Digital Lifestyle | Die Insta360 VR Cam


Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Ihr Lieben, wie Ihr sicherlich bemerkt haben werdet, war es die letzten Tage erneut verhältnismäßig ruhig auf meinem Blog. Weder gab es einen Freaky Friday noch einen Sunday Music Post. Schuld an der Misere war die Tatsache, dass Franny wieder einmal on Tour war. Genau genommen war ich auf einer Fachmesse für Fotografie, den FotoFachTagen 2017. Und da das WLAN im Hotel nicht konstant war, habe ich mir gar nicht erst die Mühe gemacht, einen Beitrag zu schreiben. Umso besser: Denn heute habe ich genügend Zeit, Euch ausführlich von meinen neuesten Digital Lifestyle Trends zu berichten. Wie Ihr vielleicht des Öfteren schon bemerkt haben werdet, liebe ich Technik & innovative Gadgets sehr, weswegen ich hin & wieder auch über diese neuesten Trends zu berichten vermag. Stein des Anstoßes für diesen heutigen Post war ein Erlebnis auf den FotoFachTagen, dass mich nicht mehr losgelassen hat. Erstmals durfte ich in den Genuss einer Virtual Reality 360 Grad Aufnahme kommen. Was daraus entstanden ist, sah so verrückt aus, dass es eigentlich perfekt meinen Freaky Friday gewesen wäre.

 

Geniale Rundumsicht mit der Insta360 VR Cam

 

Wer schon immer einmal etwas Außergewöhnliches testen und sich visuell von der Masse absetzen wollte, der sollte seine Augäpfel jetzt schärfen. Denn mit der Insta360 VR Cam eröffnen sich ganz neue Welten. Während man bis vor Kurzem noch gezielt auf Action Cams setzte, um seinen persönlichen Lifestyle besonders in Szene zu setzen, sollte man nun einen Schritt weiter gehen. Besonders Instagram lebt von schönen und inspirierenden Momenten, weswegen der Fotodienst auch so beliebt ist. Einmal die Welt in all seinen bunten Facetten erkunden? Welcher Hipster äh Mensch wünscht sich das nicht? Leider sich das viele Menschen aber auch heute noch nicht leisten, weshalb man geneigt ist, sich durch die Impressionen anderer Insta User entführen zu lassen. Auch ich lasse mich in aller Regelmäßigkeit vom Lifestyle mancher Globetrotter mitreißen und wünschte mir an deren Stelle zu sein. Möchte man sich allerdings von der Masse absetzen, muss man heutzutage schon tief in die Trickkiste greifen. Das haben sich vermutlich auch ein paar kreative Köpfe aus China gedacht und ihr gesamtes Können in die Entwicklung einer Panorama Cam gesteckt.

 

Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog
Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Virtual Reality gewinnt immer mehr an Popularität

Seinem Lieblingsblogger einmal an den Puderzuckerstrand von Bali folgen oder die Fashionweek quasi hautnah miterleben?! Ein Traum, der lange Zeit unerreichbar schien. Doch seit geraumer Zeit tut sich etwas im interaktiven Kosmos: Mit der Insta360 Nano und der Insta360 Air kamen zu Beginn des Jahres 2 VR Cams an den Start, die Handys im Handumdrehen in 360 Grad Panorama Optiken verwandeln. Bereits jetzt können 360-Grad-Videos / Rundumsichten auf Facebook bzw. Youtube hochgeladen & geteilt werden und ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Instagram nachzieht. Nicht umsonst haben der chinesische Hersteller & das Social Media Netzwerk fast identische Namen. Virtual Reality ist der neueste Shit. Ein genialer digitaler Lifestyle, dem man sich unmöglich entziehen. Vor allem nicht, wenn man die coolen Cams erst einmal gesehen hat. Während die Insta360 Nano in einem ansprechenden Silbergewand daher kommt, wird der runde Ball namens Air in vier unterschiedlichen Farben angeboten. Der grobe Unterschied??? Die Insta360 Nano ist speziell für das iPhone gedacht und die Insta360 Air für Android Systeme gedacht.

 

Sich am Big Apple in New York umsehen, obwohl man noch nie so weit geflogen ist? Das ist jetzt Dank Panoramabildtechnik möglich. Am beeindruckendsten finde ich jedoch, dass man im Livestream blättern kann. Hä, wie jetzt? Tatsächlich ermöglichen zwei Fischaugen Kameras eine 210 Grad Abdeckung, die anschließend zu einer 360 Grad Ansicht zusammengesetzt werden - wohlgemerkt in Echtzeit. Vermutlich werdet Ihr jetzt einige Fragezeichen über Euren Köpfen aufploppen hören. Wenn man sich allerdings erst einmal mit dem Endresultat auseinandergesetzt hat, ist die Begeisterung schnell ziemlich groß. Der einzige Unterschied zwischen den Cams für die IOS & Android Systeme ist, dass der Nano (also die VR Cam für das iPhone) einen eigenen Akku nebst Speicher besitzt. Somit können auch 360 Grad Aufnahmen ohne das Handy aufgenommen werden. Die Bildqualität ist mit einer passablen Auflösung von 3040 x 1520px (Nano) bzw. 3008 x 1504px (Air) im 3K HD Format recht ansehnlich. Einzig allein die Tatsache, dass die Ergebnisse bei Lichtmangel in die Knie gezwungen werden, lässt vielleicht abschrecken. Aber gut, das Problem hat man schließlich bei vielen, kleineren Kamera Systemen.

 

Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Auf dem letzten Bild ist im Übrigen das allerneuste Highlight aus Fernost zu sehen: Die Insta360 ONE! Eine 4K Ultra HD Cam, die sich auf bis zu 64GB Speicherkapazität aufrüsten lässt, jedoch erst einmal nur für Apple Geräte erhältlich ist. Ich würde Euch wirklich gern noch wahnsinnig mehr erzählen, doch leider ist auch mein Wissen begrenzt. Sollte ich eines Tages in den Genuss einer virtuellen Panoramarundumsicht kommen, werde ich Euch selbstverständlich davon berichten. Bis dahin kann ich nur auf zwei, drei echt gute Beiträge verweisen, in denen man perfekt vermittelt bekommt, was Virtual Reality tatsächlich ausmacht ;-)

 

Ups, beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen, dass die VR Cams auch witzige Modis bieten. Mein liebster Modi ist - soviel kann ich Euch schon mal sagen - der Little Planet Effekt, bei dem die Rundumsicht im Planeten Format zu einem Screenshot zusammengesetzt wird. Ohne Vorwarnung durfte auch ich mich plötzlich in meinem eigenen, kleinen Planeten wiederfinden. Aufgrund der Tatsache, dass das Bild lediglich als Screenshot verschickt wurde, ist eine Vergrößerung leider nicht möglich. Ich glaube aber, dass es ausreicht, mein Duckface im Mini Format zu betrachten xD

 

Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog
Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog
Digital Lifestyle | Jetzt setzen Hipster auf coole Virtual Reality Cams | Insta360 | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Empfehlenswerte Links zu mehr Insta360 Stuff :D

 

Netzwelt   |   enGadget   |    Curved   |   Insta360

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media Icons zur Verbindung mit Hot Port Life & Style
Bloglovin Account Social Media Icon
Instagram Account Social Media Icon
Blog Connect Account Social Media Icon

Pinterest Account Social Media Icon
Soundcloud Account Social Media Icon
RSS Feed Social Media Icon

Suche | Suchfunktion für meinen Lifestyle Blog
Letzte Artikel | Wichtige Beiträge zu Outfits & den neuesten Trends im Überblick
Letzte Tweets | Auch bei Twitter total aktiv
Impressionen | Wenn auf dem Blog gerade nichts läuft, schau doch mal bei Instagram vorbei
Lets connect | Noch mehr Verbindungen zwischen Hot Port Life & Style und den sozialen Netzwerken

View my Flipboard Magazine.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Fashion Favorites | Meine modischen Highlights im Überblick