Di

27

Okt

2015

Layout Boom | Professionalität Contra Persönlichkeit


Blogger Template Layout Inspiration

 

Bin ich altmodisch? In letzter Zeit springen mir ständig neue Layouts ins Auge und immer stellt sich mir die Frage: Wieso wechselt man alle 1-2 Jahre das Design, wenn man doch anfangs so glücklich damit war? Viele meiner Lieblingsblogs haben inzwischen umgestellt. Auf einen minimalistischen, cleanen Touch. Ein Layout Look, der augenscheinlich zwar wunderschön anzusehen ist, dem aber das entsprechende iTüpfelchen fehlt. Wenn ich einen Blog favorisiere, dann sind mir drei Dinge immens wichtig. Erstens: Gut geschriebene Inhalte. Zweitens: Tolle, ansprechende Bilder. Und Drittens: Persönlichkeit. Leider stellt man immer häufiger fest, dass mit zunehmendem Erfolgsdruck die Persönlichkeit mehr & mehr auf der Strecke bleibt. Plötzlich muss der einst so aufwendig gestaltete & über alles geliebte Header einer simplen Schriftzug Grafik weichen. Aus dem sympathischen Blog Layout mit Endlos-Scrollfunktion werden auf einmal professionelle Templates im Hochglanzmagazin Look und essentielle Parameter wie Blogrolls, üblicher Bloggerkram oder letzte Artikel sind von nun an verschwunden. Stattdessen prangen "You might also like" Buttons an jeder erdenklichen Stelle und die aufwendig gestalteten Layouts berühmter Modebloggerinnen versinken im Einheitsbrei der Blogosphere.

 

Versteht mich bitte nicht falsch. Auch ich finde monochrom gestaltete Layouts visuell ansprechend. Aber müssen deswegen alle auf denselben Zug aufspringen? Klar, nichts ist schlimmer, als Blogdesigns, die vor blinkenden Schriften und grellen Hintergründen nur so sprühen. Ein Grund, weswegen ich schon immer extrem viel Zeit in das Design meiner Webseite investiert habe. Trotzdem würde ich mir oftmals wünschen, dass bekannte Bloggerinnen ihrem Stil treu bleiben. Mit Sicherheit war layouttechnisch auch bei mir nicht immer alles top, aber wenn ich auf etwas extrem viel Wert lege, dann sind es Persönlichkeit & Individualität. Ich liebe es, wenn farblich alles perfekt aufeinander abgestimmt ist & ineinander übergeht. Bei den neumodernen Layouts ist das zwar ebenfalls der Fall, aber mir persönlich sehen die zu identisch aus. Neulich habe ich irgendwo einen Kommentar gelesen, der lautete: Fashion Blogs sehen doch alle gleich aus. Sollte man sich diese Feststellung eventuell zu Herzen nehmen? Ich finde es sehr bedauerlich, dass viele coole Blogs sich inzwischen diesem sogenannten Einheitsbrei unterworfen haben. Dass hochkomplizierte Layouts & Hyperprofessionalität inzwischen einen größeren Stellenwert haben, als Natürlichkeit oder Authentizität, finde ich sehr traurig. Auch ich habe schon oft darüber nachgedacht, ob ich irgendwann einmal mein Layout wechseln sollte. Wenn ich allerdings mal ganz ehrlich bin, werde ich das vermutlich nicht über´s Herz bringen. Bei der Wahl meiner Farben, meines Headers & meiner Buttons habe ich mir etwas gedacht. Ich war schon immer ein flippiger Mensch, der den modernen Web Style mag. Mein Layout spiegelt meine Persönlichkeit wider. Das bin ich & nicht irgendein professioneller Web Nerd, der Themes kreiert, die ausschließlich der breiten Masse gefallen. Die Vorstellung, dass mein Blog eines Tages vollkommen anders aussehen könnte, missfällt mir aktuell noch.

 

Natürlich könnte es eines Tages passieren, dass mich mein Layout nicht mehr anspricht & etwas Neues her muss - möglich ist alles. In erster Linie möchte ich meinem Stil allerdings  treu bleiben, denn das macht diesen gewissen Wiedererkennungswert aus. Blogs die ihr Layout öfter wechseln, als ihre Kaffeetasse, verwirren mich. Oftmals komme ich wieder, weil ich eben etwas gefunden habe, was mich an diesem Blog ganz besonders anspricht. Wird das plötzlich ausgetauscht oder gar komplett überarbeitet, verliert die Seite für mich ihren Reiz. Schade, dass viele Bloggerinnen mit steigendem Bekanntheitsgrad ausschließlich den richtungsweisenden Vorgaben der Medien entsprechen wollen und nicht denjenigen, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute sind - den Lesern!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites