Mi

11

Jun

2014

Sneaker Freaker 2014 | Shoes are boring. Wear Sneakers!


Sneaker Freaker | Sneaker Trends 2014 | Shoes are boring wear sneakers

 

Alle Jahre wieder, wenn die Temperaturen in die Höhe schießen und es draußen nicht mehr matschig ist, breitet sich der Trend zu sportlich flachen Schuhen unaufhaltsam aus. Bereits seit zwei Jahren versorge ich Euch alljährlich mit einem Sneaker Freaker Beitrag. Leider bin ich in diesem Jahr etwas spät dran, aber wie sagt man doch immer so schön? Besser spät als nie! Nach der Sneaker Pre:view 2012 & Sneaker Freaker 2013 möchte ich Euch heute die (sportlichen) Schuhtrends des Jahres 2014 vorstellen. Wie Ihr Euch sicher denken könnt, geht im Streetstyle Bereich so einiges ab. Bereits seit Beginn der Sechziger sind Sneaker von den Straßen dieser Welt nicht mehr wegzudenken und jährlich kommen zig Modelle hinzu. Da geschickt den Überblick zu behalten, ist ehrlich gesagt gar nicht so einfach. Sneakers gibt es inzwischen in allen erdenklichen Farben, Formen & Muster. Egal ob mit oder ohne Absatz, offen oder geschlossen, High Top oder sportlich elegant - ein Leben ohne Sneaker kann ich mir in keinster Weise vorstellen und Ihr sicher auch nicht. Sneaker sind nämlich nicht nur cool & äußerst lässig, Sneaker erobern inzwischen sogar namenhafte Catwalks und machen aus jedem schicken Haute Couture Outfit ein stylishes Must Have. Was früher als absolutes NoGo galt, ist inzwischen salonfähig geworden. Obwohl ich schon immer von der eher sportlicheren Sorte war, kann ich meine Liebe zu Heels nicht leugnen. Wie gut, dass sportlich & elegant inwzischen so geschickt ineinander übergeht, dass es gar nicht weiter tragisch ist, wenn man auch mal keine Lust auf hohe Hacken hat.

 

Sneaker Freaker | Sneaker Trends 2014 | weiße sneaker

 

Die Sommersaison 2014 hält tatsächlich ein paar modische Schmankerl bereit. Ganz oben auf der Hitliste stehen in dieser Saison weiße Sneaker. Wenn Du der Trendsetter schlechthin werden möchtest, dann sollte ein weißes paar Sneaker in Deinem Schrank garantiert nicht fehlen. Schlichte weiße Sneaker sind nämlich gerade schwer angesagt. Sie passen sowohl perfekt zur Jeans als auch zum romantischen Sommerkleid und verleihen mit ihrem Clean Chic eine sportlich elegante Note. Ich persönlich finde weiße Sneaker ebenfalls recht hip, nicht umsonst habe ich mir vor zwei Jahren meine heißgeliebten Adidas Honey Hi zugelegt. Obwohl man meinen sollte, dass die Treter ausgelatscht sein sollten, trage ich sie nach wie vor super gern - auch ich bin eben der Meinung, dass Jeans & weiße Sneaker eine hervorragende Kombination sind.

 

Sneaker Freaker | Sneaker Trends 2014 | Coloured & Batik Style

 

Wem der Clean Chic zu langweilig sein sollte, der darf sich in diesem Jahr ganz besonderen Farbtupfern bedienen. Bunte, poppige Sneaker sind mindestens genauso auf dem Vormarsch wie ihre unifarbenen Kollegen. Solltet Ihr Euch im Vorfeld bereits selbst mal informiert haben, wird Euch aufgefallen sein, dass vor allem Batik Sneaker derzeit hoch im Kurs stehen. Converse hat den Batik Trend mit seinen Tie Dye Sneakern wieder publik gemacht und ich muss sagen: Ich bin ganz entzückt. Converse beweist mit seiner neuesten Sneaker Collection, dass das Thema Batik noch längst nicht zum alten Hippie Eisen gehört. Obwohl ich früher nicht gerade der größte Fan ineinander laufender Farben war, muss ich sagen, dass die Sneaker Collection wirklich mehr als gelungen ist. Mit gedeckten Wasserfarben & knalligen Effekten sorgt Converse für einen fröhlich bunten Start in den Sommer und in die bevorstehende Festival Saison :-)

 

Sneaker Freaker | Sneaker Trends 2014 | sportliche Ballerinas

 

Shoes are boring. Wear Sneakers! Beim Anblick der stylishen Ballerinas in sportlicher Optik mag es manch eine(r)m allerdings wahrscheinlich vergehen. Sobald die Temperaturen draußen über die 20 Grad Marke steigen, ploppen sie wie Pilze aus dem Boden - Ballerinas! Von vielen vergöttert und von mindestens genauso vielen gehasst. Ballerinas spalten die Nation. Für die einen sind sie die Pest und gleichzusetzen mit Fußpilz und für die anderen sind sie das Must Have des Sommers. Leider kann ich mich der magischen Anziehungskraft dieses sportlich leichten Schuhwerks ebenfalls nicht entziehen, somit gehöre ich wohl eher zu den Ballerina Liebhabern. Ehrlich gesagt kann ich auch nicht verstehen, warum diese leichten Sommerschuhe so verhasst sind. Ballerinas passen einfach perfekt zur Sommergarderobe und werten jedes Sommerkleid romantisch verspielt auf.

 

Wer allerdings keinen Bock auf Romantik & Rockabilly hat, für den gibt es ja auch noch die sportliche Variante. Ballerinas in Sneaker Optik holen Dich weg vom langweiligen Jungfrauen Style und hin zum lässigen Sport Chic. Mag sich jetzt vielleicht ein wenig vorlaut anhören, aber ich mag diese Symbiose aus sportlicher Lässigkeit und dem femininen Touch einfach. Hier wirkt nix romantisch verspielt, sondern einfach alles äußert cool. Vor allem die Concord Round W von Adidas sind eine echte Augenweide, die man keinesfalls außer Acht lassen sollte. Ich konnte mich überhaupt nicht entscheiden, so groß ist die Auswahl der Modelle.

 

Sneaker Freaker | Sneaker Trends 2014 | Get the Nike Style

 

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss, denn jetzt kommen wir zu meinem absolut liebsten Thema: Sportschuhe von Nike! Seit gefühlten 18 Jahren gehöre ich zu den weltgrößten Anhänger der Nike Air Max Generation und auch im Jahre 2014 habe ich ein paar Modelle entdeckt, die mich innerlich zusammenzucken ließen - aber nicht, weil diese Modelle so schrecklich sind, sondern weil ich gar nicht so viel Kohle scheffeln kann, wie ich sie am liebsten investieren möchte. Ich weiß nicht was passiert ist, aber die ehemals verhassten Nikes sind zum Style Trend des Jahres anvanciert & haben dabei nicht nur die Bloggergemeinde gehörig aufgemischt. Nikes soweit das Auge reicht. Plötzlich sprach jeder von Nike Free oder der Luftpolster-Variante, den Nike Air Max Thea. Vorbei sind die Zeiten, in denen angewidert das Näschen gerümpft wurde. Vorbei sind die Zeiten, wo Nikes eher den Hardstylern vorbehalten waren und vorbei sind auch die Zeiten, als Turnschuhe im Mode-Business noch als Fauxpas galten. Yeah, welch Revolution.

 

Natürlich muss ich gestehen, dass ich nach wie vor auch immer noch zu den Air Max tendiere, obgleich die im Gegensatz zu früher mit der Thea Variante wesentlich weiblicher geworden sind. Aber die Nike Free sind nicht so mein Fall. Seitdem mal jemand in meiner Gegenwart geäußert hat, dass die Nike Free wie Entenwatschen aussehen und ziemlich breite Füße machen, bin ich gedanklich einfach bei meinen Air Max geblieben. Leider gibt es die wirklich gefragten Modelle immer nur eine Saison und mein absolutes Highlight sind die beiden Air Max Thea(s) in den Farbvarianten Atomic Pink & Diffused Jade Teal. Auch wenn es die hierzulande nicht mehr zu kaufen gibt, werde ich sie mir bei Gelegenheit in den Staaten bestellen. Die muss ich noch haben, komme was wolle :-)

 

So meine Lieben, das waren die Sneaker Trends 2014. Eigentlich hatte ich noch vor über Sneaker im Denim Design zu schreiben, aber da ich aktuell in unregelmäßigen Abständen über die neuesten Jeans Trends philosphiere, dachte ich mir, dass ich das einfach in einen eigenen Beitrag packe. Ich hoffe, meine kleine aber feine Übersicht hat Euch gefallen und ich konnte Euch gegebenenfalls zu einem neuen paar Schuhe animieren ;-)

 

 

 

Was meint Ihr, Hot or not?

 

 

 

xoxo Eure

SHOP THE STYLE



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ilona von denkartig (Donnerstag, 12 Juni 2014 08:01)

    Also die Nikes gehen mal gar nicht. Tut mir wirklich leid aber die überlasse ich dir. Solche Modelle würde zum laufen anziehen aber nicht in der Öffentlichkeit. Da gehe ich lieber Barfuß. ;)
    Chucks sind wohl die einzigen Sneakers die Dauerhaft an meinen Füße dürfen. Obwohl mir das An- und Ausziehen ziemlich auf den Wecker geht. Mit schnell ist da mal gar nichts. :)

  • #2

    Franny (Donnerstag, 12 Juni 2014 10:22)

    Klar kein Thema, ich übernehme das gerne für Dich ;-) Bei den Nikes spalten sich eben die Geister, aber ich finde das auch gar nicht weiter tragisch, denn was wäre auf der Welt los, wenn alle denselben Geschmack hätten? Geht gar nicht!


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites