Do

08

Jan

2015

Hot Port Life & Style und das Responsive Webdesign


Hot Port Life & Style by Franny Fine goes to Responsive Webdesign

 

Meine Lieben, sicherlich habt Ihr Euch schon total gewundert, dass es in letzter Zeit so mucksmäuschenstill auf dem Blog war, dafür gibt es triftige Gründe. Keine Sorge, ich habe weder die Lust am Bloggen verloren, noch habe ich meiner Webseite die Freundschaft gekündigt. Ich hatte schlicht & ergreifend keine Zeit, da ich aktuell sehr viel im *räusper* Backoffice zu tun habe. So fehlt mir eben auch die Zeit dafür neue Beiträge zu veröffentlichen. Augenscheinlich werdet Ihr vielleicht keinen Unterschied erkennen können, aber es hat sich auf Hot Port Life & Style tatsächlich etwas geändert. Obwohl ich mich lange Zeit dagegen gesträubt habe, musste ich inzwischen einsehen, dass es langfristig keinen Sinn macht darauf zu verzichten - die Rede ist vom Responsive Webdesign oder besser gesagt: Einer mobilen Ansicht!

 

Jetzt werden sich einige sicher denken "Wtf, wo ist das Problem? Einfach einschalten & gut is!" Ganz so einfach ist es leider nicht. Erstens habe ich ein älteres Template, welches den mobilen Anforderungen noch nicht gerecht werden konnte und zweitens habe ich ein eigenes Layout. Stelle ich dieses Layout nun spontan auf die mobile Ansicht um, schaut es erst einmal *sorry für die Ausdrucksweise* zum kotzen aus. Weder mein Header noch irgendwelche Buttons sind in der mobilen Version verfügbar, so ziemlich alles ist verschoben gewesen, was einst einmal irgendwie nach Design aussah. Sowohl meine Abstände als auch die Transparenz meiner Bilder gingen dabei verloren und das hat mich - um ehrlich zu sein - ziemlich gefrustet. Somit habe ich zu Beginn des neuen Jahres beschlossen, aus dieser unliebsamen Situation das Beste zu machen und meine Webseite nach bestem Wissen und Gewissen zu verbessern. Schließlich soll die mobile Ansicht nicht zum Totalschaden 2015 werden. Dies widerum bedeutet, dass ich derzeit massenhaft Beiträge zu überarbeiten habe. Unfassbar, was sich in knapp drei Jahren Linguistik Wahnsinn so alles zusammengetragen hat.



Hot Port Life & Style by Franny Fine goes to Responsive Webdesign

 

Insgesamt über 500 Beiträge habe ich nun  anzupassen. Warum? Weil ich nichts davon halte Bilder standardmäßig über das webseiteneigene Widget hochzuladen. Stattdessen nutze ich lieber ein wenig HTML & CSS und verschönere das Aussehen meiner Bilder. Entweder werden sie mit einem zarten Transparenz Layer versehen oder ich sorge dafür, dass sie sich bei einem Mouseover automatisch vergrößern. Als ich damals damit begonnen habe, wusste ich noch nicht, was Responsive Webdesign bedeutet. Mein Wunsch war immer, dass das Design meiner Webseite auf jedem Endgerät gleich aussieht. Inzwischen haben sich die Anforderungen allerdings geändert. Immer mehr Nutzer sind mobil unterwegs und wollen schnell durch die Sphären des Internets surfen, dass da ein langsamer Seitenaufbau & schlecht optimierte Layouts eher kontraproduktiv sind, sollte jedem von uns klar sein. Somit versuche ich gerade alles daran zu setzen, die mobile Ansicht halbwegs ansprechend aussehen zu lassen und das bedeutet, dass ich alle meine Beiträge überarbeiten muss, damit sich die Bilder automatisch den Endgeräten anpassen. Was mich an der mobilen Version allerdings stört, sind die langweiligen Formatierungen und Blau als Linkfarbe (Überschiften). Blau! Sorry, aber das passt mal so gar nicht zu meinem Stil. Leider kann ich das nicht so einfach anpassen, da die mobilen Templates vorgegeben sind, sollte ich demnächst jedoch mal ein paar Euronen locker sitzen haben, werde ich ein eigenes Responsive Design in Auftrag geben. Bis es jedoch soweit ist, versuche ich mich mit dieser Ansicht anzufreunden.

 

 

Versprochen :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Company Registration Delhi (Dienstag, 20 Januar 2015 11:51)

    Great article, Thanks for your great information, the content is quiet interesting. I will be waiting for your next post.


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites