Mo

10

Feb

2014

Workout | Mit Adidas und Nike stylish in Form kommen


Mit Adidas und Nike stylish zum workout | Schnäppchenideen von Hot Port Life & Style

 

Es gab mal eine Zeit, da war ich ein richtiger Sportjunky, mindestens 3 - 4 Mal pro Woche habe ich meinen Körper so richtig ins Schwitzen gebracht. Leider ist davon nicht viel übrig geblieben. Im letzten Winter bin ich zu einem elendigen Sportmuffel mutiert, seitdem mein Crosstrainer in den Streik getreten ist und mich bei jedem Schritt mit einem nervtötenden Quietschen straft, habe ich meinen regelmäßigen Fitnessritualen abgeschworen. Ein Fehler! Nicht dass ich jetzt wie ein Hefekuchen aufgegangen sei, dazu habe ich Gott sei Dank keine Veranlagung, aber Sport ist nun mal ein perfekter, mentaler Ausgleich gegenüber dem sonst so stressigen Alltag. In nicht mal mehr vier Wochen beginnt langsam aber sicher (und damit auch fast hochoffiziell) der Frühling, klar dass man da seinen Körper pünktlich zum Startschuss in die Freiluftsaison optimal in Form bringen möchte.

 

Die Knochen träge und die Mentalität noch im Winterschlaf? Kein Problem, wer seinen Körper in Form bringen möchte, sollte ohnehin langsam anfangen. Schluss mit Chips, Schokolade & fettigem Fast Food und hin zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Das ist immerhin schon mal der erste Schritt zu einem besseren Wohlbefinden. Allein eine gesunde Lebensweise und die richtige Einstellung können der Startschuss zu einem vitalen Lifestyle sein, wenn man das Ganze dann noch mit ein paar regelmäßigen, intensiven Workout-Phasen paart, sollte einer optimalen geistigen & körperlichen Gesundheit nichts im Wege stehen. Wer sich nach den langen Wintermonaten noch immer im Chillout Modus wähnt, sollte besser mit wenig Sport anfangen als gar nichts zu tun. Jeden Tag ein paar Minuten intensives Workout sind besser als gar keinen Sport zu treiben. Kontinuität ist das Stichwort und der Schlüssel zum Erfolg. Sport hat einen so positiven Einfluss auf unser Leben, dass er keineswegs außer Acht gelassen werden sollte. Gerade Nike und Adidas, die Vorreiter in Sachen Sport & Style, zeigen uns mit ihren sportlichen Streetwear Teilen immer wieder, dass man auch an einer schnöden Hantelbank eine stylishe Figur machen kann.

Sportlich - Stylish - Gut

 

Schon immer habe ich sportliche Streetwear Mode verehrt. Mit Anfang Zwanzig hätte ich mir im Leben nicht vorstellen können, High Heels und hohe Hacken (allgemein) irgendwann mal lieben zu können. Es kam wie es kommen musste, ein Teil meines Herzens ist zur Tussi mutiert - aber der andere Teil liebt Sports Fashion nach wie vor und ist seinem Alter-Ego treu geblieben. Aus diesem Grund habe ich mich heute mal auf die Suche nach ein paar heißen Teilen gemacht mit denen man nicht nur im Fitnessstudio eine gute Figur macht. Mit diesen vier Teilen werdet Ihr auch im normalen Alltag zum hippen Eyecatcher.

 

 

Adidas Colorado Weste im Colour Block Design
Nike Performance Epic Shirt
Nike Epic Run Laufhose Leggings
NIKE Wmns Free 3.0 V5 türkis

 

Wie Ihr sehen könnt, sind die Zeiten von unpassender & hässlicher Sportswear lange vorbei. Heutzutage verbinden die Hersteller eine angemessene Funktionsweise mit einer Menge Style Potential. Allein die Weste von Adidas im angesagten Colour Blocking Style ist schon so ein Must Have und wenn man das ganze dann noch mit den restlichen Gimmicks paart, ist man das Sporty Fashion Babe schlechthin. Nicht umsonst haben Turnschuhe auf dem Catwalk gerade Hochkonjunktur ;-)

 

 

So, ich bin dann mal beim Workout

 

 

 

Sporty Greets xoxo

Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites