· 

Must Have | Nasty Gal Vinyl Skinny Leggings

Franny in Love mit der Nasty Gal Vinyl Skinny Pant Leggings | Hot Port Life & Style | 30+ Style Blog
© Nasty Gal

 
Bedruckte Hosen und Leggings gibt es derzeit wie Sand am Meer. Die Vielfalt an engen, figurbetonten Beinkleidern ist schier unendlich & wird heutzutage nicht nur mit coolen Logosprüchen versehen, sondern auch mit unterschiedlichen Materialien wie etwa Ledereinsätzen, Jeans Patches oder glamourösen Glittereffekten. Was man früher schlichtweg für übertrieben hielt, wird heute mehr denn je zum Style Trend. In den Neunzigern waren Leggings der absolute Mode Albtraum für mich. Viel zu eng, viel zu bunt und irgendwie so gar nicht mein Fall. Ich kann mich noch sehr gut an diese Momente erinnern, als meine Mutter mich das erste Mal in eine knallenge Leggings quetschen wollte. Bewegungsfreiheit gleich Null und pottenhässlich obendrein! WTF, das geht gar nicht. Merkst Du eigentlich noch was? dachte ich mir und habe mich mit Händen und Füßen gegen diesen modischen Fauxpas gewehrt. Doch eines Tages brachte sie mir eine cremefarbene Stoffleggings mit einem supertollen Flower Power Print mit und ab diesem Zeitpunkt war es um mich geschehen. Das schnieke Teil ließ sich nämlich hervorragend mit meinem innig geliebten Mickey Mouse Pulli kombinieren und hat die Messlatte beziehungsweise den Stylefaktor binnen kürzester Zeit nach ganz oben gelegt. Vielleicht war das auch der Zeitpunkt, der meinen Horizont in Sachen Mode so unheimlich geprägt hat. Seit jenem Zeitpunkt waren Leggings nämlich das Must Have für mich.

 

Vater & Franny Fine im coolen Leggings Style :-)

 

Heute bin ich meiner Mutter natürlich umso dankbarer dafür, dass sie sich ab und an meinem Sturkopf widersetzt und mich einfach ihrem Geschmack entsprechend gekleidet hat. Denn sonst wäre ich wahrscheinlich heute immer noch der "kleine Junge", der mit raspelkurzen Haaren auf Bäume klettert, Buden baut und der sich statt für Mode eher für elektronische Autos interessiert hätte. Keine Sorge, das Ruder konnte Gott sei Dank nochmal rechtzeitig herumgerissen werden und meine Ma bekam ihr heißersehntes Mädchen, dass Kleider liebt & ihre Vorliebe für modische Must Haves teilt. Hab Euch mal dieses lustige Neunziger Pic eingefügt, dass mich, meinen Vater (man nannte ihn auch Pablo Escobar) und meine coole Leggings / Mickey Mouse Kombo Anfang der Neunziger zeigt! Ich könnte mich immer kaputtlachen, wenn ich den schlechten Einrichtungsstil vergangener Tage sehen. Jedenfalls war das meine kleine, aber feine Geschichte, weswegen ich Leggings heutzutage umso mehr liebe und sie für mich das absolute Must Have sind.

 

Während ich die letzten Tage meine Boutique endlich etwas auf Vordermann bringen konnte und diese mit neuen, frühlingshaften Inspirationen bestückt habe, bin ich plötzlich auf diese unfassbar tolle Vinyl Skinny Pants von Nasty Gal aufmerksam geworden. Wow, dachte ich mir und konnte den Blick nicht vom Bildschirm lösen - genau mein Ding! Nasty Gal steht für freche, junge & moderne Mode und hatte mit der Vinyl Leggings wieder einmal voll ins Schwarze. Bereits im letzten Jahr hatte ich Euch (vom verrückten Nasty Gal Fashion Flash völlig angetan) vom noch unbekannten, amerikanischen Modelabel berichtet und versucht, Euch den frechen Lifestyle des Sunshine Labels näher zu bringen. Nasty Gal steht für freche, junge & außergewöhnliche Mode, die sich durch sexy Schnitte & raffinierte Details auszeichnet. Da war es natürlich auch kein Wunder, dass ich ausgerechnet bei diesem tollen Modelabel die Leggings meiner Träume gefunden habe. Hach, großartig!

 

Goldene Reißverschlüsse und verruchte metallische Vinyl Einsätze sind die Eyecatcher dieser unfassbar geilen Fashion Leggings. Magische Anziehungskraft vorprogrammiert! Obwohl Nasty Gal hierzulande noch nicht so vertreten ist, werde ich diesen Drang nicht los, demnächst einen Online Großeinkauf bei dem Label starten zu müssen. Ich brauche diese super-stylishe Leggings und zwar gaaaaanz schnell. Selten hat es mir eine Hose so sehr angetan, wie diese hier. Und Ihr kennt das sicher: "Wenn man sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, dann muss man das auch umsetzen - schnellstmöglich!"

 

Was meint Ihr? Hot or not?

 

xoxo Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.