Skinceuticals vs Cosmetic Skin Solutions


Skinceuticals Phloretin CF vs Cosmetic Skin Solutions | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Welches ist das beste Vitamin C Serum und was die beste Hautpflege für mich? Tja, diese Frage habe ich mir sicherlich nicht nur einmal in meinem bisherigen Leben gestellt. Immer auf der Suche nach dem Nonplusultra des kosmetischen Bereichs, habe ich vor einem Jahr erstmals die Produkte des amerikanischen Herstellers Skinceuticals entdeckt. Angefangen mit Skinceuticals CE Ferulic, landete ich schnell bei meinem geliebten Phloretin CF. Vor einiger Zeit berichtete ich Euch bereits ausführlich zu meinem neuen Pflege Must Have und nun gibt es schon wieder einen Beitrag dazu?! Sicherlich werdet Ihr jetzt irritiert das Näschen rümpfen, aber keine Panik: Franny wird noch nicht senil. Stein des Anstoßes, weshalb ich Euch erneut mit dieser Hightech Pflege beglücke, ist die Tatsache, dass ich fremdgegangen bin. WTF! Was hat die sich denn dabei gedacht? Ja, das frage ich mich auch immer wieder. Einmal, nur einmal habe ich das günstigere Serum von Cosmetic Skin Solutions probiert und wurde maßlos enttäuscht.

 

Skinceuticals Phloretin CF vs

Vitamin C Serum von Cosmetic Skin Solutions

 

Vitamin C Seren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ist man einmal in den Genuss gekommen ein etwaiges Serum über einen längeren Zeitraum anzuwenden, möchte man nichts anderes mehr. Skinceuticals hat mich mit seinen Seren schlichtweg verzaubert. Wer diesen Blog in der Vergangenheit bereits das ein oder andere Mal gelesen hat wird wissen, mit welch schwierigen Hautbedingungen ich zu kämpfen habe. Dank meiner Hashimoto Erkrankung neige ich auch mit jenseits der 20 noch dazu, eine Haut wie ein Teenager zu haben. Nur eben kombiniert mit ein paar Falten :-) Meine Haut ist leider ziemlich schwierig. Wie Mischhaut das eben meistens ist. Aktuell ist meine Hautbeschaffenheit als besonders anstrengend zu beschreiben. In letzter Zeit habe ich wieder vermehrt mit fiesen Pickeln zu kämpfen, die im Anschluss schlecht abheilen. Meine Haut ist übersäht mit erweiterten Poren, was das Ganze verhältnismäßig unruhig erscheinen lässt. Manchmal würde ich am liebsten laut losschreien, aber was will man machen ne?! Das Einzige, was man wirklich tun kann, ist "tapfer & geduldig sein". Aus diesem Grund versuche ich mich des Öfteren in diversen Pflegeszenarien.

 

Das Serum von Skinceuticals war einst so ein Versuch. Nach kürzester Zeit musste ich erfreulicherweise feststellen, dass sich der Preis von 150€ mehr als gelohnt hat. Ups, ist Euch jetzt die Spucke weggeblieben? Joa, so erging es mir damals ebenfalls. Der Preis von 150€ ließ mich kurzzeitig in Lethargie verfallen. Okay, der war auch nur so hoch, weil das Serum in Verbindung mit einer Creme daher kam. Trotzdem: 120€ sind einfach zu viel des Guten. Franny wäre niemals fremdgegangen, wenn dieser gravierende Preis nicht wäre. Eigentlich ist sie eine ziemlich treue Seele. Wenn sie einmal etwas hat, worauf sie schwört, lässt sie es so schnell nicht mehr los. 

 

Skinceuticals Phloretin CF vs Cosmetic Skin Solutions | hot-port.de | 30+ Style Blog

Skinceuticals Phloretin CF vs Cosmetic Skin Solutions | hot-port.de | 30+ Style Blog

Skinceuticals Phloretin CF vs Cosmetic Skin Solutions | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Liebes Skinceuticals Team, geht´s nicht etwas günstiger?

 

Auf den ersten Blick sehen die beiden Fläschchen nahezu identisch aus. Selbe Größe, fast dieselbe Aufmachung, nur eben rund 70€ Unterschied. Ich habe lange recherchiert, das könnt Ihr mir weiß Gott glauben. Vitamin C Serum ist nämlich nicht gleich Vitamin C Serum. Viele Hersteller trumpfen mit hohen Dosierungen und jeder Menge toller Zusätze auf, doch oftmals kauft man nur minderwertige Qualität. Wenn es nach mir ginge, dürfte das Serum natürlich tippi toppi sein, nur eben nicht so viel kosten. Wunschdenken - ich weiß! Das Vitamin C Serum von Skinceuticals hatte sich damals bereits nach wenigen Tagen bewährt. Meine Haut strahlte. Pigmentflecken, leichte Aknenarben oder massenhaft erweiterte Poren gehörten plötzlich der Vergangenheit an. Ich war begeistert. Doch leider muss man so etwas auch regelmäßig anwenden, um dauerhaft Erfolg zu erzielen. Tja, und da beißt sich die Katze in den Schwanz. Alle zwei Monate ein Serum für über 100€ zu kaufen, grenzt schon ein wenig an Wucher.

 

Eine Alternative musste her und zwar pronto. Nach diversen Recherchen stieß ich auf das Serum von Cosmetic Skin Solutions, welches laut Testbericht gleich hinter dem von Skinceuticals rangieren sollte. Das Beste an der Sache: Es hat doppelt so viel Vitamin C. Wow, nicht schlecht Herr Specht. Halb so günstig, aber dafür die doppelte Wirkung?! Das musste ich haben, also schnell den Bestell-Button gedrückt xD

 

Von Konsistenz & Farbe her waren die beiden erneut identisch. Von der Wirkung her allerdings meilenweit entfernt. Ich möchte keineswegs behaupten, dass das Cosmetic Skin Solutions Serum schlecht ist. Nur bei mir hat es nicht einmal ansatzweise das erzielt, was Skinceuticals Phloretin CF bewirkt. Ich hatte wirklich große Erwartungen. Inzwischen waren bereits einige Wochen ins Land gezogen, die Haut sah erneut unrein und uneben aus. Franny wollte einfach nur noch ihren einstigen Glow zurück. Doch entgegen aller Erwartungen kam kein Strahlen zurück. Weder gingen die Hautunreinheiten weg, noch wurden dunkle Flecken gemindert. Hmpf, das kannte ich irgendwie anders.

 

Skinceuticals Phloretin CF vs Cosmetic Skin Solutions | hot-port.de | 30+ Style Blog

 

Welches Vitamin C Serum hätten´s denn nun gern?

 

Ganz klar das Vitamin C Serum von Skinceuticals. Mein heimlicher Testsieger :-) Auch wenn die Konzentration des anderen Serums deutlich höher ausfiel, konnte ich nicht behaupten, dass die Wirkung ähnlich positiv war. Vielleicht habe ich mir auch einfach zu viel davon versprochen. Hierzu habe ich im Übrigen soeben einen sehr interessanten Artikel von Beyer & Söhne zum Thema Vitamin C Seren gefunden. Wer ebenfalls auf der Suche nach einer hochwirksamen Hautpflege ist, sollte sich diesen Post keineswegs entgehen lassen. Dort steht nämlich geschrieben, dass eine Konzentration von über 20% Ascorbinsäure den gegenteiligen Effekt hat & somit nicht mehr wirksam ist. Aha, das wusste ich auch noch nicht. Also bleibe ich einfach bei dem was sich bewährt hat und beiße fortan in den sauren Apfel. Wie man sieht, günstiger ist nicht gleich besser.

 

 

Qualität hat eben seinen Preis!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media Icons zur Verbindung mit Hot Port Life & Style
Bloglovin Account Social Media Icon
Instagram Account Social Media Icon
Blog Connect Account Social Media Icon

Pinterest Account Social Media Icon
Soundcloud Account Social Media Icon
RSS Feed Social Media Icon

Suche | Suchfunktion für meinen Lifestyle Blog
Letzte Artikel | Wichtige Beiträge zu Outfits & den neuesten Trends im Überblick
Letzte Tweets | Auch bei Twitter total aktiv
Impressionen | Wenn auf dem Blog gerade nichts läuft, schau doch mal bei Instagram vorbei
Lets connect | Noch mehr Verbindungen zwischen Hot Port Life & Style und den sozialen Netzwerken

View my Flipboard Magazine.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Fashion Favorites | Meine modischen Highlights im Überblick