· 

Freaky Friday | Kenzos hässlichste Kollektion


Kenzo X H&M | Die wohl hässlichste und untragbarste Kooperation des Jahrhunderts | hot-port.de | 30+ Lifestyle Blog

 

Hurra! H&M hat eine neue Kooperation in den Startlöchern. Während der Aufschrei alljährlich groß ist, macht sich bei mir allerdings schon wieder Unbehagen breit. Denn nachdem ich die ersten Sahnehäppchen gesichtet hatte, dachte ich nur: Um Gottes Willen, wer soll das bitte tragen? Dass Mode manchmal kontrovers diskutiert werden muss, wissen wir alle. Aber Mode die so verrückt designt wurde, dass man sich wirklich fragt, wo im Alltag man etwas Derartiges tragen soll, ist meines Erachtens nach nicht mehr der Burner. Kooperationen zwischen namenhaften Modeketten & Designern? Gut und schön. Wenn diese Designer jedoch den Bezug zur Realität verlieren, dann ist es wohl an der Zeit für einen typischen Freaky Friday. Keine Frage, auch ich stehe hin & wieder auf das ein oder andere, ausgefallene Klamottenteil. Im Falle der Kooperation zwischen Kenzo & dem Modegiganten H&M frage ich mich hingegen, was die Verantwortlichen geritten hat?!

 

Ist das die hässlichste Kollektion des Jahres 2016?

 

Immerhin haben die beiden Designer Carol Lim und Humberto Leon bei der Auswahl ihres 96-teiligen Sortiments ganze Arbeit geleistet. Ein Teil fragwürdiger als das andere. Jetzt ma Butter bei die Fische: Würdet Ihr im kunterbunten Zebra Allover Look die Straßen Eures Heimatorts passieren? Und wir reden hier nicht vom bunten Szene-Treiben Londons oder dem New Yorker Meatpacking District. Wir reden vom beschaulichen Sauerland oder der miefenden Industriekultur im Herzen des Ruhrgebiets. Jenen Gegensätzen, die mit verrückten Modestilen ebenso wenig anfangen können, wie Kleinstädter mit dem Treiben des Großstadtdschungels. Es prallen einfach Welten aufeinander. Ich gehöre mit Sicherheit nicht zu denjenigen, die für ausgefallene Modestile kein Verständnis haben. Doch bei der Kenzo X H&M Kooperation ist gewaltig etwas schiefgelaufen. Dass diese Kollektion tatsächlich Abnehmer finden wird, halte ich für ein Gerücht. Vermutlich wird der Großteil der Kollektion zum Ladenhüter werden.

 

Oder was meint Ihr?

 

Kenzo X H&M | Die wohl hässlichste und untragbarste Kooperation des Jahrhunderts | hot-port.de | 30+ Lifestyle Blog

 

Zugegeben: Söckchen im Animal Look oder Caps im Helikopter Style können ein ausgefallenes Outfit sicherlich hervorragend unterstützen – in der Masse zwischen Bamberg und Dessau werden diese Entwürfe aber sicher nicht getragen werden. Naja, wer dennoch scharf darauf ist, einen Blick zu riskieren, kann dies ab dem 03. November in hiesigen H&M Filialen gewisser Großstädte tun ;-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Big T (Mittwoch, 19 Oktober 2016 08:30)

    Tiger Lilly is back. Aber es sieht zumindest kuschelig aus!

  • #2

    Franny (Mittwoch, 19 Oktober 2016 12:29)

    Das stimmt! Da muss ich Dir natürlich Recht geben...hehe!

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.