Mo

10

Nov

2014

Instagram Diary | Momente, die man nicht missen möchte


Instagram Diary | My Lifestyle in Pictures - Schöne Momente, die man keinesfalls im Leben verpassen sollte

 

Am letzten Wochenende war ich nach langer Zeit mal wieder bei meiner Familie im Osten. Äh Tschuldigung, die neuen Bundesländer meine ich natürlich. Via Facebook & Instagram konnte man das ein wenig verfolgen, dewegen war es erneut sehr ruhig auf dem Blog. Wie ich Euch jedoch bereits geschrieben hatte, war das nicht der einzige Grund. Die liebe Gesundheit hatte mir in letzter Zeit etwas zu schaffen gemacht und da fehlte mir einfach die Kraft dazu, regelmäßig in die Tasten zu hauen. Wie gut, dass ich in letzter Zeit so viele schöne Momente verleben durfte, so konnte ich wenigstens neue Kraft schöpfen, um mir voller Tatendrang ein paar neue Projekte zu überlegen. Eine Sache, die mir auf privater Ebene sehr am Herzen liegt, sind Freundschaften. Ich muss inzwischen keinen großen Freundeskreis mehr haben, mir ist nur wichtig, dass ich mich auf meine Freunde verlassen kann. Vor ein paar Monaten hatte ich mit einer meiner Freundinnen etwas Streit, weswegen gute drei Monate Funkstille geherrscht hat. Das ist mir beim besten Willen nicht leicht gefallen, aber in solchen Momenten kann ich einfach nicht über meinen Schatten springen - auch wenn ich es mir noch so sehr wünsche. Wenn ich einmal enttäuscht wurde, kommt  das Schneckenhaus oder besser gesagt: der Panzer! Eine ganz typische Eigenschaft meines Sternzeichens - dem Krebs.

 

Vor Kurzem kam meine Freundin allerdings auf mich zu & wir sprachen uns aus, was sehr sehr gut getan hat, denn nun habe ich sie endlich wieder in meinem Leben und das stimmt mich glücklich. Manchmal tut man eben Dinge, die urplötzlich zum Streit führen, obwohl es dafür eigentlich gar keinen Anlass gegeben hätte. So what! Solange man sich nicht komplett aus den Augen verliert, ist alles im grünen Bereich. Mitunter kann so ein kleiner Streit Freundschaften auch unheimlich bereichern, denn nun verstehen wir uns wieder Bombe und das ist doch die Hauptsache. Freunde & Familie sind mir zweifelsohne sehr sehr wichtig. Daher habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, das Wochenende nach langer Zeit mal wieder mit meinen Verwandten zu verbringen. Als meine Oma vor Jahren starb, haben meine Verwandten damals beschlossen, einmal jährlich ein Treffen zu veranstalten und an diesem Tag meiner Oma zu gedenken. Während wir "Kinder" das früher als öde & langweilig empfanden, sehe ich das heute anders. Wir wohnen alle so weit auseinander, dass ich es inzwischen mehr als genieße, einmal jährlich meine Familie zu sehen. Das sind einfach Momente, die man nicht missen möchte.

 

 

Was ich sonst noch so erlebt habe & was ich keinesfalls missen möchte ---> einmal im Uhrzeigersinn bitte :-)

 

1.) Kleines Fotoshooting an unserem Diner
2.) Sonnenuntergang mit Ruhrpott Flair
3.) Es geht doch nichts über die Familie <3
4.) Mein kleiner Sonnenschein! Wenn sie mir ihr Lächeln schenkt, bin ich glücklich!
5.) Einen wunderschönen Tag im Movie Park Germany verbracht
6.) Okay, das war ein Moment auf den ich gern verzichtet hätte...! Die Langzeitblutdruckmessung verheißt nichts Positives - Grrrr!
7.) Sunday Chill-Outfit mit meiner neuen Lieblingsjacke! Leder, Leder, Leder!
8.) Total übermüdet aber glücklich noch eben einen Selfie gemacht, bevor wir am Sonntag die Rückreise angetreten haben.
9.) Meine neue Lederjacke, die ich am liebsten zu jeder Gelegenheit tragen würde. Muss es tatsächlich schon kalt werden?  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites