Fr

23

Okt

2015

Freaky Friday | Mit Lemon Jelly farbenfroh durch den Herbst


Lemon Jelly Chelsea Boots & Gummistiefel

 

Auf der Suche nach immer neuen Trends und Inspirationen für Herbst & Winter, bin ich gestern über ein Label gestolpert, dass für die kommenden Schlechtwetterphasen kaum geeigneter sein könnte. Auch wenn die Füße heute trocken geblieben sind, sollte man sich für die Zukunft mit strapazierfähigen Schuhen wappnen. Schuhe, die nicht nur optisch gut aussehen, sondern vor allem gegen fiese Witterungsbedingungen wie Schnee & Matsch schützen. Wie wäre es also mit ein paar hippen Gummistiefeln? Oh, ich sehe schon... Ihr rümpft irritiert die Nase. Aber keine Panik auf der Titanic. Nie im Leben würde ich Euch etwas anbieten, was hässlich oder gar stillos ist. Im Gegenteil: An einem typischen Freitag Abend kommen nur die Verrücktesten aller verrückten Sachen auf meinen Blog. Nicht umsonst schimpft sich der Freitag schließlich Freaky Friday. Am heutigen Freaky Friday habe ich das passende Schuhwerk gegen Nässe für Euch. Während Gummistiefel früher einzig allein kleinen Kindern zum Pfützenspringen vorbehalten waren, sorgen heutzutage coole Fashion Labels dafür, dass die einst sonderbaren Überbleibsel nostalgischer Schrebergärten wieder modern werden.


Lemon Jelly ist beispielsweise so ein Label. Und Leute, lasst Euch das gesagt sein: Der Name hält, was er verspricht. Aufmerksam geworden bin ich, als ich auf der Suche nach ein paar bequemen Chelsea Boots war und plötzlich von einem quietschbunten Tigerentenpaar überrascht wurde. Okay, zum Arbeiten ist das verrückte Schuhwerk vermutlich nichts. Sollte sich bald jedoch der berühmte Winterblues einstellen, habe ich mit dieser fröhlich bunten Zusammenstellung das perfekte "Gute-Laune-Rezept" für Euch. Ausnahmsweise dürfen wir einmal ganz ungeniert farbige Weichgummidragees naschen, ohne das Ganze gleich mit entsprechendem Hüftgold zu sühnen. Yeah! Das lassen wir uns nicht zweimal sagen, oder?! Wer sich bisweilen wundert, warum er oder sie von dem portugiesischem  Label noch nichts gehört hat, dem sei gesagt, dass das Label erst seit Sommer 2015 auf dem deutschen Markt vertreten ist. Vorher wurden die Schuhe in jahrelanger Detailarbeit innovativen Hightech Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie Wind & Wetter auch tatsächlich standhalten. Auch wenn Lemon Jelly Euch bis jetzt kein Begriff war, dürfte sich das bald ändern. Spätestens dann, wenn das erste schnieke Paar Eure Füße ziert. Erhältlich sind die witzigen Schuhe im Übrigen bei Sarenza oder Zalando und liegen preislich zwischen 40€ - 200€



Lemon Jelly Chelsea Boots & Gummistiefel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites