Do

04

Jul

2013

I love Pop Art | Visual Soul Food


Patrice Murciano Pop Art präsentiert von Artfan der Online Kunst-Community


Ich liebe moderne Kunst und ganz besonders liebe ich den anhaltenden Pop Art Trend, das ist Euch sicher hin und wieder schon aufgefallen. Geschmackvolle Kunstwerke vermitteln einen individuellen, exklusiven Lifestyle und machen die eigenen vier Wände zu etwas ganz Besonderem. Coole Bilder sind quasi visuelles Seelenfutter für mich. Aus diesem Grund schaue ich mich auch des Öfteren nach interessanten Künstlern um, die sowohl mein Wissen als auch meine visuellen Eindrücke bereichern könnten und heute bin ich zufälligerweise mal wieder auf jemanden aufmerksam geworden, der meine Neugierde nicht nur wecken sondern regelrecht entfachen konnte.

 

Auf den Seiten der Online-Kunst-Community Artfan bin ich auf den französischen Pop Art Künstler Patrice Murciano gestoßen. Jenem Ausnahmekünstler, der sein Talent schon in die Wiege gelegt bekam. Patrice Murciano ist einer dieser Menschen, die schon im Kindsalter auf beeindruckende Weise den Pinsel schwangen und damit den Grundstein für eine künstlerische Karriere legten. Seine Passion ist das Malen und das sieht man auch. Bereits im zarten Alter von sechs Jahren fing der kleine Patrice an Comicfiguren mit Tinte nachzuzeichnen und mit gerade mal acht Jahren zeichnete er schon seine ersten Musen - WOW, was für ein kleiner künstlerischer Rockstar. Patrice mopste sich hierzu die Modemagazine seiner Mutter und zeichnete (mit ihrem Make-up) munter drauf los. Das sich daraus früher oder später ein solch grandioses Talent herauskristallisieren sollte, war bei so viel jungem Engagement abzusehen. Wie gut, dass der junge Franzose sich nie irgendwelchen Zwängen wie zum Beispiel einer klassischen Kunstausbildung beugen musste, denn so konnte der Freigeist seiner grenzenlosen Phantasie und seiner unbändigen Kreativität freien Lauf lassen. Das Resultat:

 

Wunderschöne Bilder im extrem bunten Pop Art Style

 

Patrice Murciano

Patrice Murciano


Patrice Murciano

Patrice Murciano


Patrice Murciano Mixt on Canvas

Patrice Murciano Lollipop Girl


Patrice Murciano Mixt on Canvas

Patrice Murciano Chupa Kiss


 

Acrylfarben sind die Basis seiner extrem geilen bunten Gemälde, womit der Künstler seine portraitierten Musen so lebendig wirken lässt, dass es einem fast die Sprache verschlägt. Für mich persönlich sind diese Kunstwerke der reine Wahnsinn, weil sie so gnadenlos real herüber kommen. Wie unglaublich gesegnet muss man sein, um eine solche Gabe zu besitzen? Keine Frage: Es gibt viele, großartige Künstler - aber Patrice Murciano ist ein visueller Gott. Nur all zu gern würde ich eines seiner Gemälde mein Eigen nennen, aber ich weiß nicht, ob ich mir diese stylishen Kunstwerke auch jemals leisten kann?! Die Kunstdrucke beginnen bei rund 250€, was ja noch zu verkraften wäre, aber wenn man sich als stolzer Besitzer eines Originals bezeichnen möchte, muss man schon 3000€ - 4500€ hinblättern.

 

Wenn ich das Geld hätte, würde ich das auch auf jeden Fall tun. Die moderne Kunst ist so eine Bereicherung, ich könnte stundenlang darüber philosophieren. Patrice Murciano portraitiert mit einer Leidenschaft, die ich bei manch anderen Künstlern manchmal vermisse und dabei ist es egal, ob es der Totenkopf aus dem Gruselkabinett, Tim Burton als Joker, sexy Kate Moss im Fashion Atelier oder der kleine Junge mit den Rastalocken ist - diese Gemälde sind so besonders, dass ich aus dem Schwärmen überhaupt nicht mehr heraus komme! Ihr merkt es schon, ne?! Allein die sexy angehauchten Bilder (wie zum Beispiel die Lippen) haben eine so verführerische Ausstrahlung, dass ich mich ihrer Anziehungskraft überhaupt nicht erwehren kann. Hammer! Ganz klar:

 

Patrice ist mein neuer Lieblingskünstler

 

Patrice Murciano Born in the Painting
Patrice Sex is Good

 

Natürlich stellt sich jetzt noch die Frage, wie ich überhaupt auf diesen Künstler gekommen bin?! Jepp, das ist eine sehr gute, berechtigte Frage. Wie ich bereits am Anfang meines Artikels kurz erwähnt hatte, bin ich im Internet über eine neue Online-Community gestolpert. Auf dieser Kunst-Plattform werden jeden Monat richtig coole Künstler vorgestellt und wir User haben dann die Möglichkeit zu entscheiden, welches Gemälde in limitierter Auflage produziert werden soll. Das ist nicht nur eine neu geschlossene Marktlücke, sondern auch eine richtig coole Idee um neuen Shootingstars die Chance zu geben, sich in der Künstlerszene einen Namen zu machen und ihre Werke am Markt zu positionieren. Der Trend geht also auch im Künstlerbereich mehr und mehr in Richtung Social Media.

 

Finde ich top, denn das belebt die >> vielleicht etwas angestaubte << Kunstszene auf vielfältige Art & Weise. Aktuell befinden sich im Online-Sammelsurium von Artfan rund 250 exklusive Editionen sowie ihre dazugehörigen Originale. Facebook als Sprachrohr! Das bildende Kunst immer beliebter wird, beweisen auch die rund 30.000 Pop Art Fans, die mit Begeisterung den Gemälden den neuen Pop Art Kings Patrice Murciano folgen. Sowohl die Online Community von Artfan als auch die anspruchsvollen Gemälde der unterschiedlichen Künstler sind auf jeden Fall einen Besuch wert und wer weiß, vielleicht entdeckt Ihr ja auch Eure Liebe zur Kunst - wenn das bisher noch nicht der Fall war.

 

Pop Art Gott Patrice Murciano & Online Community Artfan haben mich zweifelsohne in ihren Bann gezogen | Wehren? Zwecklos! :-)

 

 

 

 

 
 
Das hier dargestellte Bildmaterial dient lediglich der Veranschaulichung und verfolgt keinen kommerziellen Zweck.
Die Bildrechte liegen bei Patrice Murciano - Visual Artist

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites