Sa

25

Mai

2013

Beauty News | Matthew Williamson entwirft Retro Make-up-Set

Benefit the rich is back

 

The Rich is back

 

Matthew Williamson ist ein Meister auf dem Gebiet pompöser, dekorativer Mode. Wild gemusterte Kleider und farbenfrohe Stoffe sind sein Credo, Glitter und Glamour soweit das Auge reicht. Kein Wunder also, dass das Beauty-Label Benefit in Matthew Williamson den perfekten Partner für seine neue Make-up-Serie The Rich is back gefunden hat. Angelehnt an das legendäre, wilde Nachtleben der 70er Jahre, hat Matthew Williamson eine Make-up Palette designt, die den Look des Studio54 noch einmal aufleben lässt. Intensive Farben in rot, türkis & gold machen den Glamour Look perfekt und lassen jede Frau zu einer Diva werden. Die Glamour Palette enthält vier Lidschatten, eine Wimperntusche, einen Lipgloss sowie ein Puderrouge und ist ab Juni in exklusiven, ausgewählten Fashion Stores für rund 30€ erhältlich.

 

the rich is back by matthew williamson
the rich is back by matthew williamson and benefit
the rich is back by matthew williamson and benefit

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    flausenfee (Samstag, 25 Mai 2013 16:47)

    Ich mag viele benefit Produkte total gern. Vor allem die Blushes haben es mir angetan. Allerdings finde ich diese Boxen mit dem offenen Lidschatten und dem offenen Blush für mich etwas unpraktisch. Deshalb habe ich mir so eine Box bisher noch nie gekauft. Das Design gefällt mir aber trotzdem sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  • #2

    Franny (Samstag, 25 Mai 2013 20:01)

    Stimmt, da gebe ich Dir Recht. Das könnte unter Umständen tatsächlich etwas unhandlich sein, vor alllem weil man als Frau ja ganz gerne seinen Make-up Kram mit sich herumschleppt ;-) Aber ich als großer Studio54 Retro Fan, musste Euch das unbedingt zeigen.

    Liebe Grüße zurück
    Franny


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites