Fr

30

Aug

2013

Freaky Friday | Stephen Jones Barbie Kopfschmuck

Stephen Jones Fans Barbie Kopfschmuck Freaky Friday Style

 


Freaky Friday is back

 

Hallo meine Lieben,

 

die letzten Wochen war es Freitags verhältnismäßig ruhig auf Hot Port, was zum einen daran lag, dass ich viel unterwegs war und zum anderen, dass es mir gesundheitlich ziemlich schlecht ging. Aber das soll sich nun endlich wieder ändern, deshalb kann ich nur sagen: "Hell ya, Freaky Friday is back" Am heutigen Freaky Friday geht es um skurrilen Kopfschmuck, denn ich bin da auf Etwas gestoßen, dass Mädchenherzen eventuell höher schlagen lassen dürfte oder vielleicht auch nicht. Früher haben wir sie geliebt, wir haben sie vergöttert, angebetet und einfach überall mit hingeschleppt, weil wir vor lauter Stolz - das neueste Fashion-Modell ergattert zu haben - fast geplatzt sind. Die Rede ist von niemand geringerem als unserer geliebten Barbie. Immerhin gilt die Barbie-Puppe als eine der bekanntesten und meistverkauften Spielzeug Must Haves der Welt und gehört damit zu den Spielzeugklassikern. Das Sie jetzt plötzlich auch noch als hipper Kopfschmuck dienen soll, erscheint mir im ersten Moment ziemlich abstrus & merkwürdig, denn eigentlich hatte ich angenommen, dass das Barbie-Fieber ab einem gewissen Alter endet :-) 

 

Nicht so für den englischen Hut-Designer Stephen Jones. Seine Mission ist es, jede Frau dazu anzuhalten einen Hut zu tragen, um so die volle Aufmerksamkeit der männlichen Bevölkerung auf das weibliche Geschlecht zu lenken. Aha, äußerst interessante Theorie, ob das allerdings auch mit einem so ungewöhnlichen Kopfschmuck wie dem Barbie-Reif klappt, sei mal dahingestellt. Im Mekka der Kopfbedeckungen dürfte diese Art des Kopfschmucks allerdings für himmelhochjauchzendes Erstaunen & frenetische Jubelstürme sorgen. Während wir hierzulande verwundert den Kopf schütteln, erfreut man sich im englischen Ascot einer weiteren Raffinesse auf dem Gebiet der skurrilen Kopfbedeckungen.

 

Naja, wem´s gefällt.

 

 

Lustig finde ich den Reif mit den drei schillernden Barbies allemal, ob ich allerdings für etwas derart Ausgefallenes auch 1000 Pfund hinblättern würde, steht nicht nur in den Sternen, sondern komplett außer Frage. Entschuldigung, aber so verrückt kann man doch gar nicht sein oder?! Die Damen der englischen High-Society wohl schon, schaut man sich alljährlich die Bilder des gesellschaftlichen Großereignisses an. Oh man, ich glaub die spinnen die Briten. *smile*

 

Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites