So

07

Jun

2015

Musiktipp der Woche | Goodbye von Feder feat. Lyse


Goodbye von Lyse featuring Feder scheint der neue Charthit des Sommers zu sein


Seit ein paar Tagen geistert unterbewusst ständig diese Melodie in meinem Kopf herum. Die Vocals und die Art des Gesangs sind eine Mischung aus Pulp Fiction & Kill Bill. Immer, wenn ich diesen coolen Track höre, muss ich unweigerlich an Quentin Tarantino denken. Ja, ich kann es nicht leugnen. Dieser Song flasht mich. Wie es dazu kam?! Keinen Plan, seit ein paar Tagen dudelt die Melodie von Goodbye im Radio rauf & runter und seither habe auch ich dieses unweigerliche Verlangen, mir diesen neuesten Chartkracher reinziehen zu müssen. Goodbye von Feder hört sich einfach so herrlich verrucht an. Wenn ich mir diesen Track reinziehe, stelle ich mir schmutzige Underground Clubs mit abgefuckten Bitches vor, die sich lasziv an irgendwelchen Stangen räkeln. Knapp 4 Millionen Youtube Likes können nicht lügen - Feder scheint der aufstrebende Star am Deep Deep Underground Himmel zu sein. Seitdem das noch weitestgehend unbekannte Musikgenie einen echten Raketenstart in den Charts hingelegt hat, steht die Musikindustrie Kopf.


Feder ist mit Goodbye in aller Munde und auch ich würde den Track am liebsten rund um die Uhr hören. Mir fällt es schwer in Worte zu fassen, was ich bei diesem Song fühle, nur so viel: Es fühlt sich verdammt noch mal gut an! <3 Feder vereint in seinem ersten Musikstreich alles, was potentielle Anwärter auf den Sommerhit 2015 so alles benötigen: Melancholische Melodien mit einprägsamen Vocals, technolastige Synthesizer & verdammt coole Gitarrenklänge! Goodbye von Feder könnte der unaufhörliche Musiktrend in den Clubs unserer Städte werden. Ich hoffe nur, dass ich nicht die Einzige bin, die diese Nummer verdammt geil findet :-)






Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites