Fr

08

Jan

2016

Freaky Friday | Stella McCartney´s Workout Clash


Stella McCartney for Adidas Workout Collection

 

Ihr werdet es nicht glauben. Gestern war ich erstmals seit Beginn des neuen Jahres im Fitnessstudio und wider Erwarten hat es unheimlich gut getan. Gedanklich hatte ich mir zwar schon das Horrorszenario mit Muskelkater bis in die kleinste Faser, Wadenkrämpfen & Müdigkeit bis zum Umfallen ausgemalt, doch es kam anders als erwartet. Okay, der Muskelkater lässt sich nicht leugnen. Trotzdem werte ich diesen Zustand als positives Zeichen, denn seither fühle ich mich ungemein fit. Faszinierend. Jetzt heißt es "am Ball bleiben" und dann kann auch schon bald das Frühjahr wiederkommen :D Als ich neulich - noch vor Weihnachten - in der Stadt war, habe ich mir erstmals die Workout Collection von Stella McCartney für Adidas zu Gemüte geführt & gedacht: Hey, die macht echt coole Klamotten. Vielleicht könntest Du Dir demnächst ne feshe Pants zulegen. Eigentlich müsste ich mich in Grund & Boden schämen, denn wie mir jetzt zu Ohren gekommen ist, hat Stella McCartney in diesem Herbst/Winter bereits ihre zehnte Kollektion gelauncht und ich hatte es einfach nie auf dem Schirm. Naja, besser spät als nie, gell?!

 

Gestern war es dann endlich soweit. Ich begab mich erneut in die Stadt, um coole Fashion Schmankerl für mein bevorstehenden Workout ausfindig zu machen & wurde enttäuscht. Während ich noch immer cleane, minimalistische Workout Pants mit zarten Farbtupfen im Kopf hatte, stachen mir plötzlich quietschpinke Teile mit einer Überdosis an Mustern ins Auge. Irritiert hangelte ich mich an dem Ständer entlang, rümpfte zwischenzeitlich die Nase & fragte mich unentwegt, ob ich mich tatsächlich so vertan habe? Vielleicht ist die aktuelle Stella McCartney Colletion doch nicht für mich geschaffen, denn für meinen Geschmack kommt sie etwas freaky herüber. Versteht mich bitte nicht falsch...ich finde Farben & Muster toll, aber bitte nicht in einem teils so undefinierbaren Design, dass mir schwindelig wird. Gerade beim Sport ist weniger manchmal mehr.


Stella McCartney for Adidas Workout Collection

 

Im Großen & Ganzen finde ich die Pants zwar cool, aber farblich leider auch etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn ich eins auf den Tod nicht ausstehen kann, dann sind es Shorts in Kombination mit einer blickdichten Strumpfhose. Also entweder entscheidet man sich direkt für eine HOSE oder man zieht die Shorts einzeln an. Okay, eine Feinstrumpfhose lasse ich an kühlen Tagen natürlich gelten. Stella ist allerdings dem allseits beliebten Teeny Style gefolgt & hat ihrer Workout Shorts gleich mal die passende Legging spendiert. Kurios!!! Und ob ich unbedingt Camouflage im Schritt haben muss, weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht so genau. Wobei ich die Pants sowohl links als auch rechts echt nicht schlecht finde. Die haben schon das gewisse Etwas. Nur Kanariengelb ist nicht gerade das Nonplusultra. Bei dieser krassen Signalfarbe sind verstohlene Blicke vermutlich unabdingbar ;-) Stella McCartney´s neueste Kollektion kann man lieben oder hassen. In jedem Fall ist sie ziemlich abgefahren & deswegen altbewährter Stoff für einen wöchentlichen Freaky Friday Post.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen

Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Follow

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Fashion Favorites