So

08

Dez

2013

Schuhtick | Die Sucht nach stylishen Schuhen


Schuhtick | Wenn man sich am liebsten ständig neue Schuhe kaufen möchte

 

Schick versus sportlich

 

Frauen und ihre Schuhe. Man sagt uns ja immer nach, dass wir mega süchtig nach allem sind, was nen Absatz und ne Menge Style Potential hat. Bisher konnte ich dieses Vorurteil nicht unbedingt teilen, denn ich gehöre wohl eher zu den Frauen, die nicht jeden Cent in das nächste paar Schuhe stecken. Mir sind stattdessen andere Sachen wichtig. Natürlich liebe auch ich Schuhe, ist ja klar. Ohne den passenden Schuh geht es nun mal nicht, dennoch kann ich nicht gerade behaupten, dass ich für den Besitz meiner Schuhpaare ein eigenes Zimmer bräuchte. Ehrlich gesagt kann ich auch gar nicht so genau sagen, wie viele Paar Schuhe ich insgesamt habe, aber es hält sich in Grenzen. Durchschnitt würde ich sagen. Was ich Euch aber ganz genau sagen kann ist, dass ich sowohl Sneaker als auch Pumps gleichermaßen liebe. Es kommt immer ganz auf meine Gefühlslage drauf an. Heute hab ich Bock auf den sportlich lässigen und morgen eher auf den eleganten Look.   


Schuhtick | Und plötzlich überkam mich die Sucht

 

In letzter Zeit hatte ich das dringende Gefühl, mich mit massenhaft neuen Schuhen eindecken zu müssen. Egal ob sportlich oder schick & trendy, Hauptsache das passende Modell ist dabei. Spätestens seitdem ich im Oktober über die Adidas Pro Conference Hi berichtet hatte, war ich hin & weg. Diese wahnsinnig tollen Sneaker sind mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Also habe ich während der Arbeitszeit diverse Shops besucht in der Hoffnung, dass ich die Schuhe finde. Von wegen, absolute Fehlanzeige. Blieb wohl nur noch das Internet, aber auch das erwies sich als Finte. Ich weiß nicht warum, aber sobald Adidas richtig hippe Modelle auf den Markt bringt, verhält sich das wie mit der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Einfach unauffindbar! Gott sei Dank hatte ich das große Glück ein Paar der Sneaker in meiner Größe bei eBay zu finden. Yeah! Seitdem sie bei mir angekommen sind, bin ich maßlos verliebt und würde am liebsten nichts anderes mehr tragen ;-)

 

Schuhtick | Wenn man sich am liebsten ständig neue Schuhe kaufen möchte

 

An einem Tag lässig und cool mit Sneakern und Hoody (coolster Streetstyle) und am nächsten Tag total schick & feminin mit Leder Leggings und Ankle Boots - man kann es nicht anders sagen, aber ich bin dann wohl das, was man einen unkonventionellen Typen nennt. Aus diesem Grund habe ich mir ein weiteres Paar Schuhe zugelegt, damit ich auch für die stylishen Momente des Lebens bestens gewappnet bin. Vor Jahren hatte ich mir bei Zara mal ein richtig schönes Paar Ankle Boots in Velourleder zugelegt. Hach, die waren einfach toll. Die habe ich wirklich bis zum bitteren Ende geschleppt, irgendwann musste ich mich schweren Herzens davon trennen, weil die Sohle schon Löcher hatte. Jedenfalls habe ich seither einen würdigen Nachfolger gesucht und auch diesen habe ich an diesem Wochenende endlich gefunden. Oh man, die sind so toll. Ein 10cm Zentimeter hoher Absatz, ein gesteppter Schaft und eine süße Schnalle an der Seite sind das Markenzeichen dieser atemberaubenden Stiefelette. Und Ihr werdet es nicht glauben, aber sie macht ein unglaublich langes, schlankes Bein. Nie hätte ich es für möglich gehalten, dass ich innerhalb kürzester Zeit ein solches Faible für Schuhe entwickele.

 

Schuhtick | Wenn man sich am liebsten ständig neue Schuhe kaufen möchte

 

Auch wenn es auf den ersten Blick gar nicht so ausschaut, sind das tatsächlich zehn Zentimeter. Irgendwie kann ich mir auch gar nichts anderes mehr vorstellen, 10cm sind schon so das Minimum. Alles Andere wirkt gleich immer so flach und wenn, dann möchte man schon richtig hoch hinaus. Wie gut, dass ich nicht so´n Mini-Me bin. Für Frauen die nicht gerade mit einer Durchschnittsgröße gesegnet wurden, sind hohe Absätze ja eigentlich ein Pflichtprogramm. Naja, jedenfalls bin ich mit meiner Wahl mehr als zufrieden und kann es kaum erwarten, diese tollen Ankle Boots auszuführen. Das Problem ist nur, jetzt stehe ich ständig vor der Frage:

 

Sportlich oder lieber doch elegant?

Hach, die Qual der Wahl!

 


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites