Mi

13

Feb

2013

Love is in the air

Hot Port Life & Style im Glück


Nicht mehr lang und dann ist es soweit!

Der Valentinstag steht vor der Tür - Der Tag der Liebenden

 

Eigentlich bedarf es ja keinem speziellen Datum, um jemandem seine Zuneigung zu zeigen, doch seitdem Blumen,- und Süßwarenhändler dieses Datum so gehyped haben, ist der Valentinstag ein absolutes Muss. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft....lautet ein Slogan, den man sich in diesem Falle zu Herzen nehmen sollte. Denn es müssen natürlich keine großen Geschenke sein - das ist nicht Sinn & Zweck der Sache - lieber kleine Aufmerksamkeiten, die einmal mehr verdeutlichen was man für den anderen empfindet. Hierbei sollte man auch keinen Unterschied machen seine Zuneigung nur auf den Partner zu beziehen. Liebe gibt es schließlich in jeglicher Hinsicht. Ob man nun dem Partner eine Freude bereitet oder der Mama spielt da sicher keine Rolle. Denjenigen - der uns am Herzen liegt - glücklich zu machen, ist das Einzige was zählt. Aus diesem Grund habe ich heute herumgebastelt und schon mal versucht etwas vorzubereiten. Leicht fällt mir sowas nicht, denn ich habe weder eine künstlerisch-kreative Ader noch bringe ich die nötige Geduld für derartige (Bastel) Arbeiten mit. Aber ich habe mir Mühe gegeben und hoffe, er freut sich darüber. Man kann auch nicht gerade behaupten, dass ich zur Sorte der Romantiker gehöre, aber was tut man nicht alles für die Beziehung ;-) 


Der Valentinsschrein


Valentinsschrein

Kerze voller Herzen

Candle Love

 
Entschieden habe ich mich für einen Bilderrahmen mit Fotos der letzten Wochen, da ich denke, dass das am persönlichsten ist. Eigentlich hatte ich einen coolen Bilderrahmen mit einem Love-Schriftzug - wenn schon kitschig, dann richtig - allerdings musste ich schnell feststellen, dass die Qualität der absolute Reinfall war. Das Teil hat sehr schnell den Geist aufgegeben und so habe ich mich dazu entschieden meinen eigenen Bilderrahmen zu nutzen. Letztens sind wir bei einer Knochenmarksspende-Veranstaltung gewesen und da gab es diverse Aktionen. Unter anderem konnte man sich mit Wookies oder Stormtroopern der Star Wars Saga fotografieren lassen. Das fanden wir so witzig, dass wir da nicht dran vorbei kamen. Dieses Bild ziert jetzt den Bilderrahmen und ich hoffe, es gefällt ihm. Er hat es nämlich noch nicht gesehen. Desweiteren hat meine Camera einen lustigen Fisheye-Effekt, womit wir einige Bilder gemacht haben. Leider musste ich das Eine zensieren. Sorry, aber das kann ich Euch nicht zeigen, da kommt meine Eitelkeit durch oder ist es doch eher die Scham?! Man weiß es nicht. Es ist zwar ultra komisch, aber trotzdem sehe ich ganz schön Banane aus - naja, er liebt es und dann soll er es auch bekommen.  Kerzen und Herzen in Hülle und Fülle sowie ein riesige Schokoladenschachtel runden das Valentinsgeschenk ab. Mal schauen, ob es gut ankommt. In erster Linie zählt sowieso nur die Zeit zu Zweit. Ein gemütlicher Abend im Restaurant mit anschließendem Kinobesuch wird unser gemeinsames Valentinsdate sein.

 

 

Und was habt Ihr so geplant?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    alpha and omega (Freitag, 08 März 2013 04:13)

    Hallo Franny,
    vielen lieben Dank für deinen sehr netten Gruss auf meiner Seite.
    Auch dir alles liebe mit deinem gelungenen Lifestyle.

    alpha and omega

  • #2

    Franny (Donnerstag, 14 März 2013 10:39)

    Vielen Dank :-)


Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites