So

21

Jul

2013

Sunday Music | Chilli Vanilli mit Coke und Laserkraft 3D


Trink ne Coke mit Deinen Freunden und genieß den neuesten Track von Laserkraft 3D Jumpin

 

Nein Mann, ich will noch nicht geh´n...

 

...ich will noch´n bißchen tanzen! Als der Track damals aus den Boxen der Clubs hämmerte, gab es für mich meistens kein Halten mehr. Ich habe diesen coolen, lässigen und vor allem schweißtreibenden Beat echt geliebt. Aber wie war das gleich nochmal? Ach ja, man nehme: Eine Portion Neon, jede Menge Leuchtstoff & Schwarzlicht en masse und schon war das geniale wie auch einfache Erfolgsrezept von Laserkraft 3D fertig. Dank der hippen Visualisierung und einem ziemlich einfachen Sprechgesang brannte sich der Track binnen kürzester Zeit ins Hirn feierwütiger Electro Jünger ein und sorgte so für einen bleibenden Eindruck. Ich weiß wovon ich spreche, denn ich gehörte damals - wie bereits erwähnt - zu diesen Disco Zombies, die wie in Trance den Beat rauf und runtersteppten.

 

Mit ihrer simplen Inszenierung hatten Laserkraft 3D genau den Puls der Zeit getroffen und dass das Duo zu mehr als nur dieser einen Single ist bestimmt, beweisen nicht nur die rund 27 Millionen Klicks bei Youtube. Auch wenn es die letzten drei Jahre eher ruhig um das Electro Duo war, so bedeutet das nicht, dass Laserkraft 3D untätig herumsaß. Inspiriert von der spanischen Sonne, dem chilligen Lifestyle und den wunderschönen Frauen melden sich die Hipster der Electro-Szene mit einer neuen, chilligen Delikatesse zurück. Am 19.07.2013 ist ihre Single Jumpin (zwei Tage nach meinem B-Day, ein Omen?!) im Handel erschienen, die nicht nur mir oder vielleicht auch Dir, sondern vor allem auch Anna, Alex, Tim & Julia gefällt. Hä, wer zum Teufel sind denn die, werdet Ihr Euch jetzt sicher fragen.

 

Gemach, Gemach! Die Auflösung folgt zugleich

 

Trink ne Coke mit Deinen Freunden und genieß den neuesten Track von Laserkraft 3D Jumpin

 

Palim, Palim

 

Die Macher des Lasersounds überlassen nix dem Zufall, in gewohnter Weise starten die beiden Stimmungskanonen mit ihrer neuesten Single "Jumpin" so richtig durch. Und dabei ist ihnen zum wiederholten Male ein stylisher wie auch entspannter Ohrwurm gelungen. Der etwas softere aber dafür mindestens genauso treibende Beat sorgt instant für Chillout Atmosphäre. Wie hip & funky die musikalischen Lasersounds wirklich sind, beweist dann wohl das offizielle Video des Songs. Denn darin tanzen Tim, Anna, Alex & Julia fröhlich zu den neu entstandenen Discoklängen.

 

Wieso? Auch Coca Cola hat seine Liebe zu Laserkraft 3D und seinen hippen Beats entdeckt. Oho, interessant und nachdem dann die erste Euphorie der ungewöhnlichen Konstellation abgeflaut war, entschied man sich dazu, einfach gemeinsam am Erfolgskuchen zu naschen. Und wie das Ganze ausschaut, könnt Ihr Euch im offiziellen Video zu Jumpin anschauen, denn Coca Cola lässt die Puppen äh Flaschen tanzen. Bereits Anfang Juni startete der Weltkonzern mit "Trink ne Coke mit...." seine werbewirksame Highlight Kampagne, wodurch die legendären Coke Schriftzüge durch Namen und Floskeln des alltäglichen Lebens ersetzt wurden. Natürlich reißt auch mich der Hype um den hippsten Vornamen mit und so hab ich mir ein Werbebild mit dem Namen meines Liebsten ausgesucht. Trink ne Coke mit Alex oder mit Franzi(ska), wie er es mir an meinem Geburtstag gepostet hatte, ist auf jeden Fall ne echt stylishe Idee um potentielle Werbesignale zu setzen. Das kommt nicht nur gut an, sondern brennt sich sofort ins Hirn der Konsumenten ein. Sowohl der Werbeslogan als auch das neue Laserkraft 3D Video sind es auf jeden Fall wert, einen Blick zu riskieren.

 

Ich wette, Ihr werdet mindestens genauso wie ich vom Flow des Lasersounds und den funky disco cokes begeistert sein!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites