Mo

26

Aug

2013

P!NK True Love | Pink spricht uns aus der Seele


Pink True Love | Pink´s neuer Mega-Hit wird zum Dauerbrenner

 

Für Herzensbrecher & unverbesserliche Romantiker

 

Wie Ihr vielleicht in letzter Zeit anhand meiner Twitter Statusnachrichten schon mitbekommen habt, geht es in meiner Gefühlswelt derzeit stetig auf und ab. Das liegt nicht zuletzt nur daran, dass ich ordentlich was zu verdauen habe, sondern auch daran, dass ich ein extrem gefühlsbetonter Mensch bin. Manchmal hasse ich mich regelrecht dafür hin & wieder diese emotionalen Achterbahnfahrten absolvieren zu müssen, aber irgendwie lässt sich das in meinem Fall nicht steuern. Ich bin impulsiv, manchmal ein bißchen launisch & vor allem bin ich total leidenschaftlich, wenn es darum geht, jemanden in meine Welt zu lassen, der mir wirklich was bedeutet. In der Regel verliebt man sich ja nun nicht am laufenden Band, man sucht stattdessen nach einem Menschen mit dem man viele wunderbare Jahre verbringen kann, doch oftmals begeht man Fehler, die im Nachhinein vielleicht nicht mehr zu kitten sind und dann hat man den Salat. Wie dem auch sei, ich habe da gerade jedenfalls was zu verarbeiten und bin dementsprechend gefühlsduselig. Grrrr! Auch wenn man nicht unbedingt so sein möchte, lassen sich gewisse Verhaltensweisen manchmal einfach nicht vermeiden. In meinem Fall ist das Musik. Ich liebe Musik und habe ich erst mal einen Song entdeckt der mir richtig gut gefällt, wird dieser rauf & runter gehört. Aktuell kann ich mich der magischen Anziehungskraft von Pinks True Love Song wirklich schlecht entziehen - warum das so ist?! Vielleicht weil sie genau das ausspricht, was Millionen von Menschen denken und fühlen, wenn sie erst einmal in diese Situation gekommen sind! 


P!NK TRUE LOVE <3

 

Sie ist tough, sie ist cool und sie eine verdammt starke Frau, die mich in den letzten Jahren immer wieder auf´s Neue beeindruckt hat. P!nk überrascht einfach ständig neu und deshalb verwundert es auch nicht, dass selbst ein so cooler Charakter wie der von Alecia Beth Moore Passagen im Leben zu verarbeiten hat, von dem man es nie erwartet hätte.

 

Auch wenn man das im ersten Moment nicht glauben mag, haben selbst Persönlichkeiten mit Vorbildfunktion wie Pink an gewissen Dingen zu knabbern. Und das Pink Stärke besitzt, hat sie ja wohl in den letzten Jahren nur all zu oft bewiesen! Tja, doch selbst das stärkste Herz wird irgendwann verletzt werden und so bleibt es natürlich nicht aus, dass man im Laufe seines Lebens all diese Erfahrungen macht. Mit ihrem neuen Song True Love hat Pink (gemeinsam mit Lily Allen) genau den Nerv der Zeit getroffen. Mit ihrem gefühlvollen Liedtext spricht sie Millionen von Menschen aus dem Herzen. Pinks neuesten Klängen zu lauschen ist wahrlich Balsam für die geschundene Seele. Ich kann mich so gut in diesen Text hineinversetzen. Auf der einen Seite ist man wütend, enttäuscht und verletzt und wünscht sich so sehr den Menschen, der einem dieses Leid angetan, auf den Mond zu schießen und im nächsten Moment möchte man ihn umarmen, ihn küssen & ihm sagen, wie sehr man ihn liebt. Liebe & Hass liegen unweigerlich beieinander. Und immer wieder stellt man sich die Frage: "Wenn ich Dich so sehr hasse, dann muss es wahre Liebe sein!" Sicher hat jeder von uns schon einmal im Leben diese Phase durchgemacht...das man am liebsten darauf verzichten würde, steht selbstverständlich außer Frage. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu, zum Prozess der Selbstentwicklung & zur Verwirklichung der eigenen Wünsche und Träume. Niemand von uns ist fehlerfrei, wir sind Menschen und die machen nun mal Fehler. Ob bewusst oder unbewusst wollen wir jetzt einfach mal außer Acht lassen, aber wenn man einen Menschen liebt, bleibt das eben zwangsläufig nicht aus. Auch ich habe Fehler gemacht die ich zutiefst bereue, aber Ihr kennt ja das Sprichwort:


 

Hinterher ist man immer schlauer


 

Pink jedenfalls verarbeitet auf grandiose Weise ihre 7-jährige Ehe mit dem Motocross-Fahrer Carey Hart, die mitunter nicht immer nur rosig sondern von diversen Beziehungskrisen geprägt war. Immerhin: Das zuckersüße Endresultat namens Willow kann sich im aktuellen Video mehr als sehen lassen. Mit True Love beweist Pink uns, dass es sich immmer lohnt um seine Liebe zu kämpfen, auch wenn der Kampf (vielleicht) bereits verloren erscheint. Aber das ist eben auch das, was ich an starken Beziehungen bewundere - das man nicht sofort alles hinschmeißt und stattdessen Kompromisse findet - egal wie hart die Zeiten auch sind.

 

Notenschlüssel mit Sternen

 

 

Soooo, und weil mir das Lied so gut gefällt, hab ich Euch hier mal meine Lieblingsstellen herausgesucht :-)

 

 

Sometimes I hate every single stupid word you say, sometimes I wanna slap you in your whole face. There's no one quite like you, you push all my buttons down, I know life would suck without you.

At the same time I wanna hug you, I wanna wrap my hands around your neck. You're an asshole
but I love you, and you make me so mad I ask myself: Why I'm still here or where could I go? You're the only love I've ever known, but I hate you, I really hate you, so much I think it must be...true love true love, It must be true love...Nothing else can break my heart like true love. True love, it must be true love. No one else can break my heart like you!

 

 

XoXo Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites