· 

Freaky Friday | Wanduhren aus Vinyl


Gravinci - Wanduhren aus Vinyl | Freaky Friday | hot-port.de | Lifestyle Blog

 

Hallöchen Freunde der Nacht. Bevor ich mich ins Wochenende begebe, wollte ich noch schnell etwas mit Euch teilen, was ich äußerst stark finde. Habt Ihr schon mal Uhren aus Vinyl gesehen? Genauer gesagt: Wanduhren! Angefertigt aus alten Schallplatten hält die Retrospektive im modernen Gewand Einzug in den heimischen vier Wänden. Wie oft habe ich schon darüber nachgedacht meinem Vater etwas zu schenken, das außergewöhnlich ist?! Leider stehe ich in Sachen "Geschenke für einen Mann finden" meistens auf dem Schlauch. Ein passendes Geschenk für meine Ma zu finden ist überhaupt kein Thema. Für meinen Vater hingegen ein Akt der Unmöglichkeit.

 

Gravinci löst das Problem ;-)

 

Als ich gestern einen Termin in Velbert hatte, durfte ich die Macher hinter dem Konzept der Wanduhren aus Vinyl kennenlernen. Uhren aus Schallplatten. Das hatte ich bisher ehrlich gesagt noch nie gesehen. Wie cool ist das denn bitte? Auf den ersten Blick mag dieses Konzept vielleicht ungewöhnlich erscheinen, doch was Gravinci hierzulande macht, scheint eine echte Marktlücke zu sein. Auf der Suche nach coolen Inspirationen für meine wöchentliche Freaky Friday Serie kamen mir die Platten im Bugatti oder Metallica Design jedenfalls wie gerufen. Ich könnte mir durchaus vorstellen eine entsprechende Platte demnächst über meiner Couch hängen zu haben. Für verrückte Dinge mit Seltenheitswert bin ich schließlich immer zu haben. Vielleicht seid Ihr demnächst ebenfalls auf der Suche nach der einen oder anderen Geschenkidee, da sollte man den coolen Vinyl Stuff im Hinterstübchen behalten ;-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Willkommen auf Hot Port Life & Style

Franny Fine - Gründerin von Hot Port Life & Style

 

Hot Port Life & Style sowie das dazugehörige Pseudonym Franny Fine gilt es seit 2012 in den Weiten des digitalen Netzes zu entdecken. Auf Hot Port Life & Style findet Ihr individuelle Themen zu Mode, Lifestyle & Trends. Dabei lege ich mich jedoch primär nicht nur auf Mode & Style fest, sondern schaue gezielt nach Inspirationen, die jedem Anspruch gerecht werden. Ästhetik & Design liegen der Franny nämlich sehr am Herzen, weswegen sie sich im Jahr 2012 dazu entschieden hat, diesen Blog ins Leben zu rufen. Prall gefüllt mit ihrer persönlichen & manchmal durchaus verrückten Note, schreibt Franny sich regelmäßig den neuesten Gossip von der Seele.