· 

Lieblingstracks der Woche gegen wachsende Sorgen


Franny´s Lieblingstracks der Woche | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Ihr Lieben, obwohl das Wochenende schon fast wieder gelaufen ist, wollte ich mich dennoch einmal zu Wort melden. Normalerweise ist ein typischer Sonntag prall gefüllt mit Musik. Ich mache es mir vor meinem PC oder auf meiner Couch gemütlich, trinke etwas Leckeres, schlemme & lasse es mir einfach gutgehen. Heute war das jedoch anders. Nicht nur, dass ich mir das ganze Wochenende schon den Allerwertesten abfriere, hinzu kommt nämlich auch noch die Sorge, dass die Welt so abgrundtief böse geworden ist. Was ist nur los da draußen? Wieso müssen sich Menschen im Namen eines sogenannten Gottes in die Luft sprengen oder Amoklaufen, nur um möglichst viele, Unschuldige in den Tod zu reißen. Diese Dinge überschreiten ganz klar meinen Horizont. Nie wird es sich mir erschließen, wie man sich derart radikalisieren kann. Normalerweise möchte ich nicht unbedingt Stellung zu solchen Themen beziehen, doch aufgrund der Häufigkeit in der letzten Zeit macht man sich natürlich große Sorgen. Man ist nachdenklich und vielleicht auch ein Stück weit unglücklich. Unglücklich darüber, dass die Menschen nicht einfach friedlich miteinander leben können. Ich finde auch nicht alles toll. Trotzdem toleriere ich, das ist eben unsere Mentalität.

 

Musik gegen die wachsenden Sorgen

 

Schon oft habe ich mir vorgestellt wie es wäre, Menschen einfach mit Musik zu therapieren. Gegen Voreingenommenheit & Intoleranz. Einfach ein paar chillige Beats auf die Ohren & schon sieht die Welt wieder ganz anders aus. Fröhlicher, entspannter und letzendlich sorgenfreier. Was hier so easy peasy klingt, ist allerdings leider Wunschdenken. Es gibt noch immer genügend Fanatiker da draußen, die ihr Leben nicht genießen können oder wollen. Die stattdessen lieber das Leben Anderer zerstören möchten. Was auch immer deren Beweggründe sind, manchmal möchte ich einfach nur wegschauen. Mich nicht mit diesen Problemen befassen & in meine eigene Welt abtauchen. Eine Welt, prall gefüllt mit guter Musik und noch weniger Sorgen. Musik hilft mir persönlich dabei abzuschalten. Weniger über den Irrsinn der Welt nachzudenken. Euch vermutlich auch. Deswegen möchte ich Euch heute die Lieblingstracks der Woche vorstellen, die meine Stimmung maßgeblich positiv beeinflusst haben. Wenn ich auf den ersten Blick auch nachdenklich aussehe, machen mich diese Tracks bzw. Mixes einfach nur happy :-)

 

 

Quelle | Soundcloud

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.