Mi

26

Aug

2015

Fashion Style | Creamy Connection


Fashion Style | Creamy Connection - Nude Töne & helle Farben sind bei Bloggern gerade schwer angesagt


Es gab mal eine Zeit, da haben sich in meinem Schrank überwiegend nur dunkle Teile gefunden. Nicht, dass ich eine Gothik Macke oder Ähnliches gehabt hätte, so war das mit Sicherheit nicht. Aber ich kenne meinen Hang zum Kleckern und tollpatschig sein, aus diesem Grund habe ich nie gern helle Sachen getragen. Seit diesem Sommer ist das anders. Inzwischen ertappe ich mich immer häufiger dabei, wie ich mit hellen Blusen & Pullis liebäugle, die früher niemals den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden hätten. Halt, Stopp! Stimmt nicht so ganz. Eine einzige cremefarbene Bluse findet sich in meinem Repertoire, doch dann hört es leider auch schon wieder auf, weswegen ich beschlossen habe, meinem Klamottenbestand etwas auf die Sprünge zu helfen.


Nude Töne und helle Farben allgemein sind in dieser Saison so schwer angesagt, dass sich auf den meisten Blogs & Modeseiten teilweise nichts anderes mehr findet. Für mich persönlich war es schon ein riesengroßer Quantensprung, als ich mir vor wenigen Wochen diese weiße Jeans zugelegt hatte. Was zaghaft begann, entwickelt sich langsam aber sicher zu einer geheimen Leidenschaft. Mittlerweile stehen auf meiner Shoppingliste fast ausschließlich helle, fließende Tops, Blusen und leichte Mäntel. Autsch! Damit das Ganze nicht zu eintönig wird, schaue ich gerade zusätzlich nach poppigen Accessoires, die ein solches Outfit optisch aufwerten. Mal schauen, was sich in nächster Zeit daraus machen lässt, meine Perspektive in Hinsicht auf sehr helle Töne habe ich zumindest schon einmal geändert. Auch wenn man es sich manchmal nicht vorstellen kann, sollte man immer offen für Neues sein.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites