Mo

20

Jun

2016

Outfit | Ein Trench für alle Fälle


Stetiger Begleiter - Ein Trenchcoat für alle Fälle | Favorite Fashion Peace | hot-port.de | Deutscher 30+ Modeblog

 

Hallo meine Lieben, was ist das nur für ein grottiger Sommeranfang - möchte mir das vielleicht mal jemand verraten? Regen, Regen und nochmals Regen. Seit gefühlten vier Wochen versumpft Deutschland in einem Tief nach dem anderen. Sorry, aber so habe ich mir den Beginn der schönsten Jahreszeit garantiert nicht vorgestellt. Aktuell weiß man überhaupt nicht so recht, für welches Outfit man sich entscheiden soll. Lieber Gummistiefel & Leggings oder gehen wir stattdessen das Wagnis ein & versuchen die geliebten Superstars zur feshen Destroyed Jeans auszuführen? Um ehrlich zu sein, bin ich innerlich gerade etwas zerrissen. Das Wetter fuckt mich übelst ab. Einerseits, weil ich bei den trüben Temperaturen den Spaß am Styling verliere (Klatschhaar olé) und andererseits, weil ich wie ein verwaistes Lämmchen auf der Weide schlottere, was das Zeug hält. Es ist so kalt, es ist so kalt...oh verdammt, es ist sooo fürchterlich kalt. Am liebsten würde ich mich nur noch unter der Bettdecke verkriechen, die neueste Staffel Orange Is the New Black anschmeißen & erst wieder hervorkommen, wenn es schön draußen ist. Entschuldigung, das kann ja wohl nicht zu viel verlangt sein ;-)

 

Meine Befürchtung ist jedoch, dass der Sommer 2016 buchstäblich ins Wasser fallen wird. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es nach so einem regenreichen Start besser werden wird. Okay, für die kommenden Tage sind zwar Temperaturen bis 30 Grad angesagt, aber man sollte sich besser nicht zu früh freuen. Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass der Sommer 2016 eine Reunion von 2011 werden wird. Der Sommer 2011 war die reinste Katastrophe. Stürmisch, kalt & von jeder Menge Niederschlag geprägt. Sonnige Tage? Fehlanzeige! Stattdessen machte sich nicht der Dunst der hohen Luftfeuchtigkeit vor meinem Bürofenster breit, sondern auch der der gegenüberliegenden Baustelle. Wenn man damals seinen Blick aus dem Bürofenster schweifen ließ, konnte man lediglich ein frustriertes Seufzen absetzen. Bleibt zu hoffen, dass wir das nicht noch einmal erleben müssen. Glücklicherweise besitze ich noch immer meinen Trench für alle Fälle. Gefühlte 3x wollte ich ihn bereits in die Alktkleidersammlung werfen. Gut, dass ich es nicht getan habe. An Tagen wie diesen bin ich ehrlich gesagt ziemlich froh, einen Basic Trenchcoat in einer dunklen Farbe im Kleiderschrank zu haben. Auch wenn der Trenchcoat optisch nicht mehr das Beste ist, eignet er sich hervorragend für trübe Tage. Im Moment bin ich so eine jammernde Frostbeule, dass ich für mein morgendliches Outfit am liebsten den Sibirien Style wählen würde...

 

Stetiger Begleiter & persönliches Must Have - Der Trenchcoat | Favorite Fashion Peace | hot-port.de | Deutscher 30+ Modeblog

 

Vielleicht findet sich bald ein würdiger Ersatz, so dass ich meinen Lieblingstrench in der Mottenkiste verstauen kann. Bis es allerdings soweit ist, muss er mir bei schlechtem Wetter noch viele lebensrettende Dienste leisten :-) Ich weiß nicht warum, aber mit uns beiden ist es eine Art Hassliebe. Manchmal könnte ich den Trench rund um die Uhr tragen & dann würde ich ihn im nächsten Moment am liebsten kurzerhand entsorgen. Vermutlich sind das die Wesenszüge, die ein ständiger Begleiter an sich haben muss. Das Ganze verhält sich wie mit den Männern - man kann nicht mit, man kann aber auch nicht ohne sie... Jedenfalls bin ich froh, einen Trench für alle Fälle zu haben *smile*

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites