· 

Schulterfrei - Modisch up to date


Carmenblusen - Schulterfrei - Off Shoulder! Wie dieser Trend auch heißen mag, hip ist er auf jeden Fall


Gerade macht wieder einmal ein lange tot geglaubter Modetrend die Runde, den wir vermutlich zuletzt in den Achtzigern gesichtet hatten. Vage kann ich mich noch an Szenen der Kultserie Dallas erinnern, in denen die Charakterdarstellerinnen Pamela und Sue Ellen mit ihren atemberaubenden Dekolletés für Einschaltquoten sorgten. Damals machten die beiden Stars also nicht nur mit fiesen Intrigen von sich reden, sondern vor allem mit modischer Raffinesse. Obwohl ich seinerzeit selber noch ein halber Pampersrocker war, kann ich mich an einige Fernsehszenen erinnern und die tief dekolletierten, schulterfreien Ausschnitte haben sich tief in mein Gedächtnis gebrannt. Umso erstaunter war ich also, als ich neulich Tops & Blusen mit Off Shoulder Ausschnitten entdeckte. So schimpft sich der Modetrend der Gegenwart nämlich, was im Endeffekt aber auch nichts anderes, als das berühmte 70er & 80er Revival ist.


Denkt man an Carmenblusen, fallen einem sofort Rüschen, jede Menge Rüschen ein. Ganz so dramatisch fallen die neuen Modelle allerdings (Gott sei Dank) nicht mehr aus. Die moderne Variante der schulterfreien Zone macht jedoch mit Oberteilen aus fließenden Stoffen & klaren Linien von sich reden. Das Hauptaugenmerk liegt ohnehin auf der umwerfenden Weiblichkeit, die durch das Tragen einer solchen Bluse ausgelöst wird. Eine knallenge Bootcut Jeans in Verbindung mit einem transparenten Off Shoulder Top, das gekonnt in Szene gesetzt wird, bringt garantiert jeden Mann um den Verstand. Ich mein, welcher Kerl kann sich einen solch reizvollen Anblick schon entgehen lassen? Wer an heißen Tagen also mit einem sexy Auftritt punkten möchte, weiß was zu tun ist ;-)

 

 
Asos Reclaimed Vintage   |   First & I Schulterfreies Häkeltop   |   Free People Priscilla Top  |   Nelly Blush Drop Shoulder Top

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.