So

24

Nov

2013

Sunday Music Beyoncé | God Made You Beautiful


Sunday Music Hot Port Life & Style | Beyoncé God made you beautiful

 

Beyoncé widmet ihrem Töchterchen einen Song

 

Mutterliebe pur. Anders kann man es nicht beschreiben, wenn weibliche Superstars ihren Kindern einen Song widmen.  Auch meine Lieblings Soul Ikone Beyoncé scheint sich in die Riege der schmachtenden und vor Stolz platzenden Superstars einreihen zu wollen. Wie bereits aus Internetkreisen bekannt wure, feile Beyoncé seit Monaten fleißig an einem neuen Album, wozu sie sich bis dato allerdings ziemlich bedeckt hielt. Nun wurde erstmals bekannt, dass eine ihrer Single Auskopplungen ihrer zuckersüßen Tochter Blue Ivy gewidmet ist. Mit dem Titel God made you beautiful hat Beyoncé ihre kompletten Muttergefühle in eine hingebungsvolle Ballade gepackt. Prinzipiell nichts Neues, schließlich ist Beyoncé der Superstar am Soul Himmel, dennoch finde ich die Idee rührend und sehr persönlich. In der Regel bekommt man nämlich sehr selten einen Einblick in das Privatleben der Superstars.

 

Für mich persönlich ist das jedenfalls ein großes Highlight, da ich bereits seit meinem 14. Lebensjahr ein riesiger Beyoncé / Destinys Child Fan bin. Fast jedes Album konnte ich seither mein Eigen nennen und auch das neue Album mit dem Titel "Life is but a Dream" wird sicher einen Platz in meiner Sammlung finden. Darüber hinaus ist das Album nicht einfach nur ein Album, sondern eine Autobiographie in Dokumentar-Manier die uns einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Das verschafft unserer Miss RnB nicht nur jede Menge Authentizität, sondern auch eine äußerst gute Publicity. Nicht schlecht, sowas kommt bei eingefleischten Beyoncé Fans sicher mehr als gut an. Die positiven Kritiken zu Beyoncés Dokumentar DVD haben sich in den USA jedenfalls bereits überschlagen und das mit Spannung erwartete Album wird jetzt schon frenetisch gefeiert. Wir dürfen gespannt sein wie das Album hierzulande ankommen wird, aber eigentlich ist es auch egal was Beyoncé anfasst, früher oder später wird alles zu Gold. Ich würde Euch ja gerne einen Ausschnitt des Musikmaterials präsentieren, aber die GEMA hat dem Ganzen schon wieder den Riegel vorgeschoben. Man gönnt uns hier in Deutschland einfach gar nichts >.<

 

 

Oh Stop! Ich nehme es zurück,

bei Soundcloud konnte ich was finden

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites