Do

11

Feb

2016

Outfit | Naketano Hoodie & Gummistiefel


#ilovemyhoodie | Naketano Darth Long Hoodie und Lemon Jelly Gummistiefel sind mein Gute-Laune-Outfit gegen Schlecht-Wetter-Frust

 

Als ich gestern Morgen das Rollo hochgefahren habe, kam mir erstmals in diesem angeblichen Winter beinahe das Kotzen. Sorry, für diese ungewohnte Ausdrucksweise, aber das war gefühlt Tag 10 mit Regen, Sturm, Graupel und ich habe die Nase so gestrichen voll davon, dass ich schon wieder an dem Punkt angelangt bin, wo ich am liebsten auswandern würde. Na gut, soweit werde ich es selbstverständlich nicht kommen lassen. Stattdessen mache ich gute Miene zum bösen Spiel und packe mich wider Erwarten in meine aktuell liebsten Wohlfühlklamotten. Was bietet sich bei diesem Scheißwetter also noch besser an, als Kapuzenpulli & Gummistiefel? Richtig: Nichts! Aus diesem Grund habe ich meinen geliebten Naketano Hoodie nach längerer Abstinenz endlich einmal wieder aus dem Schrank gekramt  und ihm meine bedingungslose Liebe gezollt. Ich habe keine Ahnung, wie das Wetter derzeit in anderen Bundesländern ist, doch hierzulande steht mir das Schlechtwetter Phänomen inzwischen bis zum Hals. Wie gut, dass ich mich neulich erst für dieses famose Paar Gummistiefel entschieden habe. So bin ich wenigstens perfekt gegen die miesen Wetterkapriolen gewappnet. Ehrlich, ich möchte sie nicht mehr missen. Die Gummistiefel von Lemon Jelly sind nicht nur unheimlich bequem, sondern die beste Lösung bei gefluteten Straßen :-)

 

Vielleicht erinnert Ihr Euch sogar. Vor nicht all zu langer Zeit hatte ich davon berichtet. Irgendwo in den Weiten des Internets hatte ich plötzlich kunterbunte Chelsea Boots entdeckt, die es mir sofort angetan hatten und das waren die besagten Lemon Jelly´s. Dass ich allerdings einmal so schnell in den Genuss besagter Schuhe kommen würde, hätte ich vermutlich auch nie zu träumen gewagt. Wie es der Zufall wollte, entdeckte ich vor Kurzem ein warm gefüttertes Paar Gummistiefel für - auf gut Deutsch gesagt - nen Appel & nen Ei bei eBay. Vermutlich muss ich darauf geboten haben, denn wenige Tage später erhielt ich bereits die Zahlungsaufforderung. Während ich gedanklich aus allen Wolken fiel (ich hatte das wirklich total vercheckt), kamen ein paar Minuten später imaginäre Begeisterungsstürme auf, denn: Ich hatte die Gummistiefel für sagenhafte 25€ ergattert! Also wenn das kein Schnäppchen ist, dann weiß ich auch nicht. Regulär kosten Lemon Jelly Gummistiefel über 100€, ich hatte jedoch Glück im Unglück. Das Mädel hatte die Boots nämlich zu Weihnachten doppelt geschenkt bekommen, weswegen ich nun die Gelegenheit bekam, sie günstiger zu erstehen. Und in Kombination zu Hoodie & Leggings, machen sie sich gar nicht so schlecht. Einzig allein das Autofahren erwies sich anfangs als äußerst schwierig: Das Gummi der Stiefel war so hart, dass es sich beim Kuppeln in mein Schienbein bohrte. Doch inzwischen gehört auch dieses Problem der Vergangenheit an und wir sind ein Herz & eine Seele geworden. Im Übrigen habe ich gerade gesehen, dass es die Lemon Jelly Maze (so heißt das Modell) nun auch bei Zalando zum Schnäppchenpreis zu kaufen gibt.

 

#ilovemyhoodie | Naketano Hoodie und Lemon Jelly Gummistiefel sind mein Gute-Laune-Outfit gegen Schlecht-Wetter-Frust

Naketano Hoodie Kapuzenpulli gegen Schlecht-Wetter-Frust

Naketano Darth Long Hoodie Kapuzenpulli gegen Schlecht-Wetter-Frust

#ilovemyhoodie | Naketano Darth Hoodie | Lemon Jelly Maze Gummistiefel & Liebeskind Manou

#ilovemyhoodie | Naketano Darth Hoodie | Lemon Jelly Maze Gummistiefel & Liebeskind Manou

#ilovemyhoodie | Naketano Darth Hoodie | Lemon Jelly Maze Gummistiefel & Liebeskind Manou

 

Ich finde, ein Outfit mit Hoodie muss auch mal sein. Das wirkt weniger angestrengt & verleiht unheimlich viel Bequemlichkeit aka Chilly Willy Style, hehe. Wie Ihr sicher wisst, sind meine Kapuzenpullis & Ich in unsichtbaren Momenten wie zusammengewachsen gewesen. Früher gab es eine Zeit, da hätte ich mich am liebsten rund um die Uhr mit neuen Kapuzenpullis eingedeckt. Mittlerweile habe ich diese Sucht glücklicherweise besiegt. Dennoch findet sich das ein oder andere Modell nach wie vor in meinem Kleiderschrank. Gerade an so ungemütlichen Tagen, kann ich mir nichts Besseres als ein bequemes Hoodie Outfit vorstellen. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass die Kapuzenpullis von Naketano extrem gemütlich sind. Auf den ersten Blick als solcher überhaupt nicht zu erkennen, kann man den dicken Kragen im Handumdrehen zur Kapuze umfunktionieren. Ich trage meinen Pulli allerdings am liebsten so wie auf den Fotos.

 

P.S.) Ich glaube, ich sollte demnächst die Beinpresse im Fitnessstudio meiden. Mir war das bisher kaum bewusst, doch spätestens seitdem ich meine Beine auf diesen Bildern gesehen habe, möchte ich am liebsten nur noch schreien. Ich neige so schnell dazu Muskeln aufzubauen, dass das schon nicht mehr feierlich ist. Eigentlich war mein Plan abzunehmen - ich glaube, der Schuss ist angesichts des aktuellen Bildmaterials gehörig nach hinten losgegangen. Grummel!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Follow

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Fashion Favorites