Mo

09

Sep

2013

Mode die Eleganz ausstrahlt


Elegante Mode | Der Trend im Herbst 2013

 

Glänzende Aussichten

 

Verspricht uns die Modeindustrie für die Herbst / Winter Saison 2013 und 2014 und dabei werden nicht nur die Kollektionen ordentlich auf Hochglanz poliert. Es heißt wieder Auffallen um jeden Preis. Atemberaubende Kombinationen bestehend aus luxuriösen Roben & breiten Taillengürteln, die dann auch noch mit edlen Accessoires verführerisch um die Wette glänzen, lassen das Gesamtkunstwerk Kleid in einem neuen Licht erstrahlen. Pailletten, Perlen & schimmernde Stoffe liegen derzeit absolut im Trend. Opulent und elegant kommt Frau in der kommenden Saison daher. Kurzum: Mode, die Eleganz ausstrahlt

 

Die 40er Jahre sind wieder da

 

Brokatstoffe, glänzende Stickereien und Metallic-Look, das ist angesagte Mode für den Herbst und Winter. Stilvoll und mit glänzenden Stickereien sind die neuen Etuikleider ausgestattet. Viel Brokat und raffinierte Schnittführung zeugen von graziler Eleganz. Die Schultern werden wieder mehr betont, das Muster Schwarz und Gold im Hahnentritt ist dafür beispielsweise gut geeignet. Die Stoffe sind wieder wie Skulpturen drapiert und Verzierungen sind mit barocken Elementen ergänzt. Oscar de la Renta liebt es, Brokatmuster in kristallbesetzte Abendroben zu integrieren, die aus Chiffon oder glänzender Seide hergestellt sind. Das ist Mode, die Eleganz ausstrahlt. Asymmetrische Lederkleider werden von Gucci mit Strickensembles variiert und mit hochkarätigen Accessoires ergänzt. Dazu gehören eine goldige Clutch und hochkarätiger Schmuck mit Goldstreifen und Diamantenbesatz. Daneben glänzen bunte Pelzmäntel, auch in der Kunstpelzvariante sind sie nicht zu verachten und sehen in knalligen Farben extravagant aus.

 

Metallic-Look als Kontrast

 

Im Kontrast zu winterlichen Kuschelmaterialien sind die glänzenden Kleidungsstücke ein Highlight auf jedem Parkett und sorgen schnell für den gewünschten Blickfang. Blacky Dress mischt hier Leder mit Brokat und Metallic-Look. Die Materialien sind glänzend und die Farben edel, die Schnitte sind akkurat und die Stoffe klassisch, einfach cool. Prada bevorzugt die Meerjungfrauenvariante. Der Schuppenlook mit XXL-Pailletten ist das Motto von Prada. Alles glitzert und funkelt. Die Herbst-Wintermode bevorzugt auch feminine Blusen, die mit glänzenden Hosen kombiniert werden. Die Jacken sind häufig aus Brokatstoff. Die Kleider haben florale, feine Muster und überraschen mit Winterblumen-Prints. Die Modefarben des kommenden Herbst-Winters sind beerige Rottöne, Indigo, warme Grüntöne und Gewürzfarben wie Safran oder Zimt. Edle Töne, wie beispielsweise ein helles Rosa oder ein zartes Ice-Blue, strahlen dagegen besonders viel Eleganz aus.

 

Futuristisch, lichtreflektierend & anziehend

Einfach immer ein Blickfang

 

Aber auch etwas futuristisch kommt die Designermode in der kommenden Saison daher. Strahlendes Silber, glänzendes Gold und kühle Bronze sind die Farbtupfer der glänzenden Herbst / Winter Kollektion. Die Oberflächen sind spiegelnd und lichtreflektierend. Immer wieder Metallic-Komponenten runden das Bild ab und sind die Eyecatcher. Ein glänzender Auftritt für die Frau mit Stil. Stahl- und Silbertöne sind für die kühle Jahreszeit vorgesehen. Die Designer Jil Sander, Marc Jacobs oder Versace machen es vor. Aufsehenerregend, glänzend, verführerisch, lässige Kühle - das sind die Modetrends für den Herbst und den Winter. Und Metallic-Accessoires zu schlichtem Schwarz sind wahre Highlights. Ihr seht also: Auch wenn wir uns langsam schweren Herzens von den schönen, warmen Tagen verabschieden müssen, hält die kommende Saison einige tolle Schmankerl für uns bereit, so dass wir uns nicht ganz so doll darüber ärgern müssen, dass sich die schöne Freiluftsaison dem Ende neigt.

 

 

XoXo Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    tessa87 (Freitag, 27 September 2013 15:28)

    Und wieder einmal beschert uns die Modebranche einen Smoothiesaft aus Trend! ;) Bei den unterschiedlichen Meinungen weiss man doch garnicht was man jetzt kaufen soll! Hier Metallic, dort <a href="http://extasic.com/die-trends-der-herbstmode-2013-2535">Nieten</a> und hier auch noch <a href="http://www.myheimat.de/muenchen/ratgeber/die-kommenden-wintertrends-auf-muenchens-strassen-d2549796.html">schwarz</a>!!! Wie wärs denn mal mit einem Mix aus allem ;) ich glaub ich bleib bei quietsche Gelb.

    Mfg Tessa!


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites