So

02

Feb

2014

Sunday Music | Bruno Mars Super Act des Super Bowl


Bruno Mars | Artist of the year performt Super Bowl Finale

 

Heute Nacht ist es wieder soweit: Amerika hält den Atem an & alle Welt richtet seine Augen auf den Bundestaat New York und das bevorstehende Super Bowl Finale. Schon im letzten Jahre hatte ich passend zum Sunday Music Tag darüber berichtet, dass Lieblingssängerin Beyoncé gemeinsam mit Destinys Child den Zuschauern gewaltig einheizte(n). Und auch in diesem Jahr wird es vermutlich ordentlich zur Sache gehen. Dem jungen Bruno Mars wird heute Nacht das Privileg zuteil, die Halbzeit-Pause des Super Bowl Finales in New Jersey zu rocken. Was für eine unfassbare Ehre. Wenn Bruno Mars die Halbzeit Show des größten Sport-Ereignisses der Welt performt, muss das wie ein Ritterschlag für ihn sein. Mit seiner bevorstehenden Performance tritt der Sänger mit den hawaiianischen Wurzeln in die Fußstapfen der allergrößten Weltstars. Schon Michael Jackson, Justin Timberlake, Madonna oder die Black Eyed Peace haben für unvergessliche Super Bowl Momente gesorgt. Sicher hat Bruno Mars schon einige gigantische Auftritte erlebt, die Performance vor einem weltweiten Publikum (geschätzte 100 Millionen Zuschauer) dürfte allerdings nochmal eine ganz andere Nummer sein. Nicht umsonst spricht man bei Super Bowl von einem Event der Superlative.

 

Diesen Erfolg hat sich der amerikanische Sänger allerdings auch verdient, nachdem er im Dezember vom Billboard Magazin zum Artist of the Year 2013 gekürt wurde, ist der Auftritt in den nächsten Stunden nur ein weiterer Schritt auf der Karriereleiter. Schon beeindruckend, was manche Künstler gesanglich so leisten. Bruno Mars gehört mit seiner sanften und unverwechselbaren Stimme definitiv zum Lieblingsmusik Genre meiner Wahl. Gutes Aussehen, eine göttliche Stimme & ein unglaublich sympathischer Charakter sind natürlich nicht das alleinige Geheimrezept für diesen überragenden Erfolg. Viel harte Arbeit, sicher auch einige Rückschläge und vor allem ein konsequentes Durchhaltevermögen sind die Früchte dessen, was uns heute Nacht in dieser fulminanten Show geboten wird. Bruno und die Verantwortlichen des Entertainment Circus müssen New Jersey jedenfalls gewaltig einheizen, denn selbst beim überwältigendsten Ereignis können Schneefall & Minustemperaturen die Laune ganz schnell auf den Gefrierpunkt bringen. Damit es gar nicht erst soweit kommt, bekommt Bruno Mars Unterstützung von den Red Hot Chili Peppers. Gemeinsam mit den Rockgranaten dürfte einem unterhaltsamen Super Bowl Finale sicher nichts mehr im Wege stehen. Und weil ich den Spot der Billboard Auszeichnung so witzig fand, habe ich mir gedacht, dass ich Euch das Video nicht vorenthalten darf :-)

 

 

In diesem Sinne, einen schönen und entspannten Abend


 

 

Eure

 

 

Quellen |   Youtube   |   Billboard

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jasmin (Montag, 03 Februar 2014 19:13)

    Sehr schöner Blog, gefällt mir! :) <3
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust (& vielleicht Leser wirst?)

    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►<a href="URL">http://white-chains.blogspot.de</a>◄◄◄

  • #2

    Franny (Montag, 03 Februar 2014 21:28)

    Dankeschön :-) Klaaaaar, selbstverständlich schaue ich auch gerne mal bei Dir vorbei


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites