Fr

25

Jan

2013

Suit & Tie | Justin ist zurück und die Frauen schmelzen reihenweise dahin

Lange, sehr lange hat er uns warten lassen. Um genau zu sein waren es sieben (7) Jahre Bühnenabstinenz, doch nun endlich ist die Zeit der Gammelei vorbei, denn: Justin is back! Und die weiblichen Fans brechen reihenweise in Hysterie aus. Nachdem vor Kurzem seine aktuelle Single Suit & Tie veröffentlicht wurde, folgt nun auch bald sein erster öffentlicher Auftritt und wie könnte es anders sein?! Natürlich beim allseits beliebten, fulminanten SuperBowl Finale. Nicht nur, dass Destinys Child schon so ein Highlight bei dieser Veranstaltung sind - nein, nun muss auch noch Justin auftreten. Damn! Was soll das denn? Eigentlich bin ich absolut kein Footballfan, aber meinem Freund zuliebe habe ich im letzten Jahr ein wenig mitgeschaut....naja, vielleicht auch ein bißchen wegen Tom Brady. Lange habe ich allerdings nicht durchgehalten, denn der Superbowl geht ja meistens bis vier Uhr morgens.

 

 

Ähm Entschuldigung, ich brauch meinen Schlaf


Und nun treten plötzlich zwei meiner Lieblings - RnB - Formationen auf und ich weiß absolut nicht, was ich tun soll. *Mimimimi* Eigentlich müsste man sich das anschauen, aber jetzt mal ehrlich, wer hält es denn so lange aus?! Lustigerweise hat Justin gestern etwas Witziges bei Twitter gepostet, denn auch ein Justin Timberlake kommt mal in prekäre Situationen - sollte man annehmen - und so kam es, dass Justin folgende Worte twitterte:

 

"Das wird ein großartiger Super Bowl. Ich kann es nicht erwarten und buche jetzt gerade meinen Flug nach New Orleans, aber: Ich habe gar keine Tickets. Mist. Kennt jemand jemanden"

 

Ach herjé?! Was ist denn da los? Ein Justin Timberlake hat keine Karten? Entschuldigung, aber das halte ich für eine Finte. Das kann ich mir so gar nicht vorstellen. Alleine der Tweet dürfte für massig Einschaltquoten sorgen und wir alle wissen, Stars sind wahre Publicity-Genies. Insofern dürfte Justin´s Comeback ein absoluter Volltreffer werden. Die Single ist bisweilen zumindest wie eine Bombe eingeschlagen und naja, vielleicht raffe ich mich am 03.02.2013 doch auf und schau mir die Show der Superlative an.

 

Doch bis es soweit ist, lauschen wir dem lieblichen Justin Beat



 

Kleines Upgrade: 

 

Ich habe gerade in Erfahrung gebracht, dass Justin nicht, wie angenommen, beim Superbowl Finale sein Debüt geben wird, sondern bei der Super Saturday Night Party des TV Senders DirecTV. Hierbei handelt es sich um eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu Ehren kranker Kinder.  P.S.) Hatte leider nur ein Upgrade Pic, aber es schaut heiß aus, deshalb hab ich es genommen.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Social Media
Instagram
Blog Connect

Soundcloud
RSS

Suche
Letzte Artikel
Letzte Tweets
Impressionen
Lets connect

View my Flipboard Magazine.

Fashion Favorites