, und habe vielleicht etwas weniger Reichweite, bleibe mir dabei aber treu ;-)

    Dein Motto gefällt mir im Übrigen sehr gut xD

    Lieben Gruß
    Franny

Social Media Icons zur Verbindung mit Hot Port Life & Style
Bloglovin Account Social Media Icon
Instagram Account Social Media Icon
Blog Connect Account Social Media Icon

Pinterest Account Social Media Icon
Soundcloud Account Social Media Icon
RSS Feed Social Media Icon

Suche | Suchfunktion für meinen Lifestyle Blog
Letzte Artikel | Wichtige Beiträge zu Outfits & den neuesten Trends im Überblick
Letzte Tweets | Auch bei Twitter total aktiv
Impressionen | Wenn auf dem Blog gerade nichts läuft, schau doch mal bei Instagram vorbei
Lets connect | Noch mehr Verbindungen zwischen Hot Port Life & Style und den sozialen Netzwerken

View my Flipboard Magazine.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Fashion Favorites | Meine modischen Highlights im Überblick