Do

05

Jun

2014

Hi! Expectation S/S 2014 | Tutti Frutti & Nineties Glam


Hi! Expectation Spring Summer 2014 | Tutti Frutti & Nineties Glam

 

OMG! Am Wochenende soll es erstmals in diesem Sommer so richtig heiß werden. Laut Wetterbericht werden uns 35 Grad prophezeit und ich höre die Deutschen schon jetzt im Angesicht ihres Schweißes stöhnen, was ich überhaupt nicht verstehen kann, denn der Sommer ist doch soooo toll.  Man benötigt lediglich die richtige Kleidung dafür und schon kann es abgehen. Tja, und was wäre da passender, als sich direkt das perfekte Strand-Outfit zu suchen? Labels gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer, doch das amerikanische Modelabel Hi! Expectation versprüht ganz besonders viel Sommerlaune. Hab mir heute mal das Lookbook des US Labels angeschaut und ich muss sagen, das rockt?! Wer auf eine gelungene Mischung aus Tutti Frutti & Nineties Glam steht, sollte sich die Klamotten unbedingt mal näher anschauen. Überhaupt hält der Nineties Trend derzeit ganz stark Einzug in die Klamottenläden, spätestens seitdem Bonnie Strange & Senna Gammour auf Instagram ihrem Nineties Hype fröhnen, gibt es für die Modebranche kein Halten mehr. Ich hätte es zwar nicht zu träumen gewagt, aber das Thema Neunziger ist noch lange nicht vom Tisch. Ganz im Gegenteil: Das erlebt gerade ein saisonales Revival.

 

Hi! Expectation Spring Summer 2014 | Tutti Frutti & Nineties Glam Hi! Expectation Spring Summer 2014 | Tutti Frutti & Nineties Glam Hi! Expectation Spring Summer 2014 | Tutti Frutti & Nineties Glam

 

Im Hinblick auf die kommende Sommersaison 2014, hat sich das amerikanische Fashion Label Hi! Expectation wohl gedacht, dass man in diesem Sommer am besten mit knalligen Farben & poppigen Nineties Prints punkten könnte und wenn ich mir die Sachen so anschaue, könnte die Rechnung auch aufgehen. Kreativdirektor des Hauses - Sofi Sugasti - setzt bei ihrer Sommerkollektion auf kräftige Farben, leuchtende Drucke & jede Menge Ästhetik im Sinne der Neunziger. Sofern man das als ästhetisch bezeichnen konnte, denn ich kann mich erinnern, dass damals nicht alles, was bunt & verrückt, gleichzeitig auch trendy war. Doch die Entwürfe der amerikanischen Designerin sind originell & individuell und das dürfte bei namenhaften Fashionistas wie eben Bonnie Strange doch sicher gut ankommen. Hi! Expectation ist teilweise so einzigartig, dass sich das Label ganz easy vom Rest der Massenware abhebt. 


 

Außergewöhnliche Looks für die Trendsetter von morgen!

 

 

 

Greetz

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ilona rennt (Freitag, 06 Juni 2014 07:00)

    Oh nein, bitte nicht. Nicht noch mehr Gummizug. Ich sehe es ganz genau.
    Überall GUMMIZUG! Das ist so was von 90er. Über den Print schweige ich mich aus.
    Das wird nichts. Und tut nix.


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites