Mi

16

Apr

2014

Im Goldrausch Dank meines neuen DKNY Glitz Armreifs


Im #Goldrausch Dank meines neuen DKNY Glitz Armbandes

 

Was lange währt, wird endlich gut...lautet ein Sprichwort, dass perfekt zu meinem heutigen Post passt. Denn das Armband oder besser gesagt Armreif, welchen ich Euch heute präsentieren möchte, hat sehr lange gebraucht, um seinen Weg zu mir zu finden. Um genau zu sein, waren es rund vier Monate, weswegen ich gestern umso glücklicher war, als ich ihn endlich in den Händen halten durfte. Yeah, ein rosegoldfarbener Armreif mit anthrazitfarbenen Zirkonia-Steinen besetzt, der mein Herz beim Anblick seiner eleganten Erscheinung regelrecht Purzelbäume schlagen ließ. Und das ist immerhin eine kleine Sensation für mich, denn wer mich kennt weiß, dass ich Goldschmuck früher überhaupt nicht leiden mochte. Goldschmuck hatte in meinen Augen immer etwas Altbackenes und Protziges an sich, dass meines Erachtens nach keinen frischen Wind in die trendige Garderobe brachte. Hätte man mir damals gesagt, dass ich eines Tages wie eine diebische Elster jedes coole Goldstück horten würde, hätte ich denjenigen höchstwahrscheinlich erst mit Todesblicken gestraft & anschließend hysterisch losgelacht. Goldschmuck war seinerzeit so passé für mich, wie der wöchentliche Gang in die Kirche.


Ich war eben immer der Silbertyp, weshalb Goldschmuck lange Zeit überhaupt keine Chance hatte. Selbst wenn ich mich mit Gold anfreunden wollte, lief es meistens darauf hinaus, dass es Weißgold wurde. Doch im Laufe der Zeit haben sich meine Ansprüche & meine Vorbehalte gegenüber Goldschmuck geändert, weshalb sich inzwischen so manches goldene Schmuckstück in meinem Repertoire wiederfindet. Seitdem die Modebranche auf den goldenen Trend mit ganz viel Rosegold setzt, habe auch ich mein Herz für das Edelmetall entdeckt und lebe seitdem im totalen Goldrausch. Ich kann mich noch genau an diesen Moment erinnern, als mein weißgoldener Perlenring (der - wie sich hinterher herausstellte - lediglich legiert war) plötzlich gelb wurde und ich voller Entsetzen meine Mutter zur Rede stellte. Heute bin ich natürlich froh darüber, denn sonst hätte ich fast nichts Goldenes zum kombinieren. Spätestens seit dem Zeitpunkt, wo ich meine wundervolle Michael Kors Uhr von meinem Exfreund geschenkt bekam, wurde jeder noch so kleine Zweifel, dass Gold unmodern und altbacken aussehen könnte, instant beseitigt.


Und nun? ....liebe ich trendigen Goldschmuck und bin immer auf der Suche nach tollen Accessoires die im hellgelben Antlitz erstrahlen. Als ich vor Weihnachten erstmals auf den (für mich) neuen Valmano-Shop aufmerksam wurde, wusste ich, dass dieser Laden mein kleines Verhängnis werden könnte. Und als ich dann auch noch darum gebeten wurde, mir etwas Hübsches auszusuchen, war es ganz vorbei. Stundenlang habe ich den Webauftritt des Berliner Onlinestores durchforstet, doch immer wieder bin ich bei einem bestimmten Item hängengeblieben - dem goldfarbenen Armreif von DKNY by Donna Karan New York. Sofort im ersten Moment wusste ich: "Den will ich haben und keinen anderen" Doch es gab Probleme! Irgendwie konnte das gute Stück nicht versendet werden und als ich ihn mir erneut aussuchen wollte, war er nicht mehr auf Lager. Irgendwann kam dann der heilige Abend, man wurde beschenkt und gut wie es meine Eltern mit mir meinten, schenkten sie mir passend zum Armreif einen Ring, welcher nicht passte >.<

 

Das Ende vom Lied war, dass ich den Ring (nach Absprache mit meinen Eltern) zurückgab und mir für das Geld etwas anderes aussuchen durfte - meinen neuen Armreif! Na gut ich muss gestehen, dass ich etwas geschludert und mir mit der Bestellung sehr viel Zeit gelassen habe, doch was lange währt, wird gut... sagte ich ja bereits. Aus diesem Grund darf ich nun endlich meinen coolen, goldenen Armreif zu Hause willkommen heißen und ich muss sagen, er ist wirklich wunderschön <3 

 

Im #Goldrausch Dank meines neuen DKNY Glitz Armbandes

 

Der DKNY Glitz Armreif ist ein ovales Schmuckstück. dass auf modisch elegante Weise die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht und so gekonnt Akzente setzt. Dank des schlichten Klappverschlusses lässt sich der Reif total einfach anlegen und schmiegt sich so optimal dem Handgelenk an. Natürlich bin ich (wie auch Ihr) mir dessen bewusst, dass Markenschmuck kein echter Goldschmuck ist, aber wenn man mit so wundervollen Accessoires für ein bißchen Furore sorgen kann, dann finde ich, hat man schon etwas erreicht. Vermutlich werdet Ihr in nächster Zeit auf dem Blog öfter mal was über Gold lesen. Wenn man einmal seine Liebe für etwas entdeckt hat, kann man schlecht davon ablassen :-)

 

 

Seid Ihr denn auch so im Goldrausch wie ich?

 

 

 

xoxo Eure

Armreif :   DKNY Glitz   |   Preis :  109€   |   Online:   Valmano

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ilona rennt (Donnerstag, 17 April 2014 07:59)

    Ne, für Gold bin ich noch zu jung. Tut mir leid. ;)

  • #2

    Franny (Donnerstag, 17 April 2014 09:11)

    Joa, das habe ich bis vor anderthalb Jahren auch immer so gesehen. Mittlerweile mag ich Gold schon sehr gerne, wobei ich aber auch kombinieren kann. Hab ja noch genügend Silberschmuck...


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites