Mi

27

Mai

2015

Parfum Trends 2015 - So duftet der Frühling!


Parfum Trends 2015 | Leckere Düfte für Frühling & Sommer

 

Meine empfindliche Nase schreit nach einem floralen Update. Obwohl wir offiziell gerade nicht viel Frühling verspüren, möchte ich diese Jahreszeit in all ihren wundervollen Facetten genießen. Ich möchte den Frühling sehen, hören und vor allem riechen. Somit ist es wohl mal wieder an der Zeit, einen kleinen Ausflug in die Welt der Düfte zu machen und Euch die neuesten Parfum Trends vorzustellen. Eine frische Brise oder lieber doch ein Hauch von Mystik auf der Haut? Parfums zählen in der heutigen Zeit mindestens genauso zu den unverzichtbaren Must Haves wie coole Bikerjacken oder das neueste Paar Slip Ons. Das Haus ohne einen verführerischen Duft verlassen? Unvorstellbar! Seit Jahren besitze ich Lieblingsdüfte, die ich keinesfalls - um nichts in der Welt - jemals missen möchte. Hierzu zählen Flowerbomb von Viktor & Rolf, Gucci Rush 2 & Dior Addict. Während Letzteres eher schwer auf der Haut liegt, versprüht der erste Duft das lang ersehnte Frühlingsbouquet.

 

Sobald sich der Winter verflüchtigt hat und die ersten Sonnenstrahlen die Haut kitzeln, möchte ich Kirschblüten riechen, Eissorbet schmecken und rundum glücklich sein. Ein Duft kann all diese Kriterien mit (oder besser gesagt: in) nur einer einzigen Note vereinen. Düfte sind so wahnsinnig vielfältig. Sie können uns im Handumdrehen verführerisch und attraktiv erscheinen lassen, sie können uns wehmütig stimmen, Energie & Dynamik verleihen, aber andererseits auch aufdringlich wirken. Den für sich perfekten Duft zu finden ist daher gar nicht so einfach. Zumal man bedenken muss, dass ein Parfum bei jedem seiner Trägerin(nen) anders wirken kann. Während ich bei Hypnotic Poison am Flakon selbst angewidert die Nase gerümpft habe, fand ich den Duft bei einer meiner Freundinnnen ehrlich gesagt gar nicht schlecht. So kann man sich täuschen. Dennoch steht mir im Frühling der Sinn nach Leichtigkeit & Frische, weswegen ich blumig-süße Düfte eher bevorzuge als holzig-schwere Bouquets.


Aktuell sprießen neue Düfte wie Pilze aus dem Boden. Im Jahr 2015 wurden bereits über 200 neue Parfums vorgestellt, damit man im Duftdschungel nicht den Riecher verliert, habe ich mir sechs altbewährte Schätze in Neuauflage herausgesucht, die ich Euch heute einmal präsentieren möchte:



 

5.) AMOR AMOR L´EAU SUMMER

 

Der Sommer liegt in der Luft und versprüht Lust & Laune auf wilde Partynächte mit leckeren Cocktails. Cacharel weiß seinen beliebten Duft sommerlich umzusetzen und verführt mit spritzig lebendigen Noten. Ein wunderbarer fruchtig, frischer Sommerduft, der nicht so schnell verfliegt und mit seinem ansprechenden Äußeren sofort Lust auf Strandfeeling macht.

 

Kopfnote: Grapefruit & Cola

 

Herznote: Rose & Jasmin

 

Basisnote: Moschus

 

Preis: 29,99€ für 50ml bei Douglas |

Achtung: Limitiert!

 

 

 


 


1.) JIL SANDER SUN BATH

 

Einer der Klassiker, auf den man im Sommer keineswegs verzichten kann, ist Jil Sanders Dauerbrenner "SUN". Dieses Parfum hat mich stets über die Jahre hinweg begleitet und als ich es mir eines Tages übergerochen hatte, habe ich mir einfach Sun Sorbet gekauft. Heute geht es allerdings nicht um Sun Sorbet, sondern um Sun Bath. Jil Sander Sun Bath ist eine ansprechende Kombination aus warmen und kühlen Noten mit einer Prise Moschus. Eine ebenso limitierte Edition, die die wunderbaren Momente der Sommermonate festhalten soll.

 

 

 

Kopfnote: aquatische Zusätze, Calone, Freesie, Rosa Pfeffer

Herznote: Orangenblüte, Ylang-Ylang, Rosenessenz

 

Basisnote: Moschus, Vanille, Tonkabohne

 

Preis: 24,95€ für 100ml bei Douglas

Klick mich!

 

 

 

 

4.) MARC JACOBS DAISY

EAU SO FRESH

 

Marc Jacobs Daisy gehört zu den Must Haves unter den Fashion Bloggerinnen. Auch wenn ich den Duft noch nicht ausprobiert habe, finde ich den Flakon als zuckersüßes Statement schon sehr ansprechend. Kein Wunder, ist das Ziel des Parfums doch, uns an einen sonnigen Ort zu entführen, der nichts als pure Lebensfreude versprüht. Beim Anblick des blumigen Fläschchens könnte dieses Vorhaben durchaus gelingen. Schauen wir mal, ob das Bouquet uns mindestens genauso überzeugen kann :-)

 

Kopfnote: Himbeere, Grapefruit, Birne

Herznote: Veilchen, Wilde Rose, Apfelblüte

Basisnote: Moschus, Zedernholz, Pflaume

Preis: 55,90€ für 75ml bei Flaconi

Haben will!

 

 

 

 

 

 

3.) JIMMY CHOO BLOSSOM

 

Der wohl einzige Neuzugang im Parfum Neuauflagendschungel. Mit Blossom by Jimmy Choo kommt ein floraler Duft zu Euch nach Hause geflattert, der die Leichtigkeit des Sommers widerspiegelt. Ausnahmsweise gibt es mal keine hohen Hacken á la Carrie Bradshaw, sondern einen verführerischen Duft, den Carrie mindestens ebenso geliebt hätte :-)

 

Kopfnote: Zitrusfrüchte, Rote Beeren & Himbeere

Herznote: Wicke & Rose

Basisnote: Sandelholz & Weißer Moschus - Roaaaarrrrr!

Preis: 92€ Eau de Parfum für 100ml bei Douglas

3 - 2 - 1 - Meins!

 

 

 

 

6.) DKNY Delicious Delights Dreamsicle

 

Was sich hier nach einem Zungenbrechernamen anhört, kommt als fruchtig freches Duftbouquet daher. Seit Jahren betört Donna Karan uns mit ihren ansprechenden Düften und auch diesmal scheint die Kombination einmal mehr gelungen zu sein - der perfekte New Yorker Lifestyle!

Kopfnote: Mandarine, Himbeere, Heidelbeere

Herznote: Grüner Apfel, Pfirsichnektar, Aprikosensorbet

Basisnote: Vanille, Zeder, Sandelholz

Preis: 48,85€ für 50ml Eau de Toilette @ iParfumerie

                                                                                              Nehm ich!

 

 

 

 

2.) Jean Paul Gaultier Classique Summer

 

Herjé, heute habe ich mir wirklich Parfum Neuheiten herausgesucht, die so neu sind, dass ich selbst im allwissenden Internet kaum Informationen dazu finde. Jean Paul Gaultiers Klassiker - der feminine Frauenkörper - gehört ebenso dazu, wie Amor Amor von Cacharel & DKNY Delicious Delights. Alle drei Duftkreationen haben etwas gemeinsam: Laut Internet Recherche müssen sie erst noch produziert werden. Komisch nur, dass ich sie auf diversen Seiten schon bestellen kann :-) Jean Paul Gaultiers Classique Summer 2015 wird jedenfalls eine orientalische Verführung, die an Momente wie aus 1001 Nacht erinnert.

 

Kopfnote: Zitrone, Mandarine, Orangenblüte  Rose

Herznote: Arabischer Jasmin, Ylang-Ylang, Maiglöckchen & Iris

Basisnote: Vanille, Amber & Moschus

 

Preis: 59,95€ für 100ml Eau de Toilette bei Douglas

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites